Ex Real NoMor Range Rover Sport

  • Servus,


    hab heute meinen 3Racing EX Real erhalten und mal angefangen zu bauen.
    Die Bauanleitung ist eigentlich ganz gut gemach und die Teile wirken nicht billig.


    Jedoch schon nach dem Getriebezusammenbau stosse ich auf das erste Problem:






    was mach ich hier schon jetzt falsch??
    Hab ich da schon jetzt was falsch zusammen gesetzt?


    hmmmmm.....

  • Dann nehme ich mal Platz !
    Ich überlegte mir schon länger, das Chassis für meine 2 Door JK Haube zu ordern.
    Jetzt gugge ich erst mal ;)

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.


    (vermutlich Einstein)

  • @NoMor77, manchmal sieht man vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr :D .


    Bin gespannt wie du das mit der großen RC-Box löst.

    Ja da hast du recht. Manchmal ist es besser alles liegen zu lassen und dann mit neuem Elan an das ganze ran gehen.
    So auch heute bei mir geschehen:



    Die Vorderachse ist schon recht speziell mit dem Pivot System.
    Der Rest wie Links und Hinterachse sind dann nur noch Formsache.
    Hier und da hab ich schon einiges gesehen was ich sicher ändern werde.
    Die Anlenkung gefällt mir überhaupt nicht, diese werd ich als aller erstes in Angriff nehmen.
    Aber, das Teil steht schon mal,auf eigenen Beinen auch wenn die Dämpfer aus meiner Ramschkiste kommen.



    Motor ist noch nicht angeschraubt, hält aber schon mal.



    ob das alles so funktioniert wird ich dann zeigen.
    Jetzt werd ich erst mal die Karo ans Chassis anpassen.
    Danach mach ich mir mal Gedanken über die Schaltung und die EloBox.


    Die mitgelieferten Dämpfer werd ich auch noch zusammen setzen.
    Da dies aber nicht zu meien Lieblingsaufgaben gehört werden die erst am Schluss gemacht.


    morgen gehts dann weiter, für heute ist genug getan....

  • so heute mal profesorisch ein Kabel an den Motor gehängt und an 2s gehäng.
    Und nun kommts: die Schaltung, schwergängig wie ab =O ...
    Entweder hab ich was falsch zusammen gesetzt, oder das Getriebe ist nicht wirklich zum Schalten gedacht.
    Egal, an 2sdie Gänge mal durch geschalten, das packt an meinem Getriebe ein kleines Microservo definitiv nicht.
    Ok dacht ich mir, häng mal einen 3s dran. Da ging dann nach 2x Schalten nichts mehr.
    Ich denke das Getriebe ist sicher nicht ala TRX4 zum hin und her schalten gedacht. Hab jetzt mal den langsamen Gang fixert da ich all meine Scaler an 3s fahre. das ist sicher mal nicht schlecht.
    Zum Thema schalten würde ich gerne auch anderen Meinungen hören.


    Irgendwie bin ich mir jetzt unsicher was das Thema schalten angeht....

  • Irgendwie bin ich mir jetzt unsicher was das Thema schalten angeht....

    Was aber sicherlich auch den Reiz des Chassis ausmacht.
    Da ich reichlich Erfahrung mit "Mehrgang" Getriebe Modelle habe, bin ich mal gespannt, was 3Racing EX Real
    in dem Kit mit liefert. Servos dafür hab ich im Fundus, zur Not ne Flächenservo :D

    Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Aber beim Universum bin ich mir nicht ganz sicher.


    (vermutlich Einstein)

  • endlich hab ich ein wenig Zeit gefunden um weiter zu machen.
    Die Karo ist angepasst und wird morgen wenn alles gut läuft vertig gemacht für das Chassis.


    Dann hab ich mol Räder montiert. 110mm Reifen wollen mir irgendwie nichr gefallen, 115er sehen aber wieder kitschig aus....




    mal schauen was ich für ein Kompromis eingehen werde. Eigentlich will ic den Jeep so original wie möglich halten. oder ich mach dann am Ende ne Trailsau draus... Mal schauen.

  • Habe das gliche Problem. Das Schiebestück sitzt auf der Welle zu stramm, htte abr keine Lust wieder alles zu zerlegen.
    Habe ein Low Profile Servo zum schaltn dran mit Federn abgedämpft. Schaltet trotzdem nicht sauber. Zum Scalerun am WE fahre ich erstmal so, dann werd ich es wohl zerlegen.
    Die Elobox habe ich durch eine von Axil ersetzt, sieht von unten aus wie ein Tank.




    Auf den Bildern noch mit Mini Servo...

    Have a nice day, Chris
    :blazer:
    Tmtl

  • ich hab hiet im Forum einen Spielzeug Rover gekauft. Nach dem auspacken und groben her halten war mir sofort klar, die Karo kommt auf den EX Real.
    Die JK Karo ist ja gut und recht, ich werd sie aber zu einem späteren Zeitpunkt weiter verwenden.


    Hier mal nach dem demontieren grob drauf gelegt....



    das ganze wird natürlich noch angepasst und die 80mm Dämpfer durch 70mm gewechselt.
    Die Chassisbreite ist perfekt, die Radhäuser werden noch ein bisschen bearbeitet.
    Jetzt bin ich auch wieder motiviert am EXReal weiter zu machen.

  • Hi,
    gefällt mir sehr gut. Die Idee hatte ich auch. Schwanke noch zwischen dem und dem cfx. Ich will das di Räder genau drunter passen. Bin aber beim ex real noch unsicher. Deswegen habe ich ihn noch nicht gekauft.
    LG
    Jens

  • OMG.........Du bist ja echt verrückt :):D und die Karo passt ja wie dafür gemacht auf das Chassis. Den Baubericht darf ich mir nicht entgehen lassen. :)


    LG Adam

    Du lebst nicht mein Leben, Du fühlst nicht meine Schmerzen und Du stellst Dich nicht meinen Hindernissen und Herausforderungen im Leben!
    Also, hast Du auch nicht das Recht über mich zu urteilen.

  • so, ich glaube es waür die richtige Wahl, den Range auf das Chassis zu setzen.
    heute hab ich die 3D Maschine wieder mal angeschmissen um die Karohalterung zu drucken. Gehalten wird das ganze mit Klett. Reifen und Felgen sind noch nicht definitiv gehen aber sich mal zum testen.
    Ein grosses Dankeschön @Kris, er hat mir die nötigen Aufkleber gesendet.


    so und jetzt mal Bilder...







    to doo:


    - Empfänger bestellen
    - Radläufe schwärzen
    - Beleuchtung einbauen
    - Felgen bestellen


    bin gespannt auf die erste Fahrt damit...

  • von unten Bilder mach ich mal bei Gelegenheit.


    hier man die ersten Bilder vom kleinen Test hinterm Haus...





    im Garten hat er eine echt gute Figur gemacht. Hat Ähnlichkeiten mit meinen CMX Chassis.
    Die Originalreifen machen einen sehr guten Eindruck. Griffig und weich und 100mm im Durchmesser.
    Die Kunststoff-Beadlock werden noch gewechselt wenn die Alu‘s hier sind.
    Ich bin gespannt, werd heute Mittag noch eine Testfahrt auf meiner Hausstrecke machen.
    Danach weis ich auch in welche Richtung das es geht.
    eine LiPo-Halter muss ich noch drucken.