Radmutter Stopmutter M4 mit "Kragen"

  • Ich wollte mir bei Knupfer Rad Stopmuttern bestellen, aber der hat nur normale, ohne Kragen.


    Am liebsten eine großes Gebinde so ab 20 Stück herum in silber.

    In der Bucht gibt es, in allen Farben, kaum aber welche in silber.

    Oder überteuert für 4 Stück :spinner:


    Bei BG oder Ali findet man was, aber nur wenige Artikel, weil mir die richtige Bezichung dafür fehlt.

    Wie schimpfen sich die Rad Stopmuttern mit Kragen ?

    Hat mir da jemand einen Tip ?

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

    (vermutlich Einstein)


    WER SCHWEIGT, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit IDIOTEN zu diskutieren.

    (Garantiert von Einstein)

  • Hier mal ein Angebot aus Deutschland von SAM "srewsandmore" ... 25 Stück 4,99€ + 2,99€ Versand.


    Klick mich ...

    Gruß Thomas ... bleibt gesund!

    # wir bleiben daheim


    Wraith - AX10 - SCX10 II - ROC Willys Jeep - Zetros 6x6 (@next) - TRX4

    YouTube = Willy&Tom

  • Bundmuttern selbstsichernd

    :hand_head: DAnke Dir.....



    an Alle, Danke für die Tips und Links !:thumbup:

    Das Ali Angebot werd ich wohl nehmen.

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

    (vermutlich Einstein)


    WER SCHWEIGT, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit IDIOTEN zu diskutieren.

    (Garantiert von Einstein)

  • Ich hab die verzahnten auch, bin aber beim Scaler eher ein Fan der Nylon Stopmuttern.


    Die vermacken einem nämlich nicht so sehr die teuren Felgen, nicht ganz unwichtig wenn man bspw. die Felgen evtl. wieder verkaufen möchte oder sie jemand anderem gehören. ;)


    Die Nylon Stoppies sind aber auch dann recht nützlich, wenn bspw. ein Mitnehmer beim Festziehen zu sehr aufs Lager drückt und klemmt. Die kann man nämlich nen Hauch lösen um die Klemmung zu vermeiden, sie halten dann aber meist immer noch das Rad relativ gut fest.


    Bei den verzahnten Stopmuttern auf Metallfelgen kann man das allerdings so gut wie vergessen, die sind dann gleich komplett lose und im Anschluss auch sehr zügig im Gelände verschwunden. Ist ja nix dran, was sie am Abfallen hindert !


    Eine sich lösende Nylon Stopmutter hingegen verliert man bei weitem nicht so schnell, das ist ja eben der grosse Vorteil von den Dingern. Wenn da sich eine während der Fahrt löst, fährt man noch ne ganze Weile, bis die sich von der Achse runtergewunden hat und im Gras liegt. Aber bis dahin hat man i.d.R. das schlackernde Rad schon längst entdeckt. ;)




    Für meine Glattbahner nutze ich aber auch die verzahnten. Auf Plastikfelgen halten die nämlich super, und die lassen sich auch viel einfacher runter- und draufgeschrauben als die teils widerspenstigen Nylon Stopmuttern. Je länger das Gewinde, desto mehr liebt man die verzahnten. :jaja:






    Gruss,

    Axel.

  • DIN 6926 A4 M 4

    mit Sperrverzahnung

    Bei z.B. online-schrauben.de


    Hab da auch mal nen Sack mit 150 bestellt weil mir das Geblödel mit 4 Stück für 8 Euro auch zu blöd war...


    MfG Gerd