Unimog, mein erster Crawler

  • thom75

    meine Carson Funke ist eingetroffen, gleich eingebaut und eine Testrunde gefahren.


    Hab die Winde mit dem Schiebeschalter (CH4) ausprobiert. Ich finds nicht gut, da man die Mittelstellung (Winde aus) kaum auf Anhieb trifft. Bin gespannt auf Deine Erfahrung.


    Gruß, Bernd

  • Turnschuuh

    Heute geht leider nicht, bin schon gebucht..;)


    Waldfahrer

    Bei den "Trockenübungen" auf dem Basteltisch klappts bei mir gut, aber wenns dann auf Strecke ernst gilt und alles zusammen kommt...... da weiss ich nicht ob dann mein Daumen zuckt..

  • Waldfahrer


    Bin den Unimog nicht wirklich viel gefahren bis er den Besitzer gewechselt hat. Bin aber auch das eine oder andere Mal beim Seilwinden mit dem Schiebeschalter über die Mitte hinaus geschossen....

    Habe die Funke im Schrank liegen, momentan wird sie nicht gebraucht.

    Für mein neues Modell verwende ich meine Pultsteuerung Futaba T10j, da die einfach viel mehr Möglichkeiten hat..

  • Hi, ich baue gerade an einem Unimog 1550 DoKa auf TRX-6-Basis. Die Karo ist im Großen und Ganzen fast fertig.
    Mir fehlen nur noch die vorderen Eck-Blinker wie beim Modell von thom75 , übrigens: Ein wirklich tolles Modell !!!
    Hat jemand von Euch vielleicht eine Bezugsquelle für mich?


  • Hat jemand von Euch vielleicht eine Bezugsquelle für mich?

    Was suchst du denn?

    LG Rolf (Rapper)


    Mein Drucker: Anycubic i3 Mega & Creality CR10-S Pro V2

    Mein CAD: Sketchup Make & Fusion360

  • Hallo Normac

    Die Eckblinker bei meinem Modell sind aus zwei/ oder drei Lagen 2mm PS-Streifen, aus Restmaterial vom Hüttenbausatz.

    Vor der Lackierung der Hütte passgenau um die Ecke der Haube gebogen und dann zusammengeklebt. Das bleibt dann in der Form, wenn der Leim trocken ist. Darf ruhig viel grössrr sein als nötig.. dann habe ich die Rohlinge passend zugeschnitten und geschliffen. Nacher mit Orange transparent bepinselt und zum Schluss eine Schwarze Umrandung mit nem Marker (soll dieGummidichtung imitieren :)).

    Hoffe ich konnte helfen.

  • Danke Thomas,
    bei den Bildern hatte ich auf fertige Blinker getippt.

    Kompliment, statt dessen ist es kreative Modellbaukunst.

    mfg. Knut