Was druckst Du gerade?

  • Für alle, die was feines drucken usw. können hier mal Bilder und evtl. der Link zur Datei oder die Datei selber rein. Aber hauptsächlich mal Bilder, auch gern von selbst konstruierten Teilen.



    Hab mir für mein Handy mal ein Adapter gezeichnet, um den Wirelesscharger im Fahrzeug verwenden zu können. Normal steht das Dingens ja nur rum und das Handy hält von alleine, Tasten sind bedienbar usw.


    Beim drucken hab ich noch ein Streifen transparent eingefügt um die Anzeige-LED sehen zu können.


     



    https://www.thingiverse.com/thing:3760714

    Gruß aus der Schweiz :D
    Turnschuuh


    ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄█▓▒░ mein RC4WD Raptor - Defender - Job

  • Einen ersten Prototyp für die Karosseriehalterung im Loops Pajero. Die Originale hat dann irgendwann aufgegeben...


    Die Drucker haben jetzt auch ihr Regal bekommen, jetzt laufen sie hoffentlich wieder mehr.




  • Die Drucker haben jetzt auch ihr Regal bekommen, jetzt laufen sie hoffentlich wieder mehr.

    Eine angehende Druckerfarm? :D



    Ich druck gerade einen alten Landrover. Ist aber noch viel zu tun.

    COool! Schaut schon recht gut aus datt Dingens ;)

    Gruß aus der Schweiz :D
    Turnschuuh


    ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄█▓▒░ mein RC4WD Raptor - Defender - Job

  • Ausser Modell Cars bastele ich auch antike Gebäude und Wohnhäuser, im Moment wird der Druck unseres Wohnhauses ergänzt, siehe Beispiel. Die Architektur zeichne ich mit SketchUp, die Ergänzungsteile (Zäune, Bepflanzung, Auto) lade ich aus dem 3D Warehouse hinzu, diese Sachen sind aber sehr schwierig zu drucken - das Gesamtprojekt läuft schon mehrere Monate, wird immer wieder mal was "angedruckt". Maßstab 10 Meter = 10 Zentimeter.


    Inzwischen wurde das Dach gedruckt.


  • Also 1:100? Das is aber schon recht klein, wenn ich mich an meinen schnöden 1:87 Carport entsinne.

  • Also 1:100? Das is aber schon recht klein...

    Ich zeichne gelegentlich (u.a. für einen kleinen historischen Zirkel) "Dioramen" mit Sketchup und drucke dafür alte Gebäude nach, z. B. Burgen, alles in 1:100, gerade habe ich die "Burg Hüls" (Krefeld) fertig gedruckt, die muss jetzt noch mit airbrush behandelt werden und kommt dann ins Diorama.




    Bei Dioramen und Panorama-Landschaften ist der 3D Druck ideal, in Ergänzung zum "traditionellen" Modellbau. Das Modellierprogramm Sketchup ist für die Entwurfsarbeiten besonders geeignet.


    Turm im Druck. Mehrere steckbare Teile...


  • Kinogutscheine mal anders verschenken:):

    Die Sessel hab ich von Thingiverse, den Projektor auch. Dreibein für den Projektor, Leinwand (mit Karteneinschub), Tisch, Getränke und Popcorn - Tüte per Fusion360 konstruiert. Die Tüte hat noch bissl Farbe abbekommen, das Popcorn selbst is mit dem 3d-Stift hingewurschtelt und bissl angepinselt. Feddisch und schaut ganz schick aus find ich:jaja:



  • Kinogutscheine mal anders verschenken:):

    Die Sessel hab ich von Thingiverse, den Projektor auch. Dreibein für den Projektor, Leinwand (mit Karteneinschub), Tisch, Getränke und Popcorn - Tüte per Fusion360 konstruiert. .....

    sehr schönes Design , wie gross (z.B. der Fernseher)? Wie die Schrift auf dem TV gepinselt?

  • Rapper: Danke:bier:

    Die Leinwand ist ein Rahmen, in den die Kinogutscheine eingeschoben sind und der wird dann in den Halter gesteckt.


    Für die Größe nochmal am Druckbett platziert8)

  • Ich habe gerade wieder Probleme mit meinem A8... musste das Mainboard tauschen...

    Als ich ihn bekam hatte ich dieses fehlerbild auch nach einige Zeit... vor allem bei runden Objekten. Woran der Fehler liegt kann ich nicht sagen... aber ich bin mir ziemlich sicher, dass es an der firmware liegt.

    Das fehlerbild war beim Altenheim mainboard weg, nachdem ich die Firmware getauscht hatte... also nochmal :scratch::aufreg::hammer:


    PS, das sollte kein Ansporn zur Diskussion werde :) nicht dass es hier ausartet xD