Ein bisschen Bully 2

  • Hallo,


    nachdem jetzt klar ist, dass ich die Bully 2 Achsen verwenden werde geht‘s jetzt also hier weiter.

    Meine bisherigen Crawler-Erfahrungen sind mehr als dürftig. Nach vielen Jahren mit Rennbooten und Multirotor wollte ich mal was Anderes machen und fand den HK Basher Rocksta ganz lustig.

    Nach vielen Optimierungen, Konstruktionen und Umbauten kam irgendwann der Wunsch nach was Größerem.

    4WS mit MOA fand ich eigentlich sehr praktisch, also dachte ich an einen Superclass Crawler. Dafür scheint es aber gerade keinen Markt zu geben.

    Also wird‘s eben ein 2.2 modified werden.


    Nach viel lesen und noch längerem hin und her überlegen kam ich zu folgender Einkaufsliste (:haken: = geliefert):


    von RC4WD

    - Bully 2 Achsen


    - Bully 2 Competition Crawler Steering Link Kit :haken:


    von DravTech
    - SuDu mod 3D Chassis

    - Bully 2 Battery Mount

    - Bully 2 Electronics Tray

    - Dlux Bully 2 Titan Links



    Sonstiges

    - Traxxas Revo rod ends TRA5347 unten, TRA1942 oben :haken:


    Federbeine

    - erstmal HK TrackStar Aluminum Shock Absorber Set 100mm :haken:

    mit allen Federhärten die lieferbar waren, weil konkurrenzlos günstig evilgrin

    ...ach ja, die Federbeine brauchen noch 5,8 mm Kugelköpfe, z.B. von Krick :haken:



    Felgen

    werden eine Eigenkonstruktion aus
    - HPI ROCK 8 BEAD LOCK WHEEL WHITE (ausgedreht) :haken:


    - VP SLW 850 Hex Hubs :haken:


    - etwas CFK (CNC bearbeitet)


    - DRM 10 x 50 mm Wolfram Stäbe für Eigenbau knuckle weights



    Reifen

    - HPI HB Rover, weiß :haken:


    Foams

    erstmal die aus den Rover Reifen :haken:



    Servo

    - JX CLS-12V7346 46KG 180 Grad HV (3s-fähig) :haken:

    - Alu Servohorn :haken:



    Regler

    -2x Hobbywing QuicRun WP‑1080 :haken:

    ersetzt durch

    - Holmes Hobbies Torquemaster BR mini Dual :haken:


    - Castle Creations V3 Link USB Programming Kit :haken:



    Akku

    - Gens ACE Tattu 3s 850 mAh, 75C :haken:

    (Mit denen hab ich schon gute Erfahrungen im Racecopter Bereich)


    Motoren

    - zum Ausprobieren erstmal je 2 HK brushed 55T :haken:und 35T



    Das soll‘s erstmal gewesen sein.


    Grüße, Michael

    8 Mal editiert, zuletzt von Frank Michael () aus folgendem Grund: neue Lieferung und Änderungen

  • Frank Michael

    Hat den Titel des Themas von „Ein bisschen Bully (2)“ zu „Ein bisschen Bully 2“ geändert.
  • Tja, die Regler. Mal sehen was sich da ergibt.

    Ich wollte ja gerne die Holmes Hobbies TorqueMaster BR Mini haben.

    Die sind aber nirgends in Europa lieferbar. Und Bestellung in USA oder Asien heißt lange Wartezeit, hohe Versandkosten, Steuer, Zoll etc.

    Da hatte ich erstmal keine Lust.

    Ich hatte aber schon den Gedanken, die 1080er aus dem Gehäuse zu holen und nur die Platine zu verwenden.


    Gruß, Michael

  • Hallo Michael,

    sehr feines Setup, was du dir da zusammengestellt hast!

    Auf das Sudu Mod 3D Chassis bin ich gespannt und vor allem darauf, wie du die 2 1080er Regler verbaust.


    Da du die Elektronikplatte von Dravtech in der Liste hast, nehm ich mal an, das du einen der Regler auf die Vorderachse schnallst?


    Ich schau da auf jeden fall mal zu! :) :popcorn:


    Lg Mat

    Es ist mehr als nur ein Hobby.
    Aktiver Fuhrpark:
    RC4WD Bully 2
    RC4WD Gelände 2 D90 auf realistisch
    Axial SCX102 Cherokee Performancesau
    ECX Barrage 1/24
    Tamiya MF01x G-Klasse Rallytrailirgendwasauto
    Tamiya King Hauler Chrome
    Tamiya MAN Zombiestyle

  • Fahre selbstgebaute Messinggewichte an der Vorderachse. Am Heck habe ich noch nichts verbaut. Fährt sich aber auch so schon sehr ordentlich.


    Steakjunky baut sich einen Bully 2 auf!


    Das Gewicht kann ich dir erst am Abend sagen.

    Durch die Art der Montagelöcher an den Lenkhebeln, kann ich die Gewichte ein paar Grad verdrehen, sodass das Gewicht etwas vor die VA wandert.

    Sind aber nur mal Prototypen, werden noch überarbeitet, passen dafür aber sauber in die RC4WD Felgen rein! :)


    lg

    Es ist mehr als nur ein Hobby.
    Aktiver Fuhrpark:
    RC4WD Bully 2
    RC4WD Gelände 2 D90 auf realistisch
    Axial SCX102 Cherokee Performancesau
    ECX Barrage 1/24
    Tamiya MF01x G-Klasse Rallytrailirgendwasauto
    Tamiya King Hauler Chrome
    Tamiya MAN Zombiestyle