Element RC Trailwalker

  • Hallo,

    noch kein Thread, oder hab ich was übersehen?


    Element RC Trailwalker


    Im Endeffekt ein Enduro Senderos mit 1.55er Reifen und Felgen, anderer, einteiliger Karosserie sowie anderen Stoßstangen:










    Gruß,

    Walter

  • Optisch ist die Karosserie nicht mein Fall. Ich frage mich auch wie die Türen beim Original aufgehen sollen wenn die Rockslider davor sind. Felgen und Stoßstangen sind aber wirklich gut.

    Das Modell wird seine Fans finden.

  • Der Enduro ist eine solide Grundlage und klar kann man sagen, kauf dir das Kit und bau die Räder, Bumper und Karo dran, die du willst. - aber die Mehrhreit der Käufer kann oder will das nicht und da ist es doch Ideal wenn ElementRC eine Palette an RTR Optionen anbietet, die sich im Innerern eben nicht gross unterscheiden.


    Drittherstellersupport und Teileverfügbarkeit sind so leichter ohne so ein Durcheinander beim Getriebe zu veranstalten wie Axial beim SCX10 II. Drei verschiedene Getriebe in einem Modell, dann mit unterschiedlichen Antriebsschaftlängen usw, unterschiedlichen Skidplates... Das macht ElementRC deutlich besser. Bisher.


    Ich bin mit meinem Enduro Kit jedenfalls super zufrieden, und mal spasseshalber auf 1.55 umbauen wäre sicher auch mal spannend.

  • Welchen würdet ihr denn eher empfehlenswert für Trails, weniger Crawlen?


    Mir gefällt der Trailwalker besser als der Sendero aber sind kleinere Felgen nicht schlechter im Gelände?

    FAHRZEUGE

    1:16 Tiger 1 (späte Ausführung, BB) von Torro

    Edited once, last by Kugelkopf ().

  • sind kleinere Felgen nicht schlechter im Gelände?

    Nö.

    Kommt auf die Reifen an.

    Ich hab 2.2er, die sind kleiner als 1.9er... und ich hab 1.55er, die sind größer als 1.9er...


    Ich würd auch den Trailwalker nehmen (wegen des scaligeren Looks halt von den 1.55ern, "Klettern" tut der andere sicher etwas besser wegen der größeren Reifen).


    Gruß,

    Walter

  • Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Trailwalker gepostet? Bin immernoch am Finden eines RC Car für mich ^^

    FAHRZEUGE

    1:16 Tiger 1 (späte Ausführung, BB) von Torro

  • Hab zwar die andere Variante des Enduro (Builders Kit mit IFS Conversionkit, d.h. den Trial-Runner), kann aber sagen das des Chassis einfach nur genial im schwierigem Gelände ist. Fahre auf meinem 96er RC4WD Dick Cepek Reifen, ansonsten Stock mit kleinem Overdrive und der Einzelradaufhängung vorn. Wie die Langzeitqualität ist kann ich noch nicht sagen, hab meinen erst seit letztem Wochenende.

  • Ist sicher ein gutes Auto. Element hat sich (mit dem Background) von Team Associated schnell am Markt etabliert. Hat out of the Box sehr gute Stoßdämpfer, und das Getriebe mit verschiedenen Overdrives bietet so auch nur Element an. Die RTR Elektronik ist auch ok. Radstand ist mit 313 mm auch der gängigste, da bekommst viel im Aftermarket.


    Wenn er Dir gefällt, kannst den beruhigt kaufen. Ist sicher nicht schlechter als die direkten Wettbewerber (Axial,.SCX10.2, Gmade,...) Bekommt man teilweise schon für knapp über 300 Euro RTR. Würde ich aktuell ein Chassis ohne Portalachsen brauchen, wäre eines von Element wohl meine erste Wahl.