redford's BC8

  • Guten Morgen an alle Modellbauer!


    Eigentlich wollte ich ja keinen Baubericht mehr schreiben, aber auf Wunsch einer einzelnen Dame... 8|


    Also, Mitte diesen Jahres kam der riesige Karton des Bausatzes bei mir an. Aber auf Grund dessen, daß


    ich auf Arbeit viel zu tun hatte, kam ich erst im Oktober dazu, die ersten Teile zusammen zu fügen.


    Ist sonst eigentlich gar nicht meine Art, ging aber diesmal nicht anders. Und weil ich das Modell diesmal


    besonders schön gestalten möchte, habe ich mir extra dafür noch eine oder besser zwei Airbrush's


    gekauft, man gönnt sich ja sonst nix... :scratch:


    Und weil ich die Bilder nun vom Handy hochladen muß, gibt es auch erst im nächsten Post welche. Sooo...


    Ach ja und bitte nicht wundern, wenn mein Bericht das Modell vielleicht nicht in allen Punkten schönredet. :whistling:

    Gruß ralph


    Meine Frau stören nur 2 Dinge an mir: Ich würde nie zuhören und noch irgendwas... :scratch:

  • Na jetzt muß ich ja wohl, oder? :scratch:


    Alsooo, Mitte des Jahres kam ein recht großes Paket bei mir an:



    Mit folgendem Inhalt:



    Da war die Freude (noch) groß. Aber ich hatte kaum Zeit zum Basteln und deswegen


    wurden nur Kleinigkeiten zwischendurch gemacht. Und ich habe mir eine Airbrush-Ausrüstung


    gegönnt:




    Denn der schöne alte Russe soll auch schön alt aussehen und es wurde ein Testobjekt gekauft,


    welches in 1:72 natürlich viel zu klein zum Probieren ist! :hand_head:




    Bald geht's weiter...


    Also eins kann ich jetzt schon sagen: Das wird mit Sicherheit mein letzter Baubericht, denn


    dieses Geschreibsel mit dem Handy und dieses sauumständliche Bilderhochgelade :aufreg: und


    Nachbearbeiten, damit die Bilder an der richtigen Stelle im Text sitzen ist ja mehr als nervig!


    :hammer:


    Und ja, der Bericht wird an den entsprechenden Stellen meine Meinung zu Problemen


    enthalten, die bei meinem Baukasten aufgetreten sind und die ich bei etwas, was sich selbst


    mit "Garantierte Premiumqualität" betitelt:




    so einfach nicht akzeptieren kann!


    Ich möchte das Modell aber nicht generell "mies" machen nono, denn optisch ist es auf jeden Fall


    eine Augenweide, aber technische Probleme gibt es meiner Meinung nach schon. hmm

    Gruß ralph


    Meine Frau stören nur 2 Dinge an mir: Ich würde nie zuhören und noch irgendwas... :scratch:

  • Okay, das wußte ich bis jetzt nicht. Als ich vor einiger Zeit mal ein Bild von picr.de hochladen wollte


    ging das noch nicht. :scratch:


    Gleich mal probieren...


    [img]<a href="https://up.picr.de/34431884of.jpg">https://up.picr.de/34431884of.jpg</a>[/img]


    [img]<a href="https://up.picr.de/34431836ie.jpg">https://up.picr.de/34431836ie.jpg</a>[/img]


    [img]<a href="https://up.picr.de/34431746db.jpg">https://up.picr.de/34431746db.jpg</a>[/img]

    Gruß ralph


    Meine Frau stören nur 2 Dinge an mir: Ich würde nie zuhören und noch irgendwas... :scratch:

  • hi Christian,


    für den BC8 benutze ich Tamiyafarben aus der Spraydose für große Flächen und für das Weathering


    und Akzente die Airbrush mit Vallejofarben. So der Plan... :scratch:

    Gruß ralph


    Meine Frau stören nur 2 Dinge an mir: Ich würde nie zuhören und noch irgendwas... :scratch:

  • Hi,


    ich bin seit einiger Zeit mit dem Bau eines UC6 beschäftigt, wollt schon immer einen Bericht starten, nur zu wenig Zeit, kommt vielleicht noch.

    Dabei habe und verwende ich komplett die Farben von Vallejo. Bei Versuchen hab ich festgestellt die Details kommen damit viel besser raus, allerdings dauert das Trocken deutlich länger. Solltest Du auch den Klarlack von Vallejo benutzen, ist es wichtig den "Richtigen" (die PU Variante) zu erwischen.


    Gruß

    Christian

  • ... allerdings dauert das Trocken deutlich länger. ...


    Na da kann man ja mit einem Haarfön nachhelfen.


    Und ja, durch die feinere Vernebelung mit der Airbrush, werden die Details nich so zugeklebt,


    wie mit der Spraydose.

    Gruß ralph


    Meine Frau stören nur 2 Dinge an mir: Ich würde nie zuhören und noch irgendwas... :scratch: