Camel Defender geht in Rente und wandelt sein Gesicht

  • Moin, da mein Camel deckel nun schon 3 Jahre auf dem buckel hat, geht er mal in Rente.
    (Er bleibt so wie er ist und geht nur ins Regal)


    Diesmal denke ich eher an etwas "Ziviles"


    Das Chassie wird so bleiben wie es ist im groben.
    Den 25 poligen D-sub werde ich mit genau dieser Position wieder in der karosse anbringen,
    um den Strom in den Deckel zubringen.


    Karossen mäßig hatte ich erst an eine Team Raffee gedacht,wegen der vielen möglichkeiten die sie Bietet.
    Geworden ist es dann doch wieder die RC4WD mit folgenden Gründen,


    -Günstiger
    -Motorhaube mus sich eh nicht Öffnen können (denn dort sitzt meine 25Polige verbindung)
    -Schon erfahrung was das zerschneiden oder ändern angeht



    Vom aufbau her hatte ich so an die Richtung gedacht wie der 110er hier ist.
    Farblich,einfach schön schlicht.



    Felgen stehen zwei zur auswahl


    -RC4WD 5Lug
    -RC4WD Disco Freestyle
    (Ersatzrad wird RC4WD 5Lug)


    Reifen soll werden der Atturo Trail Blade X/T in 1.9


    Beim Dachträger werde ich wieder auf den Amewi nachbau ausweichen, der gefällt mir Optisch einfach besser.
    Hecktüre werde ich wieder aufmachen,damit ich an meinen Ein/Aus schalter komme.


    Die Stoßstange vorne, werde ich mir Fertigen lassen.
    Denn mir Fehlen die Gerätschaften dafür, um es ordentlich ausschauen zulassen.



    Wenn die Karosse dann dietage hier eintrifft, gehts weiter mit anpassen und weitere Teile bestellen.
    Superscale 2018 werde ich noch mit dem Camel Fahren.


    Grüße
    Sascha

    wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten, ist garkein problem, ich mach mir einfach neue shit


    -----Bauberichte -----


    Es Grüßt
    Sascha

  • Ich bleib da mal dran! Bin sehr gespannt, da ich Deinen alten Landy auf dem Superscale gesehen hatte!
    Der war schon sehr schick!

    Kurz mal nicht nachgedacht -zack- Glücklich!

  • Servus Sascha!


    Bin gespannt was du aus der neuen RC4WD Hütte zauberst. Finde deine Entscheidung gut, auf die altbewährte Karo zurück zu greifen. :thumbup:
    An einer Team Raffee ist ja schon alles fertig...

    Grüße Christian


    Wer anderen eine Grube gräbt, fährt selbst hindurch!

  • Ich bin entsetzt Sascha.
    Du kannst doch nicht einfach diese Ikone in Rente schicken.......


    Der braucht doch Auslauf.

    Derzeitiger Fuhrpark:


    Axial Wrangler, Axial Wraith, Axial SCX 10 Jeep Cherokee , Jeep Rubicon auf ECX Barrage Chassis und KrAZ 6443 auf Eigenbauchassis

  • Naja, irgendwann is immer zeit für was neues :)


    Er wird ja nich Entsorgt, das würde ich nich Fertigbringen, auch Verkauft wird er nicht.
    Er geht nur ins Diorama oder ins Regal.


    Und ich passe die neue ja auf das Chassie an, heist wenn ich malwieder lust auf den Camel habe, steck ich ihn einfach wieder aufs Chassie ;)

    wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten, ist garkein problem, ich mach mir einfach neue shit


    -----Bauberichte -----


    Es Grüßt
    Sascha

  • hi Da setze ich mich auch dazu.


    Gruß Jürgen

    Gruß Jürgen


    Fahrzeuge: RC4WD D90, TAMIYA XV-01 Subaru-Rally jetzt Kadett C Rallye. Servicefahrzeug LT28

    mit Anhänger (PS-Plattenbauweise):golf:

  • ...das ist alles echt schade!
    Nun wo mein Camel langsam fertig wird, geht deiner in Rente :( .
    Dabei hätten wir noch eine "gemeinsame Fahrt" in die untergehende Sonne auf Bildern festhalten müssen miffy


    Gerne schaue ich mir dein neues Projekt an...zumindest bleibt der Landy-Virus :thumbsup:

    Du solltest immer mehr Träume haben, als die Realität zerstören kann!


    Gruß
    Olli
    :sshithappens:

  • So, den passenden Dachträger habe ich auch shcon gefunden.
    Es wird der von RCmodelex. der kommt dem am 110ner sehr sehr nahe.



    Muss dann nur noch schauen wie ich das Licht im vorderren bereich oben Befestigt bekomme.
    Evtl. werde ich mir da ein kleines blech anschweißen lassen.
    Ist die Saubere Lösung.


    wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten, ist garkein problem, ich mach mir einfach neue shit


    -----Bauberichte -----


    Es Grüßt
    Sascha

  • Heute morgen hab ich dann mal den Dachträger angespasst, naja, anpassen war nicht nötig bei dem Rcmodelex.
    Der passt echt gut drauf.


    Dazu dann noch den Schnorchel mal im ersten entwurft befestigt.
    Dieser bekommt noch messingschellen um am Käfig befestigt werden zukönnen.




    wer rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten, ist garkein problem, ich mach mir einfach neue shit


    -----Bauberichte -----


    Es Grüßt
    Sascha