Neuanfang und Wissensauffrischung

  • Hallo,


    die letzten 10 Jahre ist mein Hobby Truck-Trial ein wenig eingeschlafen, um nicht zu sagen in Tiefschlaf verfallenhail Nun möchte ich mein RC4WD-Chassis mit einer Defender-Karo als Scaler wieder aufbauen. Von den Akkus her würde ich gerne auf Lipos umsteigen.


    Nun zu meinen Fragen:


    ich habe einen Conrad Truck 60WP Regler und einen einfachen Bürstenmotor mit 50T. Kann dies beides mit Lipos betrieben werden?


    Als Ladegerät würde ich mir gerne das Voltcraft V-Charger 200 Duo zulegen. dieses hier

    Dazu ein paar passende 2s-Lipo


    Gibt es empfehlenswerte Shops u.a. auch für Scalezubehör


    So, das wär´s mal für´s erste. Im Vorraus schon mal Danke für eure Antworten:thumbup:

  • ich habe einen Conrad Truck 60WP Regler und einen einfachen Bürstenmotor mit 50T. Kann dies beides mit Lipos betrieben werden?

    Kann man machen, bei Lipobetrieb muss aber noch ein Lipo-Warner dran, da der Regler keine Lipo-Abschaltung hat. 2s Lipo geht ohne Probleme an dem Regler


    Als Ladegerät würde ich mir gerne das Voltcraft V-Charger 200 Duo zulegen. dieses hier

    Dazu ein paar passende 2s-Lipo

    Da reicht auch das Ladegerät hier völlig aus und es bleibt ein wenig mehr Geld in der Modellbaukasse: https://tamico.de/Yuki-Model-L…E-NIGHTHAWK-AC-DC-100W-7A


    Gibt es empfehlenswerte Shops u.a. auch für Scalezubehör

    Da gibts Unmengen an Anbietern, Händlern und Shops. Vieles kann man auch direkt in Fernost bestellen, wenn man ein wenig Geduld hat.

  • Ok. Danke,


    mit was für einer Fahrzeit kann man mit einem 3000mAh Lipo-Akku denn rechnen??

  • mit was für einer Fahrzeit kann man mit einem 3000mAh Lipo-Akku denn rechnen??

    Wie weit kommt ein Auto mit einer Tankfüllung? :scratch:


    Es kommt darauf an, wie du fährst, wie schwer dein Fahrzeug wird und wie die Gesamtübersetzung ist. Das kann man pauschal nicht beantworten. Ganz entscheident ist dein Finger am Gashebel! Aber mit der von Dir genannten

    kommt man schon recht lange hin. Probier es aus!

    Kurz mal nicht nachgedacht -zack- Glücklich!

  • So, hab jetzt mal als Ladegerät das Power Peak C8 EQ-BID und zwei Roxxy Eco 3s 2200mAh 20C bestellt. Mal schauen wie das Teil damit fährt:thumbup:

    Jetzt muss ich nur noch die Mog-Karo gegen die Landie-Karo tauschen. Hierzu muss die Hinterachse ein wenig nach hinten rutschen, dann sollte es passen.

  • Hab ich da was übersehen=O Ich dachte 3s sind 11,1V:scratch:


    Kann es denn jetzt passieren, dass mir der Regler bei Volladung abrauchthmmhmm


    Nen Lipo-Saver habe ich mitbestellt!

  • 3s voll geladen sind 3x 4,20V = 12,6V
    Evtl. macht der Regler das mit, aber die Hand kann ich dafür nicht ins Feuer legen. Aber zur Not kannst dir dann einen WP1080 kaufen, kost um die 35€ und ist für die Bürste optimal ;)

  • Dann werd ich wohl das Risiko mal eingehen und schauen was passiert. Danke für die Hilfe.:thumbup: Muss mich ins Thema erst mal wieder einfinden

  • Das wird der Regler schon verkraften. Die zugelassenen 10 NiMH Zellen sind ja voll geladen sogar über 14V.

    Es wird halt mit der Nennspannung - 1,2V bei NiMH, 3,7V bei Lipo - gerechnet.


    Gruß,

    Felix

  • Na Patrick, dass sieht doch schon klasse aus. Jetzt noch ein wenig Scale-Zubehör und der Fahrspaß geht weiter...:thumbup: