Reely Free Men Brushed 1:10 (SCX102 Clone?)

  • Die frage ist ob die nach Deutschland Liefern würden und was wird es alles zusammen kosten?

    Also ich als Österreicher DARF beim Conrad in D nichts kaufen (mit Ö-Lieferadresse); seit ein paar Jahren auch bei Völkner nimmer (die haben mich wirklich als Kunden "rausgeworfen" mit meiner Ö-Adresse).

    Wird umgekehrt wohl ähnlich sein.


    Gruß,


    Walter

  • Darum hab ich (für den Fall der Fälle) in allen 3 Ländern eine Lieferadresse ;)


    Aber der Preisunterschied ist schon interessant.


    DE 192,18€

    AT 169,99€

    CH ~145€

    jeweils mit Gratis-Versand und den möglichen Gutscheinen/Aktionen

    Gruß aus der Schweiz :D
    Turnschuuh


    ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄█▓▒░ mein RC4WD Raptor - Defender - Job

  • Hallo.


    Mal abwarten, vielleicht ist das so wie bei Aldi Süd und Aldi Nord, einer legt vor und der andere zieht nach ;)


    MfG Chris

    Passt auf Euch auf und bleibt gesund


    beer Freundlichkeit ist ein Bumerang – sie kommt zurück!

  • Habe mir auch einen Bestellt. Mal schauen wie der im Vergleich zum SCX10 1. generation ist. Werde den voraussichtlich erstmal so fahren wie der ausgeliefert wird.


    Gruß Jakob

    JA eine Testfahrt im Auslieferungszustand muss sein ;)

    Gruß aus der Schweiz :D
    Turnschuuh


    ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄█▓▒░ mein RC4WD Raptor - Defender - Job

  • Weil es im Grunde richtig ist, das ein gut platzierter Panhard-Stab die Lenkkräfte schön aufnimmt würde ich einen oberen Link raus schmeißen ;)

    Siehe auch Moin606s schön ausfürlichen Beitrag. Ich hab mich nur kürzer gefasst um eventuell vorhandene Grenzen in der Aufmerksamkeitsspanne nicht zu überschreiten :D


    PS: Welcher sollte dabei eigentlich egal sein. Die seitliche Führung übernimmt der Panhard, der obere Link verhindert nur ein Wegkippen der Achse.

    Habe jetzt den oberen rechten Link entfernt, das es beim originalen SCX 10II ebenfalls so ist.


    Jetzt versetzt allerdings die komplette Achse beim einfedern nach rechts bedingt durch den Panhard. Ist das so normal und gewollt.


    Sry für die ganzen Noob-Fragen :scratch:

  • Ja, ist es. Siehe obige Erklärung.

  • Hallo,

    Du magst sicher Recht haben bezüglich Qualität.

    Die Frage ist halt, ob jemand, der sich einen Budget-Crawler wie den Free Men kauft, dann wirklich Reifen um 80 € braucht oder will? Eher doch nicht.

    Ich selbst bin mehr "Bau-Fetischist" und fahre mit meinen Crawlern recht wenig (wenn Wetter gut, kommen die Helis und Flieger in die Luft und nicht die Autos in den Wald ;) ) und bin mit meinen China-Reifen diesbezüglich mehr als zufrieden.

    Wenn ich das Crawlen ernster nehmen würde, würde ich vielleicht (!) auch teurere Reifen kaufen. Aber so sehe ich null Grund, 4 - 8 x so viel für Reifen zu zahlen, die "auch nicht besser aussehen" (ja, Aussehen ist beim Crawler für mich schon wichtig), aber halt ein bisschen besser gehen.


    Und noch was, das ist jetzt etwas Off-Topic:

    Du bist "Reifen-Fetischist", ich bin "Lebens-Fetischist": Niemals (!!!) würde ich Reifen von einer Firma wie PitBull kaufen!!! Never ever…



    Gruß,


    Walter

  • Also da ich die Reifen noch nich getestet hab, kann ich sie nich wirklich beurteilen. Aber sie fühlen sich schon deutlich besser an und haben auf jeden Fall das bessere Profil als die Standart Reifen. Außerdem will ich mit dem Ding erst mal keine Wettbewerbe fahren, sondern den look meinen Bedürfnissen anpassen. Da sind die Canyon Trail perfect.


    Ansonsten hab ich an dem Auto nich wirklich viel verändert außer einer gebrauchten Cherokee Karo, anderem Öl in den Dämpfern und und einem neuen Empfänger und bin schon ziemlich zufrieden mit der Performance.


    Was sonst noch kommt wird man mit der Zeit sehen. Aber im Moment kümmere ich mich in erster Linie um die Optik.

  • Was haltet Ihr davon, wenn wir hier sachlich bleiben und über technische Aspekte wie Verbesserungen und. Icht über das Geld unterhalten würden. Eine Antwort auf die Frage, ob es sinn macht, so ein RC-AUTO zukaufen, soll jeder für sich an Hand von den technischen und sachlichen Berichten hier selbst beantworten.


    Gruß Jakob

    Joar, gute Idee. Ich muss eben noch warten, bis meiner da ist.

    Und dann kann ich mich auch mal breitschlagen lassen und mach evtl. mal einen Vergleichsfilm auf der Heimstrecke, z.B. im direkten Vergleich zum TRX-4, einfach mal so. Da wird sich sicher was ergeben.


    Allgemein würd ich (ohne den Wagen in der Hand zu haben) auch noch nicht so viel dazu sagen. Erstmal ankommen lassen und dann mal testen, er wird sicher nicht so schnell kippen wie mein Defender und auch das geringere Gewicht vom FreeMan wird für Überraschung sorgen. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf die Kiste und ihre Fähigkeiten. Dank dem BlackFriday sind es ja grob 145€ und dafür kaufen andere nur einen Radsatz? hihi :D

    Gruß aus der Schweiz :D
    Turnschuuh


    ░▒▓█▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄▀▄█▓▒░ mein RC4WD Raptor - Defender - Job

  • Find ich super :cheers:

    Noch besser wäre wenn du ihn mal zerlegst und die Innereien mit Axial vergleichst.

    Würde mich brennend interessieren.

    Würde das selbst tun.

    Brauch aber derzeit schlicht kein Auto pardon

    Hab eh grad zu viele Baustellen :no:

  • Der wird bei der Ankunft bzw. vor der erste Fahrt überprüft aber nicht zerlegt.

    Werde ihn erstmal so fahren wie der geliefert wird.


    Gruß Jakob

  • Ich bin ja noch neu hier ... aber schade das auch in dem Forum Threads geentert werden für Dinge die unter dem Topic nichts zu suchen haben ... haben wir bei uns (https://forum.rg-65.de) leider auch ... manche können sich leider nicht zusammen reißen.

    ich persönlich versuche mir hier über eine Möglichkeit, nach meinem vermeintlichen Fehlkauf des ECX Temper 1/18, hier einen überblick über eine preiswerte Alternative zum Einstieg zu verschaffen ... aber so macht das keinen Spaß ... ahnt ihr (bewusst klein geschrieben) eigentlich das ihr so z.B. Neuankömmlinge verschreckt gleich den Spaß an der Sache zu verlieren?

    Kommt bitte wieder zurück zum Thema denn noch kann ich mich nicht entscheiden den ECX in die Bröse zu stellen und dann den FreeMan als neuen Versuch zu kaufen ... und dafür war der Thread doch ... oder???