Mein erstes RC-Car mit CFX - Toyota FJ40 Lexan

  • Also mein Bormaschinenständer hat 22,- € und die alte Bosch-Bohrmaschine 15,- € bei den Kleinanzeigen gekostet. Bin zufrieden damit. Was mir fehlt und was ich leider so nirgends finde ist ein Bohrteller, der an dem Ständer angeschraubt wird, das macht sich gut, wenn man gebogene Werkstücke bohren möchte. Da habe ich bisher immer Holz eingespannt, damit das Werkstück nicht durchbiegt...


    Jetzt wird's hier aber langsam offtopic und ich vermassel hier deinen Fred... :/

    Freiheit und Demokratie sind nicht garantiert...

  • Geht schon :)


    Evtl. passt der ja, wenn Ø 35mm nicht passt evtl mit einer Buchse.


    Ist von WABECO, die haben wohgl recht interresante Dinge zu brauchbaren Preisen, konnte es nur noch nicht Befingern.
    (Auf der Messe !)


    Werkzeugtipps gehören auch zum Basteln. :whistling:

    Das Passwort für das Leben heist: "Humor" 8)


    Gruß - Rainer

    Einmal editiert, zuletzt von Isno ()

  • *Wo ist mein Thread* das geht recht flott mit neuen Beiträgen hier :)


    Heute die Reifen erhalten


    Hingesetzt und Montiert, dabei noch die scharfen Kanten der Felgen befeilt (kann das nicht ab...)


    Ging ganz gut, hatte wohl Glück oder geringere Ansprüche. Habe schon von 8Std. Montagemaraton gelesen.



    Der linke Reifenstapel:
    - oben die original CFX-Reifen Ø 90mm
    - RC4WD Ø96.4mm
    - Austar AX-4020 Ø110mm (Ebay-Falschlieferung)


    Obwohl es ein recht kleiner Ø Zuwachs ist, sieht es schon bulliger aus :thumbup:



    --> Vorne sind die Reifen schon etwas eingesunken, ist das schon zuviel ?




    Ein Deckel und zwei Satz Schrauben sind noch über .... :)


    Schnell noch ein Bild mit der Karo machen .... und diese dann endgültig festlegen.



    Sieht schnucklig aus :love:



    Jetzt ist kühler, daher baue ich auf dem Speicher noch meine Schrottrettung (alter Industrie-Schreibtisch) auf, dann habe ich eine Werkbank. :)


    Mini Schraubstock ist besorgt, auf gehts, wünscht mir Glück und ein gutes Händchen. chinese

    Das Passwort für das Leben heist: "Humor" 8)


    Gruß - Rainer

    2 Mal editiert, zuletzt von Isno () aus folgendem Grund: Bild mit Karo eingefügt

  • --> Vorne sind die Reifen schon etwas eingesunken, ist das schon zuviel ?



    Wenn man bedenkt das weder Karo noch Akku an Bord sind ist das eindeutig zu viel. Was hast Du denn für Einlagen drin?

  • Schnell Er ist!


    Zur Info: Karo ist eine Lexanhütte, Akku kommt hinten rein, Seilwinde ist nicht.



    Drinne sind die werkseitigen Schaumstoffringe, dunkelgrau, so wie die von MST, ziemlich weiches Gefühl.

  • ... die Dick Cepek FC II sehen super aus.


    RC4WD Einlagen sind meistens zu weich - die würde ich hier noch wechseln ..



    Gruß Roland

    "Wenn du zweimal denkst, bevor du einmal redest, sprichst du doppelt weise.“


    Gadra der Einsiedler

  • Yeah Danke :)


    Befestigen muss ich noch, danach Waschen, Abkleben, Lackieren,
    Rockslider basteln ( mit dem neuen Schraubstock :D ), Elektronik irgendwo im Auto verteilen, Akku Laden und testen.



    --------> Radeinlagen: habe ich einige Zeit gesucht, aber nur für größere Ø gefunden WO kann ich solche Einlagen beziehen ?

    Oder reicht es wenn ich einen dünnen Streifen Schaumstoff außenrum wickel und reinquetsche ?



    ............... doch nun zu etwas völlig anderem chinese .................



    Ich habe jetzt eine Workbench im Dachspeicher nix mehr Küchentisch 3x täglich Räumen :whistling:


    Habe nur gestern und heute den Tag gebraucht um ein Sofa, einen fetten Tisch, 2 Rollcontainer, Riesenkratzbaum, Lattenrost, 3 Matratzen und jede Menge Schrottliges auszuräumen
    4 Stockwerke runterzutragen und Sperrmüll beantragt. Ich weiss warum ich das nicht schon früher gemacht habe, alleine Müll sortieren 1 Std. golly


    Aber das Hobby RC-Crawler hats verdient. :thumbup:


    Dann noch die ganzen gelagerten abgebauten Schränke 2x umgeschichtet, weil wegen Schreibtisch lag drunter.....


    Aufgebaut, Schraubstock + restliches Werkzeug drauf/drangeklemmt.


    Und jetzt ganz wichtig, Lamacun gegessen und Radler getrunken !



    Morgen noch Strom und Licht und im Inet nach einem Sonnenrollo fürs Dachfenster schauen. Da oben ist drinn = Außentemperatur.


    nicht so genau schauen pls. :rolleyes:


    Wetter war heute super 25°C und ich hogg unterm Dach ... X/



  • --------> Radeinlagen: habe ich einige Zeit gesucht, aber nur für größere Ø gefunden WO kann ich solche Einlagen beziehen ?


    Guck mal hier: https://www.crazy-crawler.de/raeder/laserfoams.html

  • Das Haus auf deinem Bild hat aber nur 3 Stockwerke! vain

    Stockwerkzähler :D


    Da Wohne ich nicht sondern in einem Altbau, 120 Jahre alt oder so, Hochpaterre, ja habe ich als Stock gezählt :P , Raumhöhe 3,30cm wir wohnen im 2,5.Stock + Dachspeicher. :)


    Das musste ich jetzt richtig stellen. chinese




    Edith:
    Oups, hab das ganze ja in den Keller getragen da ich das ja nicht 5Wochen draußen stehen lassen kann. Dann sind's sogar 4,5 Stockwerke :D
    Und dann wenn Abholung ist, das ganze wieder 1Stock rauf, dann sind's schon 5,5 Stock werke. modo

    Das Passwort für das Leben heist: "Humor" 8)


    Gruß - Rainer

    2 Mal editiert, zuletzt von Isno ()

  • Guck mal hier: https://www.crazy-crawler.de/raeder/laserfoams.html


    Geiler Link, DANKE !!


    .................


    Die Reifen sind übrigens nicht auf meinem Mist gewachsen, die habe ich mir, wie so vieles andere auch, hier im Forum angelesen.
    Ganz speziel hier: Toyota Land Cruiser FJ40



    Guni ist auch einer von denen die's einfach können :respekt:

  • Öhm .... naja..... also.....


    kann ja nicht jeder mit Dir mithalten Thomas :)



    Das wird schon noch, wenn dann wieder mal Kohle für einen weiteren Wagen da ist, wirds schneller gehen,
    oder ich poste den Baubericht halt einfach im Zeitraffer hinterher ;)


    chinese

  • Ihr seid doof

    Ja, natürlich !



    Bekloppte Grüße!
    Frank



    Immer schön weitermachen!
    Du wirst beobachtet...

    Der tut nix, der will nur spielen...


    Ich bin sehr spontan - man muß mir nur genügend Zeit geben!

  • @Isno das wird schon es hat mich auch Überwindung gekostet meine ABS Karo zu lackieren. Einfach tief Luft holen kontrollieren ob alles bereit und vorbereitet ist und ab geht es mit der Dose flockig aus dem Handgelenk

  • Gibts eigendlich schon einen hier der mit ner klaren lexanhaube fährt?
    Nee, also sei einfach der erste. Vielleicht wird das ja ein neuer Trend .....

    .. au ja Klaus - gute Idee. Einfach ein paar Bäpper drauf und fertsch ... :D .


    Bei Uhren zahlt man Geld dafür dass man reinschauen kann.
    Unter dem Motto "Technik transparent gemacht" wäre das ein super Trend bei den Scalern ..


    Und wir sind nicht doof, wir machen Dir super creative Vorschläge .. doofy .



    Gruß Roland

    "Wenn du zweimal denkst, bevor du einmal redest, sprichst du doppelt weise.“


    Gadra der Einsiedler