Mein JJRC Q60, der Umbau

  • Hallo,


    ich fange mal nen Beitrag/Bericht an.

    Es geht um den JJRC Q60 oder auch bei JJRC Transporter-1 genannt.

    So kam er am 28.11. bei mir an.

    Aus der Tüte.

    Unboxing.

    Und heute am 24.12. fange ich an die unsägliche original Elo aus zu tauschen.

    Erst mal alles runter vom Fahrgestell.

    Und das ist die Elo die rein soll jetzt,

    ein FlySky FSR6B Empfänger, ein Turnigy TGY-9025EG Servo und einen alten Bekannten hier im Forum, der Chinaregler.


    lg

    Frank

  • Nabend Frank.


    Und nicht die häßliche Xenonbeleuchtung vergessen, das lernen die Chinesen nie.

    Als kleiner Tip um die Lampengläser raus zu bekommen, ich habe Servotape genommen und vorsichtig drauf geklebt (nicht zu fest drücken sonst drückst du Gläser noch tiefer) und nach ein paar Stunden ist die Haftung so groß das du die Gläser einfach rausziehen kannst.


    MfG Chris

    beer Freundlichkeit ist ein Bumerang – sie kommt zurück!

  • Hallo,


    so Teil 1 des Umbaues ist soweit abgeschlossen,

    alles was funktionieren soll tut es auch,

    obwohl mich mein Open Tx geärgert hat.

    Alles drin was rein soll.

    Die Anlenkung von der Serie nahezu übernommen.

    Unter der Haube kommt auch wieder der Akku hin, ebenso die Antenne

    und es ist noch Platz für das Lichmodul von CTI.


    Da isser wieder zusammen geschraubt.

    An der Verschränkung muss ich noch was tun, damit hat er es nicht so.

    Morgen vielleicht nen Ausflug in den Wald.

    Achsen sind noch nicht gesperrt.


    lg

    Frank

  • Hallo,


    mir sieht die Ladefläche zu leer aus,

    also musste ich anfangen eine Landung zu bauen.

    Eine einfache Holzkiste, weil ich noch 1 mm Balsa rumliegen habe.

    Also erst mal ein paar Querhölzer geschnitten.

    Diese dann verleimt das ich auf ca, 3 mm komme.

    Mit dem Boden verleimt.

    Das selbe auch mit dem Deckel.

    Mal sehn wie ich weiter komme.

    Die Kiste hat ca. 180 mm x 100 mm x 56 mm.

    Weiß noch ob ich den Deckel klappbar mache.


    lg

    Frank

  • Hallo einen schönen 2. Feiertag,


    hier noch ein bisschen von der Kiste.

    Die Balken für die Seitenwände.


    Die erste Seitenwand beim Verleimen.

    Gut das ich große Lipos habe zum beschweren.:headbang:


    Beide Seitenwände und die erste Stirnwand sind verleimt.



    mal die Ansicht von unten.


    Und wie es dann auf dem ollen Russen aussieht.

    Mal sehn dürfte heute noch fertig werden, dann noch ein bisschen Farbe drauf und gut.

    Weiß immer noch nicht ob ich den Decken dann klappbar mache.:scratch:


    lg

    Frank

  • Hallo,


    so wieder ein Stückchen weiter gekommen.

    Die Beladung von meinem ollen Russen ist fertig gebaut.

    Die Kiste hat aber noch eine Lage Blei verpasst bekommen,

    die Ladung wiegt somit ca. 250 g,

    die schön auf den Hinterachsen liegen.




    Dann hat er noch ein paar Zurrpunkte bekommen,

    aus 0,5 mm Stahldraht, auf jeder Seite 5 x das ganze.


    Und jetzt mit der Ladung, aber nur einem Spanngurt.

    Der Spanngurt an einem Zurrpunkt.

    Würde sagen et hält.

    Jetzt muss ich mir noch einen zweiten Spanngurt machen dann passt es,

    der Spanngurt der jetzt dran ist ist ja auch der Prototyp.:headbang:


    lg

    Frank

  • Hallo,


    heute morgen habe ich mich noch mal um die Ladungssicherung gekümmert.

    So sollte es jetzt auch passen.


    Jetzt muss ich nur noch schauen wegen der Farbe der Kiste,

    entweder mit verdünntem Grau oder Braun das die Maserung vom Holz noch durch kommt.

    Das es wenigstens etwas geschützt ist das Holz.

    Und irgendeine aufschrift in Kyrillisch,

    das irgendwelche Ersatzteile drin sind oder so.


    lg

    Frank

  • Hallo,


    einfach mal ne Testfahrt vor der Spätschicht im Garten,

    ein paar Bilder.

    Irgendwie durch die Tundra mit Ersatzteilen für die Gasfelder.

    Da fällt mir ein ich brauche noch nen Fahrer.



    Vorbei an den großen Mammutfichten.



    Er läuft zwar schnell jetzt mit 2s Lipos, aber Kraft nahe zu Null.

    Nächste Punkte im Pflichtenheft:

    Anderer Motor mit Getriebe

    Fahrwerk überarbeiten, Federung und Lenkeinschlag.

    Achsen sperren(alle drei oder nur die Hinterachsen?)

    Bei der Hinterachse vielleicht doch einen Pendelei?


    lg

    Frank

  • Hallo,


    so die Kiste hat ja gestern Farbe bekommen

    und jetzt ist sie wieder auf dem Transporter.




    Und am Wochenende kommt das Logo drauf von der Severmaya Neft,

    gehört zwar zur GazProm aber is mir egal, is kein politisches Statemant oder wie das heißt.

    Wie habt ihr von dem kleinen die Beschriftung entfernt?


    lg

    Frank

  • Hallo,


    habe jetzt mal zwei Felgen gedruckt von sechs.

    Die erste nur mit Skirt und die zweite mit Brim,

    sehen nicht schlecht aus, aber wird sich noch verbessern nach dem Druckerumbau.


    Wenn die noch etwas bearbeitet sind kann man sie verbauen.


    lg

    Frank