Axial LCX Transmission - SCX10 II Getriebe wie in AX90060 oder AX90104 - Erfahrungen

  • Gibt es an irgendeiner Stelle hier im Forum schon Infos zum SCX10 II Getriebe wie es zum Beispiel im AX90104 Raw Builder‘s Kit oder AX90060 Jeep Wrangler Unlimited CRC RTR verbaut ist?

    So zum Beispiel Informationen zur Haltbarkeit, oder Vor- und Nachteile im Vergleich zu der alten Version des SCX10/AX10 Getriebe.

    _______________________________________________________________
    "Wenn du es mit dem Hammer nicht reparieren kannst, hast du ein elektrisches Problem!" :D
    Upcycle your life! :uglyyeah: - Limestone rocks :headbang: - Winch euch was, Uwe

  • sandyfrog

    Changed the title of the thread from “SCX10 II Getriebe wie in AX90060 oder AX90104 - Erfahrungen” to “Axial LCX Transmission - SCX10 II Getriebe wie in AX90060 oder AX90104 - Erfahrungen”.
  • Scheinbar gibt es noch nicht so viele Erfahrungen. hmm


    Hier Mal ein paar Daten:


    LCX Transmission (SCX10 II)

    Ritzel: AX30724 13T 32dp (Stahl)

    Hauptzahnrad: AX31027 56T 32dp (Kunststoff)

    Transfercase: AX30394 20T 48dp / AX31585 28T 48dp / AX31585 52 T 48dp (alle Zahnräder aus Stahl)


    Transmission (SCX10 -z.B. AX90022)

    Ritzel: AX30724 20T 48dp (Stahl)

    Hauptzahnrad: AX31027 87T 48dp (Kunststoff)

    Transfercase: AX30394 20T 48dp/ AX80010 28T 48dp/ AX80010 52 T 48dp (alle Zahnräder Kunststoff)

    _______________________________________________________________
    "Wenn du es mit dem Hammer nicht reparieren kannst, hast du ein elektrisches Problem!" :D
    Upcycle your life! :uglyyeah: - Limestone rocks :headbang: - Winch euch was, Uwe

  • Zum neuen Getriebe kan ich nur sagen, dass die 2-Gang Option ganz nett ist. Die Gänge haben eine recht große Spreizung von fast 2:1. Das Hauptzahnrad eiert gerne mal etwas. Und man muss bei dem einen Zahnrad eine Fase anschleifen, weil es sonst recht viel Krach macht, aber ansonsten kann ich nix negatives sagen.

    Einen Vergleich zum alten bzw. einfachen Getriebe habe ich aber nicht.

    Viele Grüße, Stephen


    Fuhrpark:

    Axial SCX10-2 Cherokee (nun ein GOX)

    Hobao DC1 RTR (gehört dem Sohnemann, aber ich darf mich kümmern)

    Tamiya CC01 Defender (war mal ein Chrom-Pajero, darf der ganz Kleine jetzt fahren)