BRX01 Fragen und Antworten

  • Servus,

    wenn ich eine Empfehlung für Farbsprays geben darf: Belton Molotow Premium 400ml,zu beziehen bei Stylefile.de. Die Dose für knapp 4 Euronen...auf Empfehlung von SnakepitRC probiert, bin wirklich sehr zufrieden.



    Nun hab ich auch noch eine Frage: gibts denn Erfahrungen, ob die Fusion Combo von Hobbywing (ESC und Motor in einem) in das BRX01 reinpasst? Oder ist da eventuell das Lenkservo im Weg?

    Grüsse Mirko






    LC 70 auf BRX01 No. 077

    Chevi Camaro 2017 auf Vaterra Chassis RTR

    Edited once, last by mogli69 ().

  • Servus,

    wenn ich eine Empfehlung für Farbsprays geben darf: Belton Molotow Premium 400ml,zu beziehen bei Stylefile.de. Die Dose für knapp 4 Euronen...auf Empfehlung von SnakepitRC probiert, bin wirklich sehr zufrieden.



    Nun hab ich auch noch eine Frage: gibts denn Erfahrungen, ob die Fusion Combo von Hobbywing (ESC und Motor in einem) in das BRX01 reinpasst? Oder ist da eventuell das Lenkservo im Weg?

    Hab ich kürzlich erst verbaut. Passt perfekt.

    MfG

    Jens


    Pajero auf CC01 (gehört meinem Sohn und diente als Alibi für mich, auch mit dem Modellbau zu beginnen)

    Cherokee XJ auf SCX10II

    Nissan Patrol auf MST CFX

    Iveco Trakker EVO 2 auf MST CFX

    HPI Venture FJ Cruiser

  • Nun hab ich auch noch eine Frage: gibts denn Erfahrungen, ob die Fusion Combo von Hobbywing (ESC und Motor in einem) in das BRX01 reinpasst? Oder ist da eventuell das Lenkservo im Weg?

    Die Fusion Combo wurde ja quasi für das BRX01 entwickelt, das erkennt man ganz gut an dem Präsentationsvideo von Hobbywing. ;)


    Wie runner42 schon geschrieben hat, passt sie perfekt in das BRX. Es ist zwar nur noch ein minimaler Spalt zwischen der Combo und dem Servo, aber es passt. Ich würde aber empfehlen den Spacer für die Motorhalterung (Lieferumfang BRX01) zu verenden, da die Motorwelle ansonsten das Hauptzahnrad berühren kann.

  • Nun hab ich auch noch eine Frage: gibts denn Erfahrungen, ob die Fusion Combo von Hobbywing (ESC und Motor in einem) in das BRX01 reinpasst? Oder ist da eventuell das Lenkservo im Weg?

    Die Fusion Combo wurde ja quasi für das BRX01 entwickelt, das erkennt man ganz gut an dem Präsentationsvideo von Hobbywing. ;)


    Wie runner42 schon geschrieben hat, passt sie perfekt in das BRX. Es ist zwar nur noch ein minimaler Spalt zwischen der Combo und dem Servo, aber es passt. Ich würde aber empfehlen den Spacer für die Motorhalterung (Lieferumfang BRX01) zu verenden, da die Motorwelle ansonsten das Hauptzahnrad berühren kann.

    Den Spacer hab ich auch aus o.g. Grund eingebaut. Dadurch ist bei mir allerdings zwischen Motor und Servo auch keinerlei Spalt mehr. Aber muss ja nicht, wäre ja nur Platzverschwendung.

    MfG

    Jens


    Pajero auf CC01 (gehört meinem Sohn und diente als Alibi für mich, auch mit dem Modellbau zu beginnen)

    Cherokee XJ auf SCX10II

    Nissan Patrol auf MST CFX

    Iveco Trakker EVO 2 auf MST CFX

    HPI Venture FJ Cruiser

  • Aber muss ja nicht, wäre ja nur Platzverschwendung.

    lol... das erinnert mich an meine Zeit bei Apple und einer Videokonferenz mit Steve Jobs...

    Er hatte damals einen Prototypen eines iPhone 4 in ein Wasserglas fallen lassen und als da noch jede Menge

    Luftblasen raus kamen, sagte er zu seinem Entwicklungsteam, dass da noch zu viel Platz im Gehäuse sei und dass man das ja wohl noch kleiner machen könne... rofl

  • Kurzes Update: Grundierung und Farbe sind bestellt. Die fehlenden Teile sind bei snakepitrc angefragt.

    Danke nochmals für Eure Hilfe! Bald kann es losgehen.


    Gruß

    Alex

  • Hallo zusammen,

    könnt Ihr mir sagen, ob ich das Schaltservo auch mit einem 3S Lipo belasten kann? Die Betriebsspannung ist mit 4,8 bis 6V angegeben. Ich habe allerdings einen 3S Lipo 3800mAh, also einen 3 x 3,7V Nennspannung.

  • Hallo zusammen,

    könnt Ihr mir sagen, ob ich das Schaltservo auch mit einem 3S Lipo belasten kann? Die Betriebsspannung ist mit 4,8 bis 6V angegeben. Ich habe allerdings einen 3S Lipo 3800mAh, also einen 3 x 3,7V Nennspannung.

    Damit hast du dir deine Frage schon beantwortet. 3x3,7V=11,1V


    Der Servo würde bei doppelter Nennspannung definitiv den Geist aufgeben..:jaja:


    Das ganze sieht wieder anders aus, wenn du ein 6V BEC verbaust.

    Grüße, Julian this

    Fahrzeuge: TLR 22x-4 mit REDS 5T HW ESC und Savöx Servo, TRX4 Sport mit 2 Gang und HW Combo, BRX01 mit LC 70 Karo und Canopy, Veles 29" stock bis auf Savöx Servo

    Mein System

  • haha, ja, deshalb meine verunsicherte Frage vorhin ;) Danke für die Antwort.


    Also nochmal von vorne (ich habe mir mein Equipment mal angesehen):

    - 3S Akku

    - ESC / Motor Hobbywing Quicrun Fusio (über die ProgramCard kann ich die Ausgangsspannung auf 6V einstellen, genau wie den 3S Lipo Eingang)

    -> dann benötige ich auch keinen zusätzlichen BEC, da der Empfänger ja den Strom vom ESC bekommt


    Dann sollte es auch klappen... erst denken dann schreiben ist wohl die Devise :)

  • Hallo liebe BRX01 Enthusiasten,

    kann mir jemand sagen, ob die Boom Racing Bremsscheiben auch auf die 1.55‘‘ Felgen passen? Laut Abmessungen könnte es passen, das Spiel am laufendem Rad gibt mir aber zu bedenken... schön sind sie ja! Auch wenn eine Trommel auf der HA die Krönung wäre.


    Gruß

  • Und gleich noch eine Frage: Welche 1.9‘‘ Rad Reifen Kombination kann ich auf den BRX01 mit LC70 Karo montieren? Verstehe ich das richtig, dass im Prinzip (abgesehen von der eigentlichen Größe) nur die Spur über Offsets verändert wird? Sind die Felgenbreiten und Einpresstiefen immer gleich und somit Standard? Kann ich mir nicht vorstellen, diese Angaben findet man nur teilweise.


    Mir fällt das stöbern etwas schwer, passen sie grundsätzlich auf den BRX01oder nicht...

    Nächstes Problem: Den schönen scale look möchte ich auch nicht gänzlich über Bord werfen pardon


    Kris : Ich würde deinem SWS gerne eine Chance geben, gibt es denn bereits weitere Felgendeckel? Das Design passt super zum G, für den LC70 fällt es mir schwer mir ein Bild zu machen. Hast Du vielleicht ein Bild? Und welche deiner Rad Reifen Kombi‘s würdest Du noch empfehlen für den BRX01?

  • Hallo liebe BRX01 Enthusiasten,

    kann mir jemand sagen, ob die Boom Racing Bremsscheiben auch auf die 1.55‘‘ Felgen passen? Laut Abmessungen könnte es passen, das Spiel am laufendem Rad gibt mir aber zu bedenken... schön sind sie ja! Auch wenn eine Trommel auf der HA die Krönung wäre.

    Es kommt drauf an welche 1.55" Felgen du verwenden willst. Wenn Sie auf der Innenseite Schrauben haben, kann es knapp werden bzw. nicht passen. Mit den original Felgen vom BRX passen sie problemlos.



    Und gleich noch eine Frage: Welche 1.9‘‘ Rad Reifen Kombination kann ich auf den BRX01 mit LC70 Karo montieren?

    Felgen kannst du eigentlich alle nehmen. Als Reifen passen die 1.7" RC4WD BFGoodrich KM3 sehr gut. Die kann man auch relativ einfach auf 1.9" Felgen aufziehen. Alternativ passen auch die BR Mud Terrain von der Größe gut um LC70.



    Kris : Ich würde deinem SWS gerne eine Chance geben, gibt es denn bereits weitere Felgendeckel? Das Design passt super zum G, für den LC70 fällt es mir schwer mir ein Bild zu machen. Hast Du vielleicht ein Bild? Und welche deiner Rad Reifen Kombi‘s würdest Du noch empfehlen für den BRX01?

    Leider gibt es noch keine Weiteren Design bzw. konnte ich noch keine produzieren lassen. Die Version 2 hat der Produzent leider versaut und jetzt haben sie keine Kapazitäten mehr... Das ist aktuell auch das größte Problem. Auf der einen Seite sind die Preise wegen der aktuellen Weltlage extrem gestiegen und auf der anderen Seite haben die produzierenden Betriebe keine Kapazitäten für so kleine Bestellungen... Ich kann leider immer nur max. 200 Stk. bestellen. Würde ich 1000 oder mehr bestellen sehe das anders aus, aber das gibt mein Budget beim besten Willen nicht her... Sorry.


    Ich bleibe aber auf jeden Fall dran. Aktuell gibt es nämlich schon 8 fertige Designs für das SWS.

  • Guten Morgen,

    danke Kris für die Antworten!

    Die 1.55‘‘ von BR aus dem Kit passen leider nicht, sie schleifen minimal am inneren Felgenrand. Die Räder laufen leicht unrund (auch wenn das Spiel sehr gering ist) und berühren dann teilweise den Bremssattel. Ich habe viel versucht, es klappt leider nur wenn ich die Sattel bearbeite. Das möchte ich in diesem Fall vermeiden. Habe ja schon die Spacer und den Getriebehalter bearbeitet ;)


    Ich werde mich die Tage entscheiden und bei Dir nochmals eine Bestellung aufgeben. Ich bin mir noch nicht im klaren, welche Kombination es dann werden wird. Vielleicht ja doch deine SWS Felgen, in der Hoffnung demnächst einfach ein anderes Design anzuschrauben. „Support your local dealer“ :)

    Gruß

  • Frage zum Cockpit-Set


    Hallo zusammen, heute kam endlich das Cockpit-Set für den LC 70, das so lange nicht lieferbar war.:cheers:

    Ich bin mir ziemlich sicher hier schon mal ein Bild gesehen zu haben, auf dem zu erkennen ist, wie das Verteilergetriebe vom BRX 01 in den Getriebetunnel des Cockpit-Set „einschneidet“. Ich hab mir echt einen Wolf gesucht, vielleicht hat ja jemand davon nochmal ein Bild!!??


    Die beiliegenden Schablonen sind leider nicht für den BRX 01 brauchbar....


    Vielen Dank!!

    Rainer

  • Stimmt es, dass der Batteriehalter bewegtwerden muss, wenn der Innenraum voll ist?


    Grusse Johan

  • Stimmt es, dass der Batteriehalter bewegtwerden muss, wenn der Innenraum voll ist?

    Das kann ich Dir sagen, sobald ich es fertig habe ;) Ich bin auch gerade auf der Suche nach einer Schablone oder anderweitigen Anleitung für den BRX01.

  • Da es für mein rcModelex Chassis auch keine Schablone gibt, hab ich einfach mal klein angefangen mit ausschneiden: Einfach immer wieder anhalten und schauen, wo es noch ansteht, dann ausschneiden und wieder probieren. Zum Schluss hab ich mit PS das Loch wieder zugemacht bzw. einen neuen Getriebetunnel gebaut.


    Und ja, den Akku habe ich etwas nach hinten versetzen müssen, aber ich hab ja kein BRX...


    Gruss

    Jonas

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi