Land Cruiser HDJ 80

  • Wo fang ich denn an?

    Nachdem die Defender langsam immer mehr wurden und der Bronco ja auch in vielen Garagen steht, hab ich ewig gegrübelt, was ich als neue Karo auf das Chassis vom Defender stecken könnte. Raptor war eine Idee, aber nachdem das auf dem Axial so gut drauf gepasst hat ... hmmm. Aber dann gab's eh den KIT zum schmalen Kurs, also zugeschlagen und noch mal neu überlegt, da ja der Radstand ein anderer ist ... und es soll ganz klar Richtung Scaler gehen mit Hardbody.

    Zündende Idee gehabt, bestellt ... Probleme gehabt ... aber sollte wohl morgen oder übermorgen da sein. Dann gibts Anprobe und Bilder :cheers:
    Am 21.9. in Fernost versendet und nun schon mal in der Schweiz

    Das Chassis vom KIT wurde schon vor paar Wochen geliefert und so nebenbei mal zusammen gebaut.
    Direkte Upgrades:


    • Motor wurde gegen Holmes 550er 27T getauscht
    • 11er Ritzel gegen 9er
    • Regeler wurde vom 1080er verdrängt
    • Empfänger weicht dem 14 Kanal Carsson
    • Lenkservo neu in 20kg und mit Aluhorn
    • Deep-Dish Beadlocks von RC4WD (wird sich zeigen, ob die drunter passen) :tanzen:

    Allgemein sei erwähnt, dass es echt Fun macht und man wirklich noch einiges lernt, wenn man so ein KIT bauen kann.

  • :thumbup: Ich bin ja gespannt wie das wird.

    Deep-Dish Beadlocks von RC4WD (wird sich zeigen, ob die drunter passen)

    Unter was? Die Karo? Ich tippe mal auf nein :D Die passen nicht mal unter den XJ beim SCX2 Chassis.

    Kann man beim TRX4 direkt auf Pin? Könnte helfen und die Aufnahmen gibt es ja von RC4WD.

  • :thumbup: Ich bin ja gespannt wie das wird.

    Unter was? Die Karo? Ich tippe mal auf nein :D Die passen nicht mal unter den XJ beim SCX2 Chassis.

    Kann man beim TRX4 direkt auf Pin? Könnte helfen und die Aufnahmen gibt es ja von RC4WD.

    Nope, man muss eh aufbohren und unterlegen. Aber erstma mit Hütte testen.

    Zur Not kann man die ja umdrehen ?

    Hardbody aus Fernost ... hmmm ... ich tippe auf Mercedes oder Hummer ;) Ich bin gespannt! :popcorn:

    Weder noch. Der Stern is ni so meins und der Ami auch ni.

    Gibt was, was ich als Hardbody noch ni auf dem TRX gesehen hab.

  • Nope, man muss eh aufbohren und unterlegen. Aber erstma mit Hütte testen.

    Stimmt. Die passen ja nicht direkt auf die Achse.

    Zur Not kann man die ja umdrehen

    :lol!!: Die Felge direkt über die Portale stülpen.



    Ich bin noch an einer Quelle für ein schönes Armaturenbrett und vordere Türverkleidung dran. Gebe dir Bescheid wenn es verfügbar ist, falls du interessiert bist.

  • Neh endlich es geht los :thumbup:

    Da bin ich jetzt mal echt gespannt.

    Scheint so als hätte ich sogar noch einen Platz in der ersten Reihe ergattert.

    :popcorn:

    Gruß Buster
    _______________________________________

    schnell / drüber / quer / SPAAAASSSSSSS!

    Alles weiter in „Busters RC Garage

  • frühes Erscheinen sichert gute Plätze.


    Heut gabs erstma wieder einen Schritt zurück.... *grrrmmmlll*
    Das ganze Vehikel soll ja mit der 14 CH Carson-Funke laufen, also ma "fix" einen weiteren Empfänger geordert... Doof nur, das es 2 verschiedene gibt und ich im Eifer des Gefechts den falschen geordert habe:



    Der winzige Unterschied besteht im Namen ... einmal mit LCD und einmal ohne... Und natürlich ist die Funke mit dem LCD nicht abwärtskompatibel. Naja, die 4-Kanal-Schaltmodule haben sowieso auch noch Lieferverzögerung.



    Zu den Deep-Dish noch mal, andersrum streifen die glaub vorn an der Lenkstange...

    Ich bin noch an einer Quelle für ein schönes Armaturenbrett und vordere Türverkleidung dran. Gebe dir Bescheid wenn es verfügbar ist, falls du interessiert bist.

    Na das klingt auf jeden Fall interessant! Wollte evtl. das Interieur von einem Range-Rover nehmen oder selbst was bauen.



    aber ich habe noch ein paar Vermutungen

    Ja der Markt ist ja doch relativ übersichtlich... schauen wir mal. Heute durfte die Karo den Zoll verlassen... Vielleicht is die ja püüünktlich zum WE da.

  • Ich gebe mal einen Tip ab:

    Ein moderner Toyota Pickup alle Tundra oder Hilux (im „Zurück in die Zukunft“ Style

    Gruß Buster
    _______________________________________

    schnell / drüber / quer / SPAAAASSSSSSS!

    Alles weiter in „Busters RC Garage

  • Moin!


    Spannend!


    So was??


    Viel Erfolg!:thumbup:

    TRX 4 Defender anthrazit

    TRX 4 Kit mit LC70 Karo ( Killerbody )

    MAN KAT mit TRX-Technik ( Eigenbau )

    Traxxas Unlimited Desert Racer "Rigid"




    Verschränken am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen...8)

  • Der Dicke gefällt mir, obwohl eigendlich zu neu und zu rund, echt gut.

    1990er Baujahr is doch nicht neu ;)





    Also geordert hab ich den bei BoomRacing. Verpackung ist von Atees und irgendwas wegen Versand hab ich via Team Raffee geklärt.


    Kam unter hundert Euro. Geliefert wurd direkt in die Schweiz (21.09. Versand, 28.9. angekommen), Zoll musste ich keinen zahlen.

    War im Pappkarton, welcher ohne Beschädigungen ankam. Wenn der aber etwas unsanft behandelt wird, gibts glaub schnell Schäden.

  • Kurze Anprobe:


     



    Fazit: Passt wie angegossen auf den KIT. Die Innenfender müssen nur ein wenig bearbeitet werden, aber nur minimal.
    Räderfrage wird dann sicher noch knifflig. Auf den Bildern sind 102mm vom Shortcourse drauf, was anderes hatte ich in dem Durchmesser nicht da.

    Wird aber wohl auf max. 95mm Durchmesser hinauslaufen. Die Deep-Dish von RC4WD passen leider nur verkehrtherum drauf. Aber vielleicht wird das genau das richtige sein. Schauen wir mal :D

    Insgesamt eine coole Kombination, dank der Portalachsen wird auch mit den kleinen Rädern ein wenig Gelände möglich sein. Denn der Raptor schlägt sich mit den 90mm Schluffen und ohne Portalachsen auch ziemlich gut.

    Nun gilt es noch die Karohalterung alá Raptor zu bauen, Klappkaro ;) Akku wird wohl (dem Innenraum zu liebe) unter die Motorhaube wandern.
    Designfrage ist noch völlig ungeklärt. Irgendeine Expeditionskiste oder so. Aber da muss ich mich noch mal mit Toyoda zusammen setzen, sol evtl. noch einen zweiten davon geben.

    Zwecks der Ersatzradhalterung und dem damit versetzten Kennzeichenhalter muss ich mir auch noch Gedanken machen, ist für mich irgendwie nicht soo schön gelöst.