BLACK YETI

  • Hallo Flow...sag mal hast du an der Vorderachse noch die Standard 7x96erDogbones oder CVDs ?

    Ich seh im Zubehör immo nur 7x92er oder 7x94er Längen als CVDs.

    Jetzt bin ich unsicher mit der passenden Größe hmm

    Bei Tamico seh ich die 2 Typen welche beide fürn Yeti angegeben sind AX31135 mit 92mm und 94mm

  • Moin Kittywemmser ,


    Ich habe das gleich auf die Vanquish CVD‘s umgerüstet. Kann heute Mittag aber gerne mal die Länge messen, der okinalen messen und die der Vanquish, wenn es dir hilft.


    Gestern noch bisschen an dem von meiner Frau gebastelt


    Werden wohl 2 Black Yetis :headbang::headbang::headbang:



  • Ich gebe dir heute Nachmittag mal wegen der Maße Bescheid. Weis gerade nicht genau welche links du meinst, aber meine Option Parts habe ich alle von Tamico bzw. Bullet-RC .


    Habe unsere beiden Yeti‘s auch gebraucht gekauft, in der Beschreibung stand jedes Mal, „Neuwertiges Fahrzeug“ Kaum gefahren, alles wie Neu!

    Meiner war die größte Katastrophe die ich jemals an RC Auto gesehen habe, (war auf den Bildern nichts zu erkennen) würde vielleicht nur 10 Akkuladungen gefahren, aber die im Marieanengraben am Grund des Atlantischen Ozeans ins Salzwasser, gab echt nichts, was nicht total verrostet war, keine Schraube war mehr gut und auch kein Kugellager. War echt Mega enttäuscht. Und der von meiner Frau sollte wohl so zusammengebaut werden das es nie wieder einer schafft ihn zu zerlegen. Denke der hat da 2 große Flaschen Schraubensicherungslack gebraucht beim Zusammenbau. (Ich habe im Winter geschwitzt beim zerlegen eines RC Autos. War Gott froh alle Schrauben und Verbindungen heile auseinander und wieder zusammen gebracht habe.


    Mit Gebraucht kaufen bin ich erst mal geimpft, wäre beide male billiger mit nem neuen Kit weggekommen :scratch::scratch::scratch:


    Aber zum Glück alles gut hin gebracht in mehr wöchiger fisselarbeit


    Haut rein und scaligen Sonntag an alle

  • Ist deine Lenkung auch so extrem schwabbelig ? Servo bewegt sich sauber bis Anschlag in beide Richtungen habe allerdings immer nach Einschlag in eine Richtung keine Mittelstellung. Evtl. Servosaver löst zu schnell aus oder Feder zu weich ?

    Hab proformer schonmal nen 25kg Ersatz servo geordert aber bezweifel das es daran liegt. pillepalle

  • Moin Kittywemmser


    Wie die Lenkung ist schwabbelig?

    Ne das sollte eigentlich nicht so sein.


    Also hier sitzt bei beiden Yeti‘s alles relativ fest in der Lenkung.


    Schon mal gekuckt ob in der Umlenkung was ausgeschlagen ist? Was da 1 mm ist, ist am Rad 1cm

  • Hab nochmal ne Frage zu den Bodypanels...sind die aus der original Karo oder ausm Zubehör?

    Von Carter Fab Maschine aus den Staaten gibt's die wohl auch aber da warte ich Jahre drauf :Heul: