Carson Unimog U400

  • Nachdem es noch keinen Vorstellungsthread zu geben scheint, hab ich mal ein paar Fotos gemacht:



    Der kleine U400 ist eigentlich eher ein 406, aber ansonsten sehr stimmig, vor allem im Vergleich:




    Um die Größenverhältnisse zu zeigen, habe ich ihn mal neben meinen bislang kleinsten voll proportionalen RC gestellt:



    Ja, der Unimog ist auch vollproportional - warum gibt’s das nicht schon länger?


    Hier noch eine normale Reflex Stick im Vergleich:



    Aufladen:



    Von unten gesehen:



    Und das scheint der maximale Steigwinkel zu sein (bitte nicht den Bildschirm mit dem Geodreieck zerkratzen):



    Da ist er selbst hingefahren und noch einen Millimeter weiter, dann kullert er mit einem Purzelbaum rückwärts herunter.


    I'm loving it!


    Gruß Ralph

  • Wie lange hält denn die Akkuladung? 15 Minuten?

    Das kann ich noch nicht sagen, denn jetzt ist er erstmal aufgeladen.

    Ich hatte noch keine Zeit, mich länger mit dem Unimog zu beschäftigen.

    Auf dem Karton steht "bis zu 70 Min" 8)


    Schön, dass du das Modell mal vorstellst. Mich würde interessieren wie der Unimog ohne die Karosserie aussieht.

    Den Gefallen kann ich dir noch nicht tun.

    Erst, wenn der interne Akku schlapp macht.

    Es ist jedenfalls ein Servogetriebe eingebaut, was wahrscheinlich den meisten Platz einnimmt.



    Gruß Ralph

  • Der kleine U400 ist eigentlich eher ein 406

    :thumbup: Hast nette Bilders gemacht. Ich hatte keine Lust dazu gehabt, zumal die Reaktion unter"Ich habe was neues" sehr bescheiden war.


    Wie lange hält denn die Akkuladung? 15 Minuten?

    Bei mir schon....

    hab ihn schon fast ne halbe Stunde im Wohnzimmer gescheucht, ist aber immer noch "Saft" vorhanden.


    Ja, voll Propo. Und scalig, also keine Schwenkachse als Lenkung, wie bei den VW Bulli´s.

    Ich finde die Reifen zu hart, was weicheres wäre schön.

    Als Untergrund eignet sich ein kurzgeschorener Floor. Glatte Böden mag der Unimog nicht, da schiebt es

    weiter raus, ein heftiges Untersteuern.

    Optisch was feines, was mich stört, sind die beiden Hülsen an den Seiten unten, damit wurde das Modell an der Präsentationsplatte geschraubt.

    Ich denk mir, es werden noch Farbvarinaten raus kommen. Änderungen am Aufbau glaube ich nicht, weil diese bis "unter der Decke" mit Microelectronic voll gestopft ist.

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.


    (vermutlich Einstein)