Reely Free Men Brushed 1:10 (SCX102 Clone?)

  • Hallo zusammen.


    Irgendwie ist das IOC der Kit-Version murks oder ich habe eine Montagsversion erwischt :(

    Erstes Problem ist das wie auf dem Bild zu sehen. Würde es so zusammengesetzt würde der Bolzen gerade mal 1mm Führung haben



    Wenn man den Bolzen von der anderen Seite reinsteckt würde es passen. Leider kann ich das im Augenblick nicht ausprobieren weil schon das nächste Problem da ist. Die Scheiben gehen gar nicht über die Welle weil die engste Stelle 3.3mm ist bei einer 4mm Welle.




    Und es fehlt bei mir ein Teil, ok, das habe ich in 3 Minuten gedreht.



    MfG Chris

    Passt auf Euch auf und bleibt gesund


    beer Freundlichkeit ist ein Bumerang – sie kommt zurück!

    Edited once, last by Chris Köln ().

  • Bohrung zu klein kann ich bestätigen.

    das bei dir fehlende teil lag bei mir mit in der tüte.

  • Ich habe bei Conrad einen Fall eröffnet, mal schauen was dabei rauskommt.


    MfG Chris


    P.S. Beheben kann ich natürlich das Problem aber es kommt mir auf das Prinzip an.

    Passt auf Euch auf und bleibt gesund


    beer Freundlichkeit ist ein Bumerang – sie kommt zurück!

  • werd ich auch machen.


    klar beheben kann mans, aber des is ja nich nur fertigungsungenauigkeit sondern schon echt ne menge.

  • Noch ne Frage, sieht das bei dir mit der Welle auch so aus oder ist meine zu kurz? Wenn man nämlich den Schlitz und den Stift nach rechts macht würde es bei mir passen, denke ich.


    MfG Chris

    Passt auf Euch auf und bleibt gesund


    beer Freundlichkeit ist ein Bumerang – sie kommt zurück!

  • ich hab das zahnrad von der gewindeseite aufgesteckt dann geht der stift in die nut und es hat hinten genug führung.

    so passt es bei mir das die welle hinten aus dem kugellager sogar ein zwei millimeter rausststeht.

  • Ich habe bei Conrad einen Fall eröffnet, mal schauen was dabei rauskommt.

    Alles einpacken und zurück senden.

    Und ohne Garantie, das eine mögliche Ersatzlieferung dort Euer aufgeführter Mangel nicht vorhanden sei.


    Hatte für einen Bekannten sein Sohn einen 1:8 Buggy Kit bekommen gehabt, mit der Bitte des weiteren zusammen bauen. Der Motorhalter war das Problem, falsche Lochbohrungen.

    Okay, selber welche nachbohren, aber vorher fragte mein Bekannter bei Conrad an. Antwort: Alles einpacken......

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

    (vermutlich Einstein)


    WER SCHWEIGT, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit IDIOTEN zu diskutieren.

    (Garantiert von Einstein)

  • Hallo @caessy


    Da habe ich natürlich auch schon dran gedacht (ist ja ein Mangel) aber es wäre Schade, ich habe halt schon einiges zusammen gebaut (hat auch Spass gemacht) und er steht schon fast auf eigenen Rädern.


    MfG Chris

    Passt auf Euch auf und bleibt gesund


    beer Freundlichkeit ist ein Bumerang – sie kommt zurück!

  • Ich habs jetzt einfach mal aufgefeilt immer schön gleichmäßig und ummer am nachmessen und jetzt gehts drauf.

    deswegen zurück schicken und wahrscheinlich ein neues kit mit genau dem selben problem bekommen und dann auffeilen, da kann mans auch gleich machen :scratch:

  • Macht mal, ich verfolge es weiter. Vielleicht order ich auch ein Kit, aber ich hab noch genug anderes vorher zum fertig stellen.

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

    (vermutlich Einstein)


    WER SCHWEIGT, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit IDIOTEN zu diskutieren.

    (Garantiert von Einstein)

  • Also meine hat perfekt gesessen. Deswegen hab ich mir die Bohrlöcher auch noch nicht genau angesehen.


    Sitzt denn dein Deckel schlecht ?



    Gruss,

    Axel.

  • ein kleines bissle ;) fällt kaum auf....


    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

    (vermutlich Einstein)


    WER SCHWEIGT, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit IDIOTEN zu diskutieren.

    (Garantiert von Einstein)

    Edited once, last by caessy ().

  • Ist nur bedingt aussagekräftig. Wenn beim RTR die Karosteher irgendwoanders hin geneigt / anders verbogen stehen als beim Kit wars das schon.


    Da wirst du das Chassis wohl erstmal fertig bauen müssen. Dran machen kannste eh nix, ausser die Karosteher dann passend zu biegen.



    Gruss,

    Axel.

  • caessy , ist bei mir ähnlich katastrophal. Die Karo vom RTR ist nicht so schlimm gebohrt.

    Ich hab mir erlaubt Dein Bild zu nehmen, ebbes zu bearbeiten um die "schrägen" Löcher besser zu verdeutlichen.


    Bei meinen RTR sind die Löcher in der Flucht, wie es sein soll.

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

    (vermutlich Einstein)


    WER SCHWEIGT, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit IDIOTEN zu diskutieren.

    (Garantiert von Einstein)

  • Hallo zusammen.


    Kleiner Nachtrag, Conrad hat sich wieder bei mir gemedet.


    Zitat:

    wir bedauern sehr, dass Sie Grund zur Beanstandung hatten und möchten Sie bitten, den defekten Artikel bzw. unvollständigen Artikel inklusive Kaufnachweis und Fehlerbeschreibung zur Überprüfung an folgende Adresse zu senden


    Also morgen mal ein kleines Kartöngchen suchen und die komplette Baugruppe H zu den senden. Mal schauen was dann passiert. Glücklicherweise warte ich eh noch auf Felgen und muß mich um die vorgesehene Karo kümmern.


    MfG Chris

    Passt auf Euch auf und bleibt gesund


    beer Freundlichkeit ist ein Bumerang – sie kommt zurück!

  • Ich hab inzwischen auch Antwort von Conrad bekommen:


    vielen Dank für Ihren Hinweis,
    mit dem Sie uns dabei helfen, unseren Service und unsere Angebote
    kontinuierlich zu verbessern.


    Selbstverständlich geben wir Ihre Anregung umgehend an die zuständige Abteilung
    weiter und entschuldigen uns für die Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten.



    Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Tag und freuen uns auf Ihre nächste
    Bestellung.


    Wirklich ne interessante Antwort :finger: