Kaufberatung für einen Einsteiger

  • Hallo zusammen,


    ich bin durch den Baubericht von crushbandicoot (REELY DESERT CLIMBER / Wltoys 12428 wird erwachsen. R & T Baubericht.) auf dieses Forum gestoßen, da ich mir ein paar Tage zuvor einen Wltoys 12428 geholt hatte. Vorab: Ich bin blutiger Anfänger und kenne mich mit dem Hobby nicht aus, auch habe ich eher weniger Interesse an Karossen lackieren. Was mich grundsätzlich interessiert sind Fahrzeuge, Antriebsstränge usw., d.h. ein Basteln da dran kann ich mir zumindest gut vorstellen solange es gut beschrieben ist und ich weiß, was zu tun ist.


    Jetzt würde ich mich gerne mal für einen möglichen Nachfolger umschauen, ob ich tatsächlich in den nächsten Tagen zuschlage muss ich mir erst nochmal überlegen.Konkrete Anforderungen habe ich nicht, jedoch sollte Offroad möglich sein, Straße ebenfalls und ein bißchen Power sollte er auch haben. Von der Größe wäre 1:10 ok. Von der Optik würde mir z.B. ein Traxxas E-Revo VXL (in 1:16 oder 1:8) gefallen, preislich liegen die ja je nachdem ob brushless oder nicht ein einer weiten Range. Nach etwas Lesen bin ich dann aber bei einem Arrma Kraton 6s gelandet, der wohl zumindest nicht schlechter als der o.g. ist und ein gutes Stück billiger ist (im Vgl. zum 1:8 brushless). In einem englischsprachigen Forum wurde dann der Hinweis auf den Tekno MT410 gegeben, der "wenn der Preis keine Rolle spielt" überlegen sein soll. Hierzu gibt es auch gerade einen aktuellen Baubericht hier, das Modell an sich scheint ja sehr stabil und hochwertig zu sein.


    Ich habe keine generelle Budgetvorgabe, der große E-Revo brushless wäre mir jetzt aus dem Bauch raus aber zu teuer (da wären wir wohl bei ~1000€ mit allem zusammen), der Tekno wird mit Motor, Elektronik, Akkus, Ladegerät wohl auch nicht billiger. Würde aus meiner Sicht der Arrma übrig bleiben (das wäre aber wirklich Oberkante von Gut und Böse) oder ein guter Gebrauchter. Bei Gebrauchten bin ich nicht sicher, ob das für Anfänger was taugt? Ich kann nicht beurteilen, ob das Modell komplett fehlerfrei ist oder nicht, wenn es erstmal fährt. Schwierige Sache... Was meint ihr?


    Sind meine Gedanken Quatsch und sind die Modelle übertrieben? Sind die für Einsteiger geeignet?


    Sowas meinte ich z.B., Preise sind ja VHB:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…mt410/1186880714-249-7142

    https://www.ebay-kleinanzeigen…truck/1180480261-249-4431 (das ist aber die SCT-Version)

    https://www.ebay.de/itm/E-Revo…d3f9f9:g:30IAAOSwIVxdWAO1

    https://www.ebay-kleinanzeigen…lypse/966253763-249-17598

    ....


    Danke euch,

    Christian

  • Herzliche Willkommen und viel Spaß im Forum.



    Ich habe mal den Arrma Senton und den Talion besessen.

    Die sind sehr stabil und laufen wie verrückt. Vom Preis, sind die auch interessant.

    Danke! Würdest du die auch für nen Einsteiger empfehlen? Oder gibt es da irgendwelche Sachen die dagegen sprechen?

  • Also, ich hab jetzt nochmal nach dem Kraton geschaut. Neu lege ich in nem Bundle in etwa 700€ hin mit Akkus und Ladegerät. Vielleicht gibts mal noch nen 10%-Gutschein irgendwann irgendwo, aber unter 600 ist wohl unrealistisch.


    Jetzt gibts bei ebay-kleinanzeigen einige Gebrauchte, ich weiß aber nicht ob ich 1. einen Gebrauchten kaufen sollte und 2. wie ich beurteilen kann, ob die gut in Schuss sind. Was meint ihr, kann man das als Einsteiger machen?


    Es gäbe z.B.:


    1. Einen mit etwas Zubehör und nem 4s-Akku, "sehr guter Zustand"

    https://www.ebay-kleinanzeigen…hoer/1193076345-249-19343


    2. "Zwei mal gefahren" - Kann ich an den Bildern erkennen, ob das realistisch ist? Ist auf jeden Fall kein v4 von diesem Jahr.

    https://www.ebay-kleinanzeigen…x4-6s/1169851615-249-7527


    3. "nur im Garten gefahren", aber wohl auch eine ältere Version des Modells3

    https://www.ebay-kleinanzeigen…x-6s/1200320404-249-21168


    Würdet ihr bei sowas zuschlagen und ~50% sparen, oder lieber neu holen und Probleme ersparen? Auch mit dem Hintergrund, dass ich als Anfänger die Probleme vielleicht gar nicht direkt lokalisieren kann usw.?

    Edited once, last by n00b ().

  • Hallo Christian,


    mit Gebrauchtem kannst Du einen guten Kauf machen aber genau so einen sehr "teuren", wo Du eventuell viel investieren musst, weil die Angaben u. U. nicht stimmen.


    Ich würde mir noch 2 der 3 aktuelle Bilder per Email in brauchbarer Auflösung schicken lassen. Die Größe bei den Kleinanzeigen ist ja dürftig.


    Der Verkäufer des Kraton für € 299,00 hat schon mal Bewertungen, hier posistiv. Die anderen beiden Verkäufer haben keine Bewertungen, obwohl 2 und 8 Jahre bei Kleinanzeigen registriert.


    Ich würde auf jeden Fall Fotos in aussagefähiger Größe und auch von der Unterseite sehen wollen. Da man nicht weiß, von wann die Fotos sind, kannst Du, wenn Du dir welche schicken lässt auch sagen, leg einen Kaffeelöffel dazu. Dann weißt Du zumindest dass die aktuell sind.


    Mach dir von der Kauf-Anzeige auf jeden Fall einen Sceen-Shot oder ein Foto, bevor Du kaufst.


    Geld sparen oder drauf zahlen ist bei Gebrauchten nicht weit auseinander, egal wo Du kaufst. Also lieber absichern.


    Viel Glück und Grüße

    Walter

  • Danke für die Hinweise - oder halt neu kaufen? :)


    Mir wäre jetzt prinzipiell noch der teuerste am sympatischsten (https://www.ebay-kleinanzeigen…hoer/1193076345-249-19343), da müsste allerdings noch ordentlich was an der Preisschraube gedreht werden. Das ist immerhin ne v3 vom letzten Jahr und nicht ein noch älteres Modell, es sieht gepflegt aus und auch der Servo usw. wurden schon getauscht. Allerdings auch da keine Bilder von der Unterseite, müsste ich mal anfragen. Ich bin mir unschlüssig, ob ich sowas tatsächlich machen soll oder doch nicht besser einfach nen neuen kaufen wenn Zeit und Geld da ist :(

  • Selber entscheiden ... pardon


    Wie ich entscheide habe ich geschrieben. Wenn einer seit 2011 registriert ist und keine Bewertungen hat, denke ich drüber nach....


    Wenn folgender Satz drin steht "Viele Teile sind neu angebaut worden und einiges ..." auch. Warum viele Teile neu angebaut?


    Vielleicht ist einer der Anbieter in deiner Nähe und Du könntest hin fahren ...?


    Egal, Anzeigen GUT lesen und mehr Infos/Fotos anfordern. Sonst würde ich nicht kaufen.


    Als ANFÄNGER würde ich erstmal eh weniger investieren, einen Short Course gibt´s für den Anfang auch billiger. Bis man mit schnellen Offroadern gut fährt gibt es eh eine Menge Ein- und Überschläge und einiges zum basteln.


    Grüße

    Walter

  • Hi Leute.

    Mann, sind hier viele E-Bay Links drin?(

    Ist dem Threadersteller bewusst, dass das hier eigentlich verboten ist?:no:

    Bitte Editieren und durch Angebotsnummern Ersetzen. :jaja:

    LG Mac


    Wirtschaft und Konsum sind die Kriegsmittel unserer Zeit.

  • Hi Leute.

    Mann, sind hier viele E-Bay Links drin?(

    Ist dem Threadersteller bewusst, dass das hier eigentlich verboten ist?:no:

    Bitte Editieren und durch Angebotsnummern Ersetzen. :jaja:

    Sorry, ich dachte ebay-kleinanzeigen wäre in Ordnung? :(