Flysky FS-NB4 Noble und Noble Pro 8- und 16-Kanal Sender

  • Ich hatte es auch zuerst mit einem Kabel versucht, was eh schon im PC steckte. Keine Verbindung.

    Dann das original Flysky Kabel verwendet und zack, kein Problem mehr.

    Hast Du auch das originale Kabel mal versucht?

  • ... möglicherweise sitzt das Akkupack, wo der USB Anschluss verbaut ist, nicht richtig an der Funke?

    Das ist eine gute Idee.

    Frage: Lädt dein Akku, wenn du die Noble mit einem USB Port verbindest? (leuchtet der große Akku unten?)

    Und wenn ja:

    Wenn du den großen Akku unten einschaltest, lädt dann auch der kleine Akku oben im Griff (leuchten)? (Ja, Wink mit dem Zaunpfahl an jemanden hier ;) , der das inzwischen aber weiß ;) - dazu muss man den unteren Akku einschalten, den kleinen Taster in der Mitte des unteren Akkus drücken).


    Wenn nicht, passt die Verbindung nicht.


    Gruß,

    Walter


  • Hallo Walter,

    USB Stecker eingesteckt und schon werden beide Akkus geladen. Das fuktioniert.

    Gibt es jemanden in München der auch so eine Funke hat??

    Edited once, last by Joachim: Ein Beitrag von Joachim mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • Ich hatte es auch zuerst mit einem Kabel versucht, was eh schon im PC steckte. Keine Verbindung.

    Dann das original Flysky Kabel verwendet und zack, kein Problem mehr.

    Hast Du auch das originale Kabel mal versucht?


    ja das mit dem Kabel habe ich auch schon probiert, leider nichts gebracht

    Edited once, last by Joachim: Ein Beitrag von Joachim mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • donaldsneffe

    Changed the title of the thread from “Flysky FS-NB4 Noble 8-Kanal Sender” to “Flysky FS-NB4 Noble und Noble Pro 8- und 16-Kanal Sender”.
  • Hallo zusammen.

    Ich hab mir auch eine Noble 8Kanal zugelegt und bräuchte Mal euern Rat.

    Wahrscheinlich steht auch schon etwas hier im Threads, aber ehrlich gesagt, möchte ich mich jetzt nicht durch die 45 Seiten arbeiten.

    Ihr könnt mir auch einen Tip geben, auf welcher Seite das ungefähr steht.


    Also, ich hab einen Sherpa (2-Gang, 2x Diff-Sperren) und möchte zusätzlich ein Beier USM-RC-2 (mit Licht), einen Rundumleuchtenbalken und eine Servowinde ansteuern.


    Vielleicht hat ja jemand diese Kombination oder einen TRX4 ins kann mir sagen wie er die Tasten und Poti-Belegung programmiert hat.

    Weil, für die Lichtschaltung fehlen mit irgendwie paar Schalter.🤔

  • Hallo Jens,


    ich habe deine Konstellation, allerdings läuft das das Licht noch nicht über das Beier-Modul, da mir im Moment die Zeit fehlt.


    Aber:

    SW1 = Umschalten der Gänge

    TR1 LR = Diff hinten

    TR1 FB = Arbeitsleuchten Dach (per Krick-Umschalter)

    TR2 LR = Diff vorn

    VR1 (Poti) = Winde (regelbar in beide Richtungen)


    Grüße,

    Browi

  • Danke für deine Antwort.

    Ich muss aber leider feststellen, dass die Noble echt zu wenig Schalter bzw. Taster hat.😢

    Ich komme in meinen Gedanken deswegen immer wieder auf Guden's 3D-Druck-Funke mit OpenTx zurück.

    Leider stehe ich mit OpenTx auf Kriegsfuß. Ich muss beim Programmieren immer das Forum mit zu Rate ziehen. Ich hab ja die Teranis X9E. Geiles Teil! Die benutze ich für meinen Multicar.

    Na mal sehen, wie weit ich mit der NB4 komme. Vielleicht Verkauf ich sie wieder. Und leg mir irgendwie die Highend-Funke von Guden zu.🤔🤷🏻‍♂️

  • Guden's Funke hätte ich auch gern, nur keine Zeit, Ruhe und Möglichkeit zum Bauen. Ich hatte bisher zwar keine Berührungen mit OpenTX, aber das kann ich mir beipuhlen.


    Grüße,


    Browi

  • Hy!

    Gibt es denn bei der NB4 die Möglichkeit TR1 so zu programmieren, dass das Servo von allein wieder auf Null zurück geht?

    Also TR1 nach vorn drücken, dann geht das Servo auf +100, wenn ich los lasse, geht das Servo wieder auf 0, wenn ich TR1 nach hinten ziehe, geht das Servo auf -100 und wenn ich los lasse, wieder auf 0.

    ???

  • Leute, den genialen kleinen GMR Micro-Empfänger gibt es aktuell sehr, sehr günstig.

    Da noch Black Friday ist gibt es auch noch Allowances bei Banggood, und da geht der Preis dann gleich nochmal runter.


    Hab grad noch einen für umgerechnet dann unter 23 € gekauft:



    Gruß,

    Walter