Yikong YK4101PRO - Toyota Land Cruiser LC79 1/10

  • Ich habe mal wieder etwas gebastelt. Habe mir vorne Kotflügel erstellt, damit der Dreck nicht so reinfliegt. Hinten will ich mir auch noch welche herstellen.

    Hallo Huebi, wie weit sind die Kotflügel? Gibt es eine Nachbau-Anleitung oder sind die gedruckt?

    Danke und Grüße

  • Ich habe mal wieder etwas gebastelt. Habe mir vorne Kotflügel erstellt, damit der Dreck nicht so reinfliegt. Hinten will ich mir auch noch welche herstellen.

    Hallo Huebi, wie weit sind die Kotflügel? Gibt es eine Nachbau-Anleitung oder sind die gedruckt?

    Danke und Grüße

    Sorry, ich habe mit Schablonen aus Pappe gearbeitet und dann direkt mit dem 1mm ABS-Material diese mit mit Heißluftfön gebogen. Habe dazu keine Anleitung-

  • Danke trotzdem für "die" Anleitung!;)



    Ich revanchiere mich mit einem klitzekleinen Video.


    Was bedeutet RC Trailriding? Ganz klar:Zerkkratzt von Dornenbüschen,von Zecken gestochen,kniend im Bach von Spaziergängern belächelt immer auf der Jagd nach dem Abenteuer in 1:10!:D


    Auch unterwegs off und on road auf Suzuki Samurai und Beta Alp


  • Ja wurde so gefahren ohne Tricks, Seile oder doppelten Boden .So schräg ist es ja auch wieder nicht eigentlich normales Crawlerterain.


    Die Gmade Transition auf droop sind wohl auch nicht ganz unschuldig,und Lipo hinten noch mal ca 2cm tiefer in den Rahmen gelegt (Halter nach unten versetzt).

    Was bedeutet RC Trailriding? Ganz klar:Zerkkratzt von Dornenbüschen,von Zecken gestochen,kniend im Bach von Spaziergängern belächelt immer auf der Jagd nach dem Abenteuer in 1:10!:D


    Auch unterwegs off und on road auf Suzuki Samurai und Beta Alp

    Edited once, last by traildriver ().

  • Blöd is nur vorne. Aber für die Hauptscheinwerfer hab ich mir schon was gedruckt

    wa ... gerade hab ich Fusion angeworfen ... hast Du da SLT-Dateien für? Gibt es irgendwo eine Sammlung mit Druckdateien für den RCX10? Danach suche ich nämlich ... auch innere Fender hätte ich gerne gemacht, nur bin ich nicht so der 3D-Designer ... merke ich da ...

  • Bad/good news! Je nachdem, was man mit seinem RCX10 vorhat....

    Die Hinterachse ist verändert worden! Die "2. Vorderachse" ist durch eine herkömmliche Hinterachse ersetzt worden. 4-wheel-steering (was ich unbedingt machen wollte) ist nun nicht mehr so leicht möglich. Vorteil für all jene, die sowieso nicht umbauen wollten: Reinigungsaufwand wahrscheinlich weitaus geringer.

    Interessanterweise ist auf der Verpackung noch das alte, allseits bekannte Chassis abgebildet. Auf der Amewi-Seite zum RCX10 gibt es diese neue Hinterachse auch noch nicht als Ersatzteil.

    Hallo Chrissn, habe meinen RCX10ps heute von Amazon geliefert bekommen und auch eine starre Hinterachse verbaut. Bin echt bisschen entäuscht, dass die hier den Rotstift ansetzen. Noch schlimmer ist aber, kann natürlich nur ein vorübergehendes Problem sein, dass es auf dem Markt keine Sherpa/Khamba/aktueller RCX10 - Hinterachse gibt. Alle ausverkauft. Fand das mit den zwei Vorderachsen echt praktisch, da konnte man sich eine auf Lager legen (die sind zur Zeit problemlos zu bekommen). Habe Mal Amewi angeschrieben und um eine Stellungnahme gebeten, warum die einfach so die Achse getauscht haben. In der Betriebsanleitung ist nämlich auch Vorder=Hinterachse.

  • Kurzes Feedback nach der Stellungnahme von Amewi. Laut Support hat der RCX10PS (22461) mit Planengestell immer die reine Hinterachse. Bei den anderen Versionen ist hinten eine zweite Vorderachse verbaut. Laut denen liegt also kein Fehler vor. Warum die beim RCX10PS den Sonderweg gehen, weiß ich auch nicht.