RC4WD Zetros

  • Da kommt aber nochmal Steuer und so weiter drauf.

    Unter 500 € mach ich mir keine Hoffnungen, aber ich werde wohl nicht drum herum kommen :cheers:


    Gruß Ralph

  • Der sieht chic aus. Finde es nur schade, dass bei so einem Modell die Lizenzkosten gespart wurden. Da gehört für ein ordentliches Modell ein Benz-Stern dran! Aber war ja beim Raptor das gleiche ....


    MfG


    Kersten

    ----------------------------------------------
    MfG


    Kersten :)

  • Wow... Krasse Scheiße... der 6x6 ist genau mein Ding!!!

    Gruß Hoffy


    Wer meine CAD Spielereien zum Drucken finden möchte, suche nach "shapeways hoffys-rc-parts" und werde bei google fündig...

  • Ok, jetzt heißt es standhaft sein. Gerade wird das Thema Offroad LKW ein Thema in der Clique. Dumm ist halt, dass man mit dem ganzen Zubehör, welche so einen Truck cool machen (Lichtsteuerung, Soundmodul,...) gleich im 4stelligen Bereich ist....aber auf jeden Fall ein schöne(s) Scale Modell(e), und und eine Bereicherung für den Markt. Für mich käme eher der 4x4 in Frage....find ich schöner.


    Die Lusterklemmen im Motorraum beim 6x6 finde ich lustig...:thumbup:.

  • Sch...., warum nicht einen Monat früher? Habe gerade vom Italiener der Kamaz/Zetros in 3D-Druck im Maßstab 1:12 gekauft.:aufreg: Der hat fast so viel gekostet wie der 4x4 Zetros. Gut, dafür passt der Kamaz zu den Cross-RC von der Größe her.


    Was halt jetzt schade ist, bis jetzt war der Zetros ein Exot auf dem Parcours und jetzt wird es dann von denen nur so wuseln. Da bin dann doch ich mit dem Kamaz der Exot.

  • Moin,


    hab mir gerade die Bauanleitung vom 4x4 angeguckt, verbinden die die sperrbaren Achsen mit dem 2 Gangetriebe auf einem Servo ?

    Also nur gesperrte Achsen in einem Gang ?

    Seite 14.


    :scratch:hmm


    Komisch...


    Grüße Jens

    RC4WD Defender D90, Axial SCX10 Jeep Might FC, Unimog 1300L Binford Rally-UNIMOG, Unimog 406, Toyoto Land Cruiser 70, RCMODELEX Defender D90


    Scale-Crawler-Freundeskreis-Bergisch-Land

  • Moin,


    hab mir gerade die Bauanleitung vom 4x4 angeguckt, verbinden die die sperrbaren Achsen mit dem 2 Gangetriebe auf einem Servo ?

    Also nur gesperrte Achsen in einem Gang ?

    Hab mir die Anleitung nicht angeschaut. Wäre aber irgendwie schlüssig. 1.Gang = Geländegang. Ich fände es zwar besser, wenn man es separat schalten könnte, auf der anderen Seite kann man einen Kanal auf der Funke sparen.

    Umbauen ist ja sicher möglich.

  • Ich denke der wird garnicht so klein wenn ich mir die Maße anschaue .

    Das Rc4wd Beast 2 , was ich mal hatte , war auch mit 1:14 angegeben aber nicht wirklich kleiner als mein HC6 damals .


    Allerdings hätte der 4x4 ruhig 1:10 sein dürfen . Dennoch beides sehr schöne Modelle und das mit dem Mercedes Logo sollte für die Meinsten hier kein Problem sein.

  • Allerdings hätte der 4x4 ruhig 1:10 sein dürfen .

    Bei 206mm Breite und 633mm Länge...noch Größer ???

    In 1:10 wäre der 253mm Breit und 778mm Lang.

    Finde ich zu Groß dann.


    Grüße Jens

    RC4WD Defender D90, Axial SCX10 Jeep Might FC, Unimog 1300L Binford Rally-UNIMOG, Unimog 406, Toyoto Land Cruiser 70, RCMODELEX Defender D90


    Scale-Crawler-Freundeskreis-Bergisch-Land

  • Nicht schlecht, aber warum denn in 1:14? Sorry, aber sowas raff ich einfach nicht.

    Ich denke wegen den Achsen, die sind schon in anderen LKW verbaut.

    RC4WD Defender D90, Axial SCX10 Jeep Might FC, Unimog 1300L Binford Rally-UNIMOG, Unimog 406, Toyoto Land Cruiser 70, RCMODELEX Defender D90


    Scale-Crawler-Freundeskreis-Bergisch-Land

  • Jaja, ich weiß das RC4WD alles solange verwurstet bis nix mehr geht.

    Aber stell Dir doch mal folgendes Bild vor. Ein (normalerweise) wirklich zierlicher Toyota J4 von RC4WD in 1:8 steht neben einem (normalerweise) riesengroßen Zetros von RC4WD in 1:14 und beide sind gleich breit. :kotz:


    Aber okay, erlaubt ist wohl was gefällt und billig ist ......

  • OK jetzt wo du es sagst und ich mal nachgemessen habe, hast du nicht ganz Unrecht. Doch größer wie ich dachte und zu dem Preis auch noch sehr interessant der 4x4.

  • Jaja, ich weiß das RC4WD alles solange verwurstet bis nix mehr geht.

    Aber stell Dir doch mal folgendes Bild vor. Ein (normalerweise) wirklich zierlicher Toyota J4 von RC4WD in 1:8 steht neben einem (normalerweise) riesengroßen Zetros von RC4WD in 1:14 und beide sind gleich breit. :kotz:


    Aber okay, erlaubt ist wohl was gefällt und billig ist ......

    Hi

    Das ist ein JDModels Produkt das von RC4WD vertrieben wird so wie Bagger oder Dakar Truck!

    Kommt also eher aus der LKW Parcours Ecke.

    LG

    Daniel

    Team RC4WD - Team Tekin - Team Stonerockers Austria