Mercedes-Benz Unimog 1300L U435 (DasMikro DAS87 DS87E06) in 1:87

  • Lieber damit anstecken als mit irgendwelchen Sachen, mit denen man zum Arzt muss ;)


    Ich hab den Aufkleber gefunden:



    Noch ein paar Bilderchen:



    Das Fahrgestell werde ich brünieren, muss nur noch Nerofor besorgen ...




    Und der Anhänger wurde auch nochmal umgestaltet:



    Gruß Ralph

  • Dein kleiner Baubericht hat mich nochmal zum überlegen gebracht nun doch mal ein 1:87 Rc Modell zu bauen.. Also habe ich mir kurzerhand das Kit, Servo, Lipo, rx45v5 und etwas Kleinkram bestellt um das Modell zu vervollständigen.


    Ich freue mich schon darauf, nur mit den Kardan hab ich etwas Angst :scratch::hand_head:

  • HDGamer2424: Der Baustein RX-45-V5 macht mir einen guten Eindruck. Man liest oft von Deltang, wenn man sich ein wenig mit dem Thema beschäftigt.

    Mich stört die Fixierung auf Spektrum dabei etwas. Aber es gibt ja auch Multiprotokoll-Sender, die DSM2 unterstützen.


    Im schlimmsten Fall brauch ich das auch für mein neues Modell, wenn es denn zu kaufen ist:



    Ich wollte zwar warten, bis mein Roco Unimog heute* kommt, aber das Video gefällt euch bestimmt auch ^^


    Gruß Ralph


    *dann poste ich später einfach nochmal ;)

  • Ich werde mich nochmal rühren, wenn der Bausatz da ist. pardon


    Den rx45v5 habe ich bei Mikromodellbau.de bestellt. Ist auch sofort lieferbar. Gestern Abend bestellt und jetzt wird die Bestellung schon versendet. Top. :thumbup:


    Sol-expert hat ja mittlerweile fast nix mehr im Programm im Gegensatz zu vor ein oder zwei Jahren.. Schade eigentlich!:(

  • HDGamer2424 : Viel Vorfreude wünsch ich dir :bier:


    So, das Auto wird heute doch nicht kommen, dafür habe ich ein paar andere Sachen erhalten:



    Ich bilde mir ein, dass ich 4 solcher LEDs nebeneinander kleben und somit Blinker/Rücklicht/Bremse/Rückfahrlicht simulieren kann.

    Weil ich aber gleich wieder orange und rot durcheinandergebracht hab (siehe oben), kommt mir das nächste Teil grade recht:



    Ein Strompinzette, die mir das lästige Gefummel mit Plus und Minus erleichtert vain


    Und endlich auch 30 AWG-Litze silikonummantelt :cheers:



    Jetzt kann es losgehen - achso - der Unimog ist ja noch unterwegs :hand_head:


    Gruß Ralph


    Edit: Kennt jemand 0402 LED Warmweiß wasserklar?

  • Eben ist das Paket angekommen, nachdem es ewig so ausgesehen hat, als ob heute auch nix passiert:



    Kleines Unboxing - den Strassenfertiger muss ich natürlich noch zusammenbauen, aber nicht im Büro am Schreibtisch ;)



    Jetzt kann ich mir auch vorstellen, weshalb Das87 eine eigene Karo gedruckt und vervielfältigt hat:



    Ein kleines bisschen Arbeit werde ich damit sicherlich noch haben 8o


    Gruß Ralph

  • Ich bin untröstlich:


    Nachdem ich nun einen tupfenguten Unimog auseinandergerissen* habe, bin total unschlüssig - oder besser gesagt sicher, dass ich den nicht verwende :hand_head:



    Einzig die Fensterscheibe, die nach einigen Modifikationen passt und natürlich die Zurüstteile wie Spiegel und so weiter kommen zum Einsatz.



    Auf den Videos kann man nicht im Geringsten erkennen, dass die Karosserie nicht so richtig meinen Ansprüchen entspricht.

    Und meine Fähigkeiten reichen ganz offenbar nicht aus, die andere Karosserie zum Schluss besser aussehen zu lassen.

    Und das ist der Punkt, an dem ich obige Entscheidung getroffen habe.


    Demnächst also Bilder mit Spiegeln usw. ^^


    Gruß Ralph


    *vielmehr zerstört durch die Anpassungen

  • Wollte ich doch die Spiegel von Roco verwenden ...



    ... hab ich extra Löcher gebohrt.

    Ein bisschen biegen hätte ich auch müssen, damit die Löcher dann auch übereinstimmen.

    Stifte rein und fertig 8)

    Dann ist mir aber eingefallen, dass auch so ein kleiner Offroader irgendwann mal umfällt.


    Darum ...



    ... hab ich mir 0,5 mm Stahldraht geschnappt und munter drauflosgebogen.




    Mehr konnte ich die letzten Tage nicht machen, selbst das war immer mal für 5 Minuten zwischendurch.


    Wobei, noch was hab ich gemacht:




    Gruß Ralph

  • Eigentlich wollte ich heute schöne Bilder vom fertigen Unimog zeigen, aber da fehlen noch ein paar Details.


    Dafür hab ich mich an den Deckenfertiger gesetzt:



    Meine Meinung zu Kibri-Bausätzen hat sich um 180 Grad gedreht.

    Das hat richtig Spaß gemacht.


    Mit Unimog und Tieflader zusammen sieht das auch toll aus:



    Es war aber wie immer - wenn es so dünne Teile gibt, bricht etwas, obwohl man es gar nicht berührt hat.

    Zusätzlich ist mir mein schärfster 0,3 mm Bohrer zerbrochen.

    Den habe ich dann einfach als Stift benutzt:




    Jetzt schaue ich mir zum Ausgleich die Aufzeichnung vom Snooker Shoot Out vom Sonntag an :lol:


    Gruß Ralph

  • Kerstin83 : Mir auch, mir auch - ständig - ich könnte jedesmal schreien :lol:


    lanz-andy : Ich sag mal so: Nein, aber ja. Ohne solche Bohrer würde ich gar nicht mehr anfangen.


    Auch in diesem Fall habe ich zuerst versucht, mit ein paar Tröpfchen Kleber die angeknackste Reling zu fixieren.

    Dass das nicht funktioniert, war mir zwar klar, aber man versucht es trotzdem.

    In solchen (oben gezeigten) Fällen hilft nur verstiften; also Löcher bohren und irgendetwas stabiles einkleben.

    Hier war es eben mein abgebrochener Bohrer; sonst nehme ich Kunststoffborsten vom Besen.



    Das schwarze Etwas beim Bohrer ist ein Teil eines Spritzlings erhitzt und in die Länge gezogen, um eine Kunststoffstange zu erzeugen.


    Eben kam die Schachtel mit den M1-Schrauben, die mir bei zukünftigen Umbauten helfen sollen:



    Gruß Ralph

  • Damit euch nicht langweilig wird, hab ich die ganze Kiste wieder auseinandergerissen:



    Begonnen hab ich mit dem Chassis:



    Dann die restlichen Teile, die ich dunkel haben möchte:



    lang - mittel - kurz ;)



    Jetzt noch schauen, ob mein Fügekleber die Aufgabe erfüllt, die Felgen auf der Achse zu halten:



    Gruß Ralph

  • 4x4^2

    Changed the title of the thread from “Mercedes-Benz Unimog 1300L (DasMikro DAS87 DS87E06) + Roco Anhänger in 1:87” to “Mercedes-Benz Unimog 1300L U435 (DasMikro DAS87 DS87E06) in 1:87”.