RC4WD Winde am Traxxas TR4

  • Hallo zusammen,


    ich habe mal als Neuling eine Frage: Ich habe eine RC4WD- Seilwinde gekauft, die möchte ich nun mit Strom versorgen.


    So wie ich es verstanden habe gibt es 2 Lösungen:


    1.) zusätzlicher Akku: Anschluss Winde an den Receiver und dann Receiver an den Akku


    2.) Anschluss am Fahrakku: Einfach T- Stecker an den Fahrakku und dann zum Receiver??? Was muss ich hier beachten?


    Gruß aus dem Bergischen,

    Colt

    Edited once, last by Colt ().

  • Das ist der Tamiyastecker.


    Man könnte da einen eigenen Akku dranmachen, aber den muss man dann auch aufladen, mitnehmen und wenns ein Lipo is auch überwachen.


    Wenn noch der originale Traxxas-ESC verbaut ist: der hat einen roten JST-Stecker (auch BEC-Stecker genannt), an dem Akkuspannung liegt.

    Wenn das mit dem Fahrakku und dem Winden-ESC passt kann man da dran, das spart Gewicht und Aufwand.


    Ist da ein anderer ESC verbaut, kann man evtl. via Adapterstecker arbeiten, am besten wäre es aber, wenn man einen Abgriff an die Akkustrippen anlötet.

    Schönen Gruß vom Jens
    Traxxas Summit 1:8, E-Revo, Stampede, TRX4 Landy, TRX4 Bronco & Vaterra Twin Hammers
    Alles gesteuert von einer 8-Kanal-Pistolenfunke. Du willst wissen, was die kann? Schau in den FS-GT3B-Anleitungsthread!

  • Hallo Jens,


    ja, beim TRX 4 ist noch alles original. Habe nur das Lichtpaket nachgerüstet.


    Wenn Du mir jetzt noch sagst, welcher der JST- Stecker genaue ist?


    Beste Grüße,

    Colt

  • Der rote, der am ESC bömmelt.

    Da kommt eigentlich das Lichtset dran, da ist direkt Akkuspannung drauf.


    Mit einem Adapter, z.B. 391399087862, sollte das zueinander passen. Bitte Steckerrichtung kontrollieren!

    Schönen Gruß vom Jens
    Traxxas Summit 1:8, E-Revo, Stampede, TRX4 Landy, TRX4 Bronco & Vaterra Twin Hammers
    Alles gesteuert von einer 8-Kanal-Pistolenfunke. Du willst wissen, was die kann? Schau in den FS-GT3B-Anleitungsthread!

  • Guten Morgen zusammen,


    ah, okay. Ich habe an dem JST das Lichtset dran. Aber vielleicht gibt es ja ein T- Stück- Adapter.


    Ich gucke und überlege mal.


    Das mit dem zweiten Akku finde ich eigentlich nicht so gut, weil ich die Winde wahrscheinlich nicht so häufig nutzen werde.


    Vielen Dank. Jetzt geht es gleich erstmal nach draußen zum Crawlen...


    Gruß aus dem Bergischen,


    Colt