Yikong YK4101PRO - Toyota Land Cruiser LC79 1/10

  • Ich habe mich mittels Pappschablonen an die passende Form herangetastet. Mittels zweier Schrauben habe ich die Radkästen jeweils an die "Trittbretter" angeschraubt. Dazu einfach neue Löcher gebohrt. Hinten habe ich die letzte Schraube verwendet, die sonst den Rahmen links und rechts verbindet.

    Vorne habe ich ein Loch an die Karohalter gebohrt und den Rest des Radkastens unter die Stoßstange geschoben. Seitlich zur Karo habe ich rund 2-3mm Luft. Damit bei Vibrationen der Karo der Lack nicht abkratzt, habe ich Isolierband an die Karo geklebt. Es ist schon wichtig, dass die Radkästen nah an die Karo herankommen, um effektiv den Dreck wegzuhalten.
    Seitlich sind die Radkästen nicht zu sehen, da sie höher liegen als die Ausschnitte der Karo.