Mst TCR-FF der 2WD Einstiegsflitzer

  • Guten Morgen zusammen :)


    Ich bin letztens beim Internet durchstöbern auf ein 2WD Tourenwagen von MST gestossen der mein Interesse geweckt hat.


    Das Chassis ist Baubar in 3 Motor Positionen mit Front (FF) oder Heckantrieb (MR und RR).

    Außerdem in 3 Verschiedenen Radständen 242/251/257mm



    Der Bausatz kommt inkl Kugellagern, CVDs, bremsscheiben Attrappen, Rädern und Civic Karosserie.

    Geschossen hab ich das ganze dann bei Schweighoffer inkl 10€ Newsletter Gutschein für 130€

    Will man das set ohne Karo geht es schon ab 114€ los

    Hier ist auch wie bei den Cmx/Cfx Bausätzen ein Tütchen mit inbus und Steckschlüssel dabei.


    Mal sehen ob ich am Wochenende zum Aufbau komme

  • Da bin ich mir noch nicht sicher.

    Gibt ja aktuelle eine recht große Fronti Gemeinde.

    Aber über den Einsatz Zweck hab ich mir noch nicht viele Gedanken gemacht.

    Entscheiden war erstmal das haben wollen :)


    Servos, Regler und Motoren von 21.5-6.5T hab ich auch noch hier rum fliegen

  • Ich hab mich gestern Abend mal ran gesetzt und etwas gebastelt.

    Von den Materialien fühlt sich alles gut an.
    Die Teile sind fast alle einzeln, Mann muss bis auf die bremssattel nicht aus spritzbäumen trennen.

    Schritt 1 das Kugelldiff


    leider komplett aus Kunststoff hier müsste für den längeren Einsatz denk ist auf die Alu Variante getauscht werden.


    Schritt 2

    Bulkheads vorne und hinten

    Diese sind bis auf die Tatsache das vorne der Motorhalter angeschraubt wird identisch.

    Hier seh ich das 2. Tuning Potential.

    Der Kunststoff Motorhalter hat nur 2 Löcher für die Motor Position. Gedacht für 15 oder 21zähne


    Schritt 3

    Lenkung und akkuhalter

    Hier muss man beim Servo die Aufnahmen abschneiden da es zwischen zwei Kunststoff Platten geklebt wird.


    Schritt 4

    Radträger und Antriebswellen

    Der Wagen hat keine Dämpfer sondern wie es gerne bei f1 Autos gemacht wird unter den Radträgern Federn.


    Schritt 5

    Die Bulkhead Support streben


    Schritt 6

    Motor einbau, Front/Heck Stoßstange und Karo Halter.

    Die Karohalter muss man sich noch laut Anleitung kürzen und das Endstück aufsetzen

    Als Nächstes muss dann die Karo fertig gemacht werden.

    Hier noch mal ein Überblick über die Sticker

  • Huhu,


    das schau ich mir auch mal an....weil der ja auch in der engeren Wahl

    bei mir war.

    Qualitativ sind die Teile von MST schon gut.


    Hier muss man beim Servo die Aufnahmen abschneiden da es zwischen zwei Kunststoff Platten geklebt wird.

    Aber dass der Servo da so dilettantisch reingeklebt wird find ich schon

    etwas seltsam.

    Bei dem Chassis könnte man schon auf den dummen Gedanken kommen

    mit einem zweiten Motor einen Allrad draus zu machen....:cheers:


    Bin schon auf neue Bilder gespannt und wie du im Gesamten zufrieden bist