3Racing Ex Real mit Tamiya Sand Scorcher Karo?

  • Hallo zusammen,

    um den 3Racing Ex Real ist es ja ziemlich ruhig geworden, obwohl der jetzt schon ewig bei Hobbyking EU auf Lager ist, mit 10% Gutschein um knapp unter 150 Tacken.

    Den Ex Real soll man ja mit Radstand 255 mm bauen können (?).


    Ich hab jetzt hier schon 2 Jahre eine Tamiya Sand Scorcher Karo liegen, weil mal im Angebot, und weil einfach so cool.

    Meine Freundin motzt schon immer, wann ich denn endlich diesen Käfer bauen werde (weil die so super sind - ich hab ihr eh schon vor 2 Jahren einen Tamiya Käfer gebaut, natürlich rosarot lackiert, der steht seitdem im Regal ;) ) und nicht immer nur diese bei weitem nicht so hübschen Landrovers, Landcruisers, Jeeps, ...


    Der Sand Scorcher hat einen Radstand von 250 mm, sollte also mit 255 mm irgendwie hinzukriegen sein...

    Ich weiß schon, MST CMX, ... CFX macht Probleme mit Frontmotor und Scorcher-Karo, aber lösbar...

    Das Reely Freemen Kit (mit Gutschein ziemlich genau gleicher Preis wie der Ex Real) werd ich wohl eher nicht auf 250 mm hintrimmen können...


    Der Ex Real war mir eh nie unsympathisch, ich steh auch auf so Spielereien wie 2-Gang etc. - Und die Gewinde im Kunststoff nachzubohren werde ich auch noch hinkriegen, wenn man es vorher weiß, ja kein Problem.


    Nur war der halt ewig immer out of stock.


    Und jetzt hört man kaum noch was drüber.


    Lange Frage, kurzer Sinn:


    Hat jemand von Euch schon die Sand Scorcher Karo auf dem Ex Real probiert?

    Der Ex Real hat ja, wie der CFX, den Motor vorne.

    Kurze 75 mm Dämpfer sollten eher von Vorteil sein hier.

    Passt die Karo da drauf oder gibt es Platzprobleme?



    THX,

    Walter

  • Ich habe auch einen Ex-Real gekauft. Ich wollte gern eine Tamiya Wrangler YJ Karosserie montieren. Leider bin ich mit dem Radstand nicht weiter als 275mm runter gekommen.

    Ich habe den Rahmen dann einfach mittig gekürzt. Die Verbindung Getriebe-Verteilergetriebe ist starr mit einer Welle verbunden, kann leider nicht gekürzt werden. Meine Skidplate sitzt also recht weit hinten.

  • Ich habe auch einen Ex-Real gekauft. Ich wollte gern eine Tamiya Wrangler YJ Karosserie montieren. Leider bin ich mit dem Radstand nicht weiter als 275mm runter gekommen.

    Ich habe den Rahmen dann einfach mittig gekürzt. Die Verbindung Getriebe-Verteilergetriebe ist starr mit einer Welle verbunden, kann leider nicht gekürzt werden. Meine Skidplate sitzt also recht weit hinten.

    Hi,

    hmmm.....


    Schau mal:




    ... ich les und hör es nur immer, aber gesehen hab ich es auch noch nie.


    Das ist also eine "Fehlmeldung"?


    Gruß,

    Walter

  • Gesehen habe ich das auch Walter,

    man bekommt aber die Stoßdämpferhalter garnicht soweit zusammen, da dann der "Bauch" der Chassis-Träger kommt. Ich mache dir heute abend mal ein Bild, der Radstand ist jetzt 250mm


    Gruss Christian

  • Von der Rahmenoberseite, direkt hinter dem vorderen Stoßdämpferhalter, bis zur Oberkante Motor sind es genau 37mm. Somit sind die Stoßdämpferhalter und Motoroberkante auf einer Höhe.

    Reicht das so oder soll schnell Fotos machen?

  • Danke Dir!


    Nein, Foto brauch ich jetzt nicht unbedingt, kann mir das schon vorstellen.


    Das heißt, mit Rahmen müßte man noch so nen knappen Zentimeter dazurechnen... um dann auf die höchste Stelle im Chassis zu kommen...


    Hab mal schnell gemessen ein Foto von der Karo gemacht:



    Vorne, wo die "Schnauze aufhört", sind es ca. 6 cm bis zur Karo-Unterkante, in der Mitte vom Radkasten sogar ca. 7 cm.


    Eigentlich sollte die da drauf passen, oder?


    Ich traue dem Braten aber nicht.

    Weil wenn ja, warum hat das noch niemand gemacht und alle machen immer mit CMX/CFX? Wegen der "Radstands-Lüge"?


    Schaltung wäre dann eigentlich auch nicht so ein Problem, weil der Käfer bekommt dann sowieso keinen "Voll-Innenraum", sondern nur nen "Deckel mit Fahrer".


    Gruß,

    Walter

  • Moin, ich denke der CrawlerEX ist wegen Servo im Rahmen und diesen Tourenwagen Kugeln an der Lenkung nicht besonders oft unterwegs. Ich habe eine einen Satz Achsen hier liegen und bin immernoch unschlüssig ob sich da ein Aufbau lohnt. Ist viel Verschrauberei und viele Kleinteile pro Achse...die cfx ist da einfach, strukturiert und öfter im Feld erprobt.


    Gruß Mike, der sich hier mit hinsetzt wegen baja und so ;)

  • der sich hier mit hinsetzt wegen baja und so ;)

    Ich weiß ja noch gar nicht, ob ich mir den Ex Real kaufe ;)

    Warte jetzt jedenfalls mal bis Freitag.


    Wird halt nach über einem Jahr wieder mal Zeit für einen 1/10er, nach "unzähligen" WPLs, MNs, JJRCs, Orlandoos, Amewis... letztes Jahr (wird auch wieder Zeit für einen neuen Heli :) ).

    Und da ich sowieso nix RTR will, es mir viel mehr ums Bauen als ums Fahren geht... sind halt der EX Real und das Freemen Kit zum ungefähr gleichen günstigen Preis mal z.Zt. oben auf der Liste. Da ich diese super-sympathische Baja Karo nun schon hier liegen habe, scheidet der Freemen wohl alleine schon wegen des Radstandes aus. Wobei... ein Freemen mit Toyota SR5 Lexandeckel ist auch noch im Spiel, den Deckel hab ich zwar nicht, aber "Upgradeteile" von Knight Customs / Shapeways für nen Hunderter oder so liegen hier auch seit 2 Jahren rum, unbenutzt (die hab ich gewonnen, nicht gekauft, ... bin nicht ganz dumm, nur ein bißchen ;) ).


    Jedenfalls scheint der EX Real eventuell zu passen für den "Baja".

    Er ist nicht viel unterwegs, das stimmt.

    Aber die Reviews, die man liest oder sieht sind eigentlich durchwegs alle sehr positiv. Haupt-Kritikpunkt scheinen die Schrauben zu sein bzw. die "strengen" Gewinde in den Plastikteilen, ... wenn man es weiß, lassen sich diese Probleme ja leicht umgehen.

    Und die "Schaltung in der Mitte", die Probleme mit einem Interieur macht.

    Aber das ist beim CMX ja auch nix anderes...

    Und der Ex Real kommt immerhin schon mit Kugellagern.


    Die Schrauberei an den Achsen stört mich jetzt eher nicht. Servo "im Rahmen"? Na besser als auf den Achsen, oder?


    BTW: Hast Du die Achsen als Ersatzteil gekauft? Gibt es die auch einzeln?

    Die CFX/CMX Achsen sind ja dauernd out of Stock...



    Jedenfalls melde ich mich wenn ich den Ex Real habe(n sollte), und werd dann berichten, ob der Käfer/Baja-Deckel draufpasst oder nicht.



    Gruß,

    Walter

  • nein, die Achsen hab ich gebraucht gekauft. Ich bin was Achsen angeht leicht GaGa im Kopf...so hab ich die Achsen live gesehen und kann einschätzen was geht und was nicht ;)


    Wenn Du Bock auf basteln hast können wir gerne mal reden...ich hab genug "Bausätze" liegen ;)


    Gruß Mike

  • Echt nur 5?

    ... naja, nur Autos, keine Helis, Flieger und Quads ;)


    Wobei, Du hast natürlich Recht, sind ein paar mehr, wenn ich die irgendwann mal angefangenen 1/24er auch dazu rechne ;)


    Wie viele hat der Klaus?


    Gruß,

    Walter

  • Ähm räusper hüstel .......


    also Baustellen mit Karo, Rahmen, Antrieb (mehr oder weniger komplett sind es 15

    ... und ich hab immer ein schlechtes Gewissen, weil ich Sachen anfang und nicht fertig mache und schon das nächste kauf und anfang ;)


    Fühl mich grad ein bißchen besser.



    :)

    Walter