CMX Pickup

  • Die Qualität ist die selbe weil bis auf das Getriebe sind die Autos identisch! Das Getriebe beim cfx ist aus Metall! Wie er fährt kann ich noch nicht sagen da ich mein cmx auf den 240er Radstand gebaut habe und eine Lexan Karo drauf gebaut habe! Das cfx baue ich gerade unter den Toyo! Der platz ist zur Haube weniger als beim cmx durch den Front Motor! Ich werde sobald die Karo fest auf dem Chassis montiert ist Bilder machen! Jetzt erstmal Bilder von den Autos mit Karo je als cmx!

  • Danke Der schwarze ist ein Mitsubishi Pajero letzte Generation meines Wissens! Die Karo ist von tamiya! Wollte die eigentlich verkaufen aber für das Geld was mir geboten wurde fahre ich die lieber selber! Ich hab hier im forum genau so einen Pajero mit den Rädern gesehen da kam mir die Idee! Ich muss sagen gefällt mir ganz gut! Später kommt da aber die Abs Pajero von tamiya drauf hab ich auch noch! Der Toyo hat einen Radstand von 313mm läuft echt gut! Hinten kommt er etwas tiefer und dann irgendwann die innen Ausstattung mit rein! Der schöne Front Bügel kommt auch noch aber alles mit der zeit! Bei der Karo gibt es so viele Optionen der Wahnsinn! Was schwebt dir denn so vor? Gruß Chris

  • Was schwebt dir denn so vor?

    Das kann ich Dir sagen. Ich will mal nicht so voreilig sein und gucken was der gmade gs02 macht.
    Vielleicht bekommt man Ihn ja mal zu sehen(anfassen.
    Wenn nein, dann auf jeden Fall CMX oder CFX. Radstand von 275 ist klasse zu fahren.
    Aufbau noch nichts genaues. Erst mal zusammen bauen, dann die Karo. Höchstwahrscheinlich Defender.
    Mal sehen.

  • Ja vom Radstand her passen echt viele Karos das Problem ist bei denen die breite! Also möchtest recht real bauen nimm das Chassis was du hast! Wenn du im US style bauen möchtest dann ok! Das Problem ist halt bei der breite da gibt es meist nur Lexan Deckel! Es gibt schon ein paar Abs Karos aber wer die Wahl hat hat die Qual! Welcher mir auch gut gefällt ist der Trx aber da wird es noch schwieriger weil der noch breiter ist! Deinen bekommst du aber auch recht leicht auf 313mm Radstand! Hab bei meinem nur die Kardanwelle dazu benötigt der Rest war im Kit enthalten!

  • Hi das sieht mir irgendwie nach Zeichentrick aus! Nicht böse gemeint! Hat was aber was hast du genau vor? Willst du ne fun Karo bauen oder eine Karo nachbauen? Ich bin auch noch am hin und her überlegen der Toyo wächst und gedeiht! Aber mein zweites Chassis von mst hat mittlerweile ne Abs Pajero Karo drauf wegen dem Gewicht macht schon mehr Laune! Wobei der kurze Radstand echt gewöhnungsbedürftig ist! Der macht am Berg gerne einen wheely! Der Toyo wird in Richtung scale gebaut mit innen Ausstattung das ich vielleicht mal bei den real offroad days teilnehmen kann! Der Pajero wird nur ein fun car zum Spaß haben egal wo! Gruß Chris

  • das sieht mir irgendwie nach Zeichentrick aus

    Das kann im Moment sein, da es ein Entwurf darstellen soll, der mit Wasserfarbe angemalt wurde. Dies ist entstanden, um die Abmessungen wie Länge und Höhe einzelner Teile zu ermitteln. Mir schwebt vor, es mit Polystyrol Platten oder Holz zu bauen. Wobei es dann auch richtig gefeilt, geschmirgelt und Grundiert bzw. Lackiert werden soll. Rundungen ect werden gemacht, Turgriffe gebastelt, Scheibenwischer hergestellt, Kühlergrill aus Metall hergestellt ect. Also wie Du sagtst "scale" gebaut. Sollte es mir nach Fertigstellung nicht so gefallen, hole ich mir die Cherokee Karo mit 275mm Radstand. Aber erstmal möchte ich ein wenig basteln in der "kalten Jahreszeit.

  • Ah OK das hört sich doch gut an! Ich finde es klasse wie du dich an so ne Karo dran traust! Das schaue ich mir gerne an! Ich traue mir das nicht zu dafür hab ich leider nicht wirklich die Geduld! Mit deinen Farben für den ersten Entwurf gar nicht mal schlecht es hat auf jedenfall was! Gruß Chris

  • Bukoman

    Hat den Titel des Themas von „Mein CMX Pickup wird ein Defender“ zu „CMX Pickup“ geändert.