Erster RSO 4x4 Scale & Truck Trial

  • Der RSO 4x4 Scale & Truck Trial



    Als Mitglieder des Modellbau Vereins MAC Eifel Elos Hellenthal, rufen wir den RSO 4x4 Truck Trial ins Leben. Wir haben auf dem Vereinsgelände im vergangenen Jahr einen kleinen Offroad Parcours eingerichtet. Nachdem nun der Winter einmal auf den Neubau eingewirkt hat und sich das Gelände verfestigt hat. Wollen wir nun die Nutzung dazu ankurbeln.



    am Samstag dem 06.07.2019



    der erste RSO 4x4 Scale & Truck Trial



    So starten wir die erste Runde. Es erwartet Euch ein kleiner ausgeklügelter knackiger Parcours. Der in drei Wertungsprüfungen mit je 6-10 Toren eingeteilt wird. Zusätzlich werden wir eine Sonderprüfung einrichten.



    In erster Linie soll es ein entspannter und spaßiger Nachmittag werden unter Gleichgesinnten, gespickt mit ein wenig Wettkampf Charakter. Unser Truck Trial soll kein High End Event werden. Sondern dem Hardbody Scaler der noch keine oder wenig Erfahrung mit Wertungsprüfungen hat, hier eine Möglichkeit bieten den Einstieg zu finden.




    An unserer Grillhütte wird selbstverständlich für das leibliche Wohl gesorgt.




    Wir haben Verständnis dafür das niemand für eine Tages Veranstaltung durchs halbe Land fährt. Demjenigen aber sei gesagt, eine Anreise am Vorabend ist selbstverständlich möglich. Und es ist auch möglich am Folgetag noch ein offenes Catstones Meeting abzuhalten. Die Katzensteine sind ein Buntsandstein Massiv in kleiner Entfernung. Auch dort wäre ich bereit noch eine offene Wertungsprüfung zu stecken.


    Eine Unterkunft dafür muss aber selbst organisiert werden. Es gibt ein Hotel in fußläufiger Nähe zum Vereinsgelände Haus Berghof Züll. Darüber hinaus ist es möglich gegen eine kleine Gebühr auf dem Vereinsgelände zu campen.



    Gestartet wird in zweier Teams. Jeder Fahrer jedoch steuert einzeln sein Fahrzeug durch die Sektionen. Der Team Kamerad leistet dabei Hilfestellung zum Winchen, einweisen etc. Danach Fahrer und Fahrzeugwechsel. Die Sonderprüfung wird als Team absolviert.




    Programm





    Anreise im Zeitraum 9-10 Uhr Vormittags oder nach Vereinbarung,

    gegen 10 Uhr die Begrüßung der Teilnehmer und Einweisung in die Wertungsregeln.




    10 -11.30 Uhr Fahrzeugabnahme




    11.30 - 12.30 Uhr Mittag




    Ab 13 Uhr geht es dann in die Wertungsprüfungen




    18 Uhr Siegerehrung und Verabschiedung der Tagesgäste



    Hinweis: Zeitgleich findet auf unserer Vereins Offroad Rennstrecke eine weitere Veranstaltung statt. So ist in den Leelaufzeiten zwischen den Sektionen auch Abwechslung geboten.




    Kosten


    Camping pro Nacht und Person 5€ (Vorkasse) Frühstück optional

    Startgeld 10€ (Vorkasse)

    Hotelübernachtung wird selbst organisiert.

    Grillhütte zu Vereinspreisen



    Vorkasseleistungen gelten als Reuegeld und werden bei Nichtteilnahme NICHT erstattet, sondern dem Verein als Spende überlassen !




    Fahrzeugzulassung


    1.) Es werden nur 4x4 Hardbody Scaler der Maßstäbe 1:10 bis 1:8 in äusserlich Strassen zulassungsfähiger Bauart zugelassen ! ! !


    Wir bitten jede spitzfindige Diskussion zur Auslegung zu vermeiden. Es gibt nur diese eine Regel. Und die bitten wir wörtlich zu nehmen.


    Offroad Equipment wie Sandbleche, Winde, Erdanker, Seile, Schäkel, Umlenkrollen bilden die Grundausrüstung eines Offroad Fahrzeugs und sind unbedingt erforderlich.



    Damit kommen wir dem Ruf nach einem einfachen und übersichtlichen Reglement nach. Wir vermeiden hier auch bewusst den Ausdruck RealScale !




    TÜV Abnahme


    in der Anmeldung werden neben Kontaktdaten vier Bilder zum Modell abgefragt: Seite, Oben, Front, Heck. Zusätzlich werden Angaben zum Modell wie Fahrzeug Hersteller/Modell/Typ/Baujahr/Maßstab erhoben.


    Darauf hin werde ich fünf Kriterien recherchieren zu jedem Fahrzeug welches angemeldet wird. Diese werden in der TÜV Abnahme geprüft und abgenommen. Für Mängel wird es Strafpunkte geben. Die fünf Kriterien werden nicht im Voraus bekannt gegeben. Diese Kriterien werden auch jedes Jahr in Zukunft variiert.






    Wettkampfregeln und Wertung


    Eine Sektion besteht aus 6-10 Toren die in der Folge nummeriert sind. Das Eingangstor ist grün gekennzeichnet. Das Ausgangstor ist rot gekennzeichnet. Alle weiteren Tore sind rot / blau gekennzeichnet. Die rote Torstange ist immer in Fahrtrichtung rechts stehen zu lassen.


    Die Festlegung der Torbreite obliegt dem Veranstalter, sie beträgt aber mindestens 28cm.


    Es wird in Teams von 2 Fahrern gestartet. Die Teamfindung obliegt den Teilnehmern. Es startet jeweils ein Fahrer / Fahrzeug in die Sektionen. Der Teamkollege leistet als Einweiser dabei Hilfestellung, Winde, Sandbleche etc.


    Ist die Sektion absolviert wechseln Fahrer / Fahrzeug und Einweiser


    Anweisungen der Judges in den Sektionen ist Folge zu leisten. Sie dienen der Chancengleicheit im Teilnehmerfeld.



    Wertungen


    Tor fehlerfrei +10Pkt


    Sektion (6 - 10 Tore) fehlerfrei +20Pkt


    Torstange berührt -10Pkt.


    Torstange gebrochen (ab 45° geknickt) -20Pkt


    betreten abgesperrter Fahrwege -20Pkt


    händischer Eingriff -40Pkt


    Tor ausgelassen, oder falsche Fahrtrichtung -10Pkt




    Das Teilnehmerfeld legen wir zunächst auf 20 Teilnehmer fest ! Wer Interesse hat sollte sich hier vormerken. Die Öffnung der Anmeldung wird hier im Februar bekannt gegeben.


    Bis dahin sind Anpassungen und Korrekturen in der Satzung möglich. Mit Öffnung der Anmeldung wird sie festgesetzt.



    Es grüßt das Team RSO


    TrialKokke

    scorpio

    Trail Daddy

    Calandies  

    sagt und grüßt, der Michael


    - - Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers - Walter Gropius - -

    Edited 5 times, last by Trail Daddy ().

  • Teilnehmerliste :




    1. Wobbi (AC/SC)
    2. Scerms (AC/SC)
    3. Joeda2077 (AC/SC)
    4. Franco (AC/SC)
    5. Hellraiser (AC/SC)
    6. Killersmile (AC/SC)
    7. Tobias79 (AC/SC)
    8. DerLexx (AC/SC)

    sagt und grüßt, der Michael


    - - Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers - Walter Gropius - -

    Edited 27 times, last by Trail Daddy ().

  • Trail Daddy

    Changed the title of the thread from “Erster RSO 4x4 Truck Trial” to “Erster RSO 4x4 Scale & Truck Trial”.
  • warum nennt Ihr diese Veranstaltung überhaupt " Truck Trial " wenn da nur Scaler dran teilnehmen sollten ?

    Da ich die Frage nun schon drei mal gestellt bekommen habe, hab ich das im Header angepasst.


    Doch anmerken möchte ich das man zu einem Pickup auch Truck sagt. Und auch unter den Ownern von 1:1 Geländewagen ist es gängig das die Leute häufig von ihrem Truck reden. Nichts desto trotz kann ich den Einwand verstehen und hab das angepasst. :thumbup:

    sagt und grüßt, der Michael


    - - Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers - Walter Gropius - -

  • Was ist mit

    händischer Eingriff -40Pkt

    Hallo Gentlemen,


    das ist recht einfach zu verstehen. Wenn Du Dich in einer Sektion derart fest fährst das Du nicht mehr weiter kommst und das Fahrzeug per Handgriff versetzen musst. Dann gibt es dafür "den händischen Eingriff" 40 Strafpunkte Abzug.


    Ich weiß mit einem Unimog ist das kaum möglich ;). Aber es könnte auch zum kippen des Fahrzeugs kommen und er landet in einer Situation woraus er auch mit der Winde nicht mehr heraus zu bekommen ist. Also wieder der "händische Eingriff" nötig ist wäre diese Strafe wieder fällig.


    Passiert selten, weil die Leute vorausschauend fahren. Aber es fordert auch Konzentration beim steuern des Modells.


    Wäre ja unfair wenn der eine sich an einer schwierigen Situation 4 Minuten die Zähne ausbeisst um sie zu bewältigen. Und der nächste sich einfach die Steigung beispielsweise runterpoltern lässt, dass Fahrzeug aufstellt und weiter fährt.


    Diese Regel ist also ein Ansporn sein Fahrzeug entsprechend seiner Fähigkeiten zu beherrschen.

    sagt und grüßt, der Michael


    - - Der Künstler ist eine Steigerung des Handwerkers - Walter Gropius - -

    Edited once, last by Trail Daddy ().

  • Mich bitte eintragen! Teilnahme dann mit Jk oder Hilux!^^

    TRX-4 - SCX10 II - Wraith - CMX - Modelex
    Scale? Kann man das essen...?
    AC/SC