1. Herbst-Trial Tour am Gaffenberg/Heilbronn

  • Öhmmmm........irgendwie verstehe ich den zusammenhang von meiner Aussage

    und dem Video nicht........da fehlt mir gerade der Grip.....hmm

    Mein Beitrag ist nicht sonderlich geschickt arrangiert. Das Video hat nichts damit zu tun.
    Martin ist ja bekennender Anti-wincher und dein Wunsch nach einer Winde aufgrund seines schwer gesteckten Kurses... . Das hat ihn bestimmt erfreut :)

  • Öhmmmm........irgendwie verstehe ich den zusammenhang von meiner Aussage

    und dem Video nicht........da fehlt mir gerade der Grip.....hmm

    Mein Beitrag ist nicht sonderlich geschickt arrangiert. Das Video hat nichts damit zu tun.
    Martin ist ja bekennender Anti-wincher und dein Wunsch nach einer Winde aufgrund seines schwer gesteckten Kurses... . Das hat ihn bestimmt erfreut :)

    Sagen wir mal so......wäre ich nicht mit einem Plastikbomber gefahren sondern

    mit Lexan, Portalachsen und größeren Rädern dann wäre der Wunsch

    nach einer Winde nicht so stark......aber bei bestimmten Hindernissen

    will man sein mühevoll aufgebautes Modell nicht mit einem 20-fachen Rittberger

    den Hang runterschmeissen bloss weil man mit Vollgas probiert übers Hindernis

    zu kommen......für das nächste mal bau ich mir dann auch ein Teil zusammen mit

    dem man leichter drüber und wieder runter kommt.

  • Nö, ich bleibe bei meinem Scanner und allen Problemen damit! Da mecker ich lieber über die Strecke... rofl

    Gruß Stefan


    Bevor isch misch uffrech, isses mir lieber egal....
    (Altes, hessisches Sprichwort!)

  • Wenn du mal ein Auto hattest, das überall drüberfährt, dann willste wieder ein normales - mit Power und Kratzern.

    Das ist schon klar daß dann irgendwann sich langeweile einstellt.

    Ich habe mir den Cherokee gebaut weil ich scalemäßig unterwegs sein wollte....und

    ich auch nicht um biegen und brechen über alles drüber kommen will.


    Aber die Tore waren für meinen Dicken doch teilweise unpassierbar und ohne Winde

    geht da halt auch nichts......aber wie schon gesagt will ich mir ein Fahrzeug aufbauen

    wo das etwas leichter geht und man trotzdem das eine oder andere Hilfsmittel braucht.


    Komplett ohne Hilfsmittel wäre mir auch zu langweilig.

  • Meine Erkenntnis ist mehr in die Richtung, mehrere Sandblech zu haben, die sich zusammenstecken lassen und vor allem mehr Grip zum Reifen bieten. Wie ich das aber so realisieren kann, hab ich noch nicht zielführend raus.

    Gruß Stefan


    Bevor isch misch uffrech, isses mir lieber egal....
    (Altes, hessisches Sprichwort!)

  • Ui, wollte gerade meinen Gaffenberg Akku Laden, den einen mit dem ich die ganze Strecke gefahren bin,

    jetzt hat der noch 9,91 Volt !! Ladegerät meint der braucht nicht geladen zu werden ......


    Das ist ein 3S LiFe, der hat wenner voll ist 9,90Volt vorm Gaffenberg hatte der 10,20 Volt ...

    Alle Zellen sind ausbalanciert die haben 0,06 max Unterschied ....


    Auto fährt noch problemlos damit


    Öhm ????

  • Jupp, wollte den mit "Lagerungsladen" konfigurieren, das Ladegerät meinte dann ich kann den so lassen.


    Merci für Info. :)