Reely Free Men Brushed 1:10 (SCX102 Clone?)

  • Ich habe heute einen Live und in Farbe gesehen und erlebt. Mir hat er super gefallen.



    Er hatte ein schönes Fahrbild und machte einen guten Eindruck.

    Hey, das ist doch meiner! ;-)


    Ein paar Seiten davor wurde der hohe Akkuverbrauch bemängelt und ich muss das bestätigen: waren gestern die gleiche Strecke mit einem cc-01 und dem Free men gefahren. Bei identischen Akkus musste ich beim cc-01 1.800 mAh und beim Free Man 3.800 mAh nachladen.

    Habe jetzt mal den Motor ausgebaut und das Hauptzahnrad (56 Zähne) dreht sich hakelig. Will dem mal nachgehen. Wollte erstmal die Kardans am Getriebe entfernen aber bekomm sie nach lösen der Stiftschraube nicht abgezogen. Muss also die Achsen einzeln abbauen.

  • Meiner ist ja nun auch da, bin nur mal 15min in der Wohnung gefahren. Der Regler war danach schon warm, Antrieb ruckelt auch ein wenig. Werde also auch mal der Sache nachgehen mit dem schwer laufenden Antrieb.


    Ansonsten: Das Ding ist echt top für den Preis! Lenkwinkel genial, steigt gut. Dragbrake ist für das originale Gewicht auch ok. Servo ist mit 10kg etwas klein, aber für einen Beginner passt das so. Bin positiv überrascht von dem günstigen FreeMan :thumbup:

    Gruß aus der Schweiz :D
    Turnschuuh


    ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄█▓▒░ mein RC4WD Raptor - Defender - Job

  • Das liegt aber auch am 27T Motor des Free Man

    Also erstens heißt das Ding "Free Men" (warum auch immer Plural) und zweitens ist ein 21T Motor in 550er Bauform verbaut.
    Habe heute einen RC4WD 35T Motor in 540er Bauform eingebaut und er läuft jetzt nur noch 3/4 so schnell. Passt ganz gut.

  • He ihr Zankäpfel ! :D


    Frage, bei der originalen Karo, sind da die Scheiben beklebt oder lackiert ? Oder gar von aussen beklebt und von innen lackiert ?



    Gruss,

    Axel.

  • von aussen beklebt und von innen lackiert

    Genau so.....

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

    (vermutlich Einstein)


    WER SCHWEIGT, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit IDIOTEN zu diskutieren.

    (Garantiert von Einstein)

  • Bist du dir da völlig sicher ? Würde mich schwer wundern, wenn das so wäre, aber es gibt ja bekanntlich nix was es nicht gibt... hmm




    Gruss,

    Axel.

  • Ja klar, der originale Deckel. :jaja: Danke für die Bilder !


    Aber m.M.n. könnte das auch ein beidseitig benebelter Lexandeckel sein, + die wohl nicht sonderlich toll klebenden Aufkleber draufgepappt. Schwer zu sagen. Da würde wohl nur ein Abschleifen an einer unauffälligen Stelle Klarheit geben. hmm


    Naja egal, wenn morgen beim C einer rumsteht, werd ich den wohl ( trotz RTR und Deckel ) mal mitnehmen, das Ding reizt mich einfach zu sehr.:tischkante:





    Gruss,

    Axel.

  • Da würde wohl nur ein Abschleifen an einer unauffälligen Stelle Klarheit geben. hmm

    ich schleife heute Abend mal, aber ich bin mir relativ sicher, So matt sieht eigentlich nur durchgefärbtes Material aus.


    Fotos folgen...

  • Bei der schwarzen Karosserie ist nichts lackiert, das ist durchgefärbter Kunststoff. Von außen sind Aufkleber drauf.

    genauso isses. Schwarzer Kunststoff in Form gebracht, nix Lack etc.

    Gruß aus der Schweiz :D
    Turnschuuh


    ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄█▓▒░ mein RC4WD Raptor - Defender - Job

  • Ob ein Material matt is oder nicht, hat eigentlich nix mit der Einfärbung zu tun.

    Das ist natürlich richtig. Aber so wie der Kunststoff aussieht, hätte es mich echt überrascht, wenn das lackiert wäre.

    Kanns schlecht beschreiben. Sieht halt irgendwie echt "billig" aus. So speckig matt...


    Mit viel Mühe kann man sicherlich was aus der Karosse rausholen, Fenster ausschneiden, verstärken und klare Scheiben reinmachen etc.

  • Das Material is doch egal. Ging ja nur um evtl. klare Fenster durch Lack entfernen zu bekommen. Fällt aber aus wegen komplett durchgefärbtem Material.

    Gruß aus der Schweiz :D
    Turnschuuh


    ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄█▓▒░ mein RC4WD Raptor - Defender - Job