Bagger aus Metall HUINA 580 RTR MODELL für 400 EUR

  • ps.: kleiner Nachtrag zum Schnellwechslerkauf, Andreas (Bernie-74) hat ihn gefunden, für mich mitbestellt und vorm Brexit von der Insel importieren lassen.

    Er hatte also die Arbeit und ich jetzt den Spaß :uglyyeah:

    Vielen Dank nochmal dafür :thumbup:


    Gruß Olaf

  • Hallo,


    Spaß haben wir beide - gerngeschehen.;)

    geiler Rechen (haben will - was kostet der???)

    ca. 25 €


    https://www.djdesigns.eu/Land_Rake/p2292763_19479172.aspx


    Hier findet man weitere Huina-Artikel, u.a. den Schnellwechsler und einen schönen Ripper

    https://www.djdesigns.eu/Huina…s/cat2292764_4416759.aspx


    Er hat nie große Stückzahlen, daher muss man manchmal etwas warten, bis ein Artikel wieder erhältlich ist.


    Gruß

    Andreas

  • Schneller Drehen

    Huina 580 Motorumbau

    da ich 2 Schwenkgetriebe als Ersatz darum liegen hab

    und mir 2 klein Helimotoren in die Finger gefalle sind

    hab ich die mal verglichen sollten von der Größe 130 -180iger sein steht leider nur Hey Speed drauf


    beim test Lauf an 2S Akku gingen die helimotoren doppelt so schnell ab

    auch beim drehen mit der Hand merkte man das die Magnete viel stärker sind wie beim huina Motor


    leider sind sie leicht länger also baute ich die Motorhaterung hinten um

    mit Seidenschneider und Feile grob Ausgezwickt und nachgefeilt,

    da der Motor jetzt nach hinten rutschen könnte,

    hab ich ihn mit modellbau Doppelklebeband nur eine Seite (schwarze) vorher die Fläche mit Verdünnung

    (geht auch der Frau ihr Nagellackendferner) gereinigt zusammengeschraubt hält vorher Schnecke + Rizel mit Abzieher gewechselt !

    wenn ich ihn im bagger eingebaut habe berichte ich wie schnell die Drehung ist

    Gruß Dieter


    Nachtrag Einbau

    orginal hat meiner 12 Sekunden für eine Umdrehung gebraucht

    jetzt bracht er mit den 130iger Heli Motor 5,5 -6 Sekunden geht richtig ab

    zu Sicherheit hab noch 3 Kühlkörper auf die 2 Kanal Mosfett aufgeklebt

    kleber muss noch trocknen dann wird er zusammengebaut

  • Hoffentlich verkraftet das Bord den Motor. Der wird auch mehr Strom ziehen.

    du machst mir Angst ,es ist doch nur 130iger die waren in einen kleinen heli

    aber ich glaube hoffe er hat ne Schutzschaltung es sind smd Bauteile aufgelötet hinten


    gruß Dieter

    ps siggi schau noch mal die Rechenübung A an ich hab das bild nochmal ausgetauscht

  • So.... ich hab Antwort vom Verkäufer bekommen zum Thema Rutschkupplung im 580er V3 .

    Ich fragte an wieso bei mir keine Rutschkupplung greift sondern eher der Motor stehen bleibt, mir wurde vom Verkäufer gesagt, es wäre eine Sicherheitsschaltung verbaut.

    Für mich natürlich Mist da ich mit anderen Reglern fahre, heisst, mir kann jetzt beim Baggern der Motor bzw. einer der Motoren durchbrennen....

  • dann sind die an den Motoren verbaut ,

    wie bei den kleinen helis wen die umkippen und der rotor steht schalten die ab

    da brennt auch kein Motor oder board durch

  • Aber müsste man die dann nicht sehen? an meinen Motoren sind hinten ganz normale Lötfahnen, wie an jedem 08/15 Motor.

    Daher dachte ich, wäre diese abschaltung auf dem Board...

  • Aber müsste man die dann nicht sehen? an meinen Motoren sind hinten ganz normale Lötfahnen, wie an jedem 08/15 Motor.

    Daher dachte ich, wäre diese abschaltung auf dem Boa

    bei den helimotoren sieht man kleine SMD aufgelötet vielleicht innen oder es sind die neuen Motoren die sie im lader bewerben

    https://german.alibaba.com/pro…malList.13.35985a8602SRRN

  • An den Motoren sind keine Sicherheitseinrichtungen verbaut. Entweder findet Ihr hier kleine Keramikkondensatoren, an Lötfahnen und/oder Gehäuse gelötet, oder die SMD-Variante auf einer kleiner Leiterplatte. Beides dient lediglich der Entstörung des Brushed-Motors.

    Warum steige ich auf Berge? Weil sie da sind - Sir Edmund Hillary

    Analog verhält es mit der Lösung von Problemen.

  • An den Motoren sind keine Sicherheitseinrichtungen verbaut. Entweder findet Ihr hier kleine Keramikkondensatoren, an Lötfahnen und/oder Gehäuse gelötet, oder die SMD-Variante auf einer kleiner Leiterplatte. Beides dient lediglich der Entstörung des Brushed-Motors.

    helimotor ist schon mal probe gelaufen 5-6 Sekunden für eine rundum Drehung

    lass gerade noch die Kühlkörper trocknen dann geht's weiterm

    Siggi recnnest du schon

    sende es per mail dann kann ich auch richtig danke sagen !

  • Siggi recnnest du schon

    sende es per mail dann kann ich auch richtig danke sagen !

    Passt scho, Lösung steht schon im 583er Thread

    Warum steige ich auf Berge? Weil sie da sind - Sir Edmund Hillary

    Analog verhält es mit der Lösung von Problemen.

  • Frage zum Tuning - schnelleres Drehen des Oberwagens:


    Wie verhält sich ein schnellerer Motor im langsamen Drehbereich? Mir ist er hier schon im Standard fast zu schnell / zu ruppig wenn ich langsam drehen will.


    Beispiele :


    - Löffel mit Schnellwechsler aufnehmen

    - bis 5mm an einen Bauzaun randrehen, um hier zu baggern

    - mit einem schmalen Löffel passgenau immer wieder den Graben treffen


    usw.

    Warum steige ich auf Berge? Weil sie da sind - Sir Edmund Hillary

    Analog verhält es mit der Lösung von Problemen.

  • Mist bei meine V2 ist alles noch gelötet

    Dieter, wie sehen denn Deine Ketten aus???

    Noch total neu, alle Farbe noch drauf, hat der Bagger noch nie ne richtige Baustelle gesehen?

    :cheers:

    Warum steige ich auf Berge? Weil sie da sind - Sir Edmund Hillary

    Analog verhält es mit der Lösung von Problemen.

  • An den Motoren sind keine Sicherheitseinrichtungen verbaut. Entweder findet Ihr hier kleine Keramikkondensatoren, an Lötfahnen und/oder Gehäuse gelötet, oder die SMD-Variante auf einer kleiner Leiterplatte. Beides dient lediglich der Entstörung des Brushed-Motors.

    Das ist doch dann aber Mist wenn der Verkäufer sowas schreibt...

  • Das ist doch dann aber Mist wenn der Verkäufer sowas schreibt...

    Du hattest oben geschrieben, dass Sicherheitsabschaltungen für die Motoren verbaut sind, laut Händler. Gut möglich, dass es über den Originalcontroller realisiert ist. Ich hatte im November auf der Faszination Modellbau den Händler am Stand von FMelectronics die selbe Frage gestellt. Er konnte nur sagen es wird elektronisch realisiert, wusste aber nicht wie.


    Allerdings muss ich sagen, dass ich meine 580er Antriebe noch nicht zerlegt habe, die vom 583er sehrwohl und da sind am Motor nur Entstör-Cs. Wird am 580er nicht anders sein.


    Wenns also im Controller realsiert wird hat er keinen Mist erzählt und Du darfst Dich auch nicht beschweren, wenn Du die Elektronik getauscht hast. Da musst Du dann selbst nach einer Lösung schauen, so ist das bei einem Komplettumbau nun mal.

    Warum steige ich auf Berge? Weil sie da sind - Sir Edmund Hillary

    Analog verhält es mit der Lösung von Problemen.

  • Mist bei meine V2 ist alles noch gelötet

    Dieter, wie sehen denn Deine Ketten aus???

    Noch total neu, alle Farbe noch drauf, hat der Bagger noch nie ne richtige Baustelle gesehen?

    :cheers:

    Siggi Danke erst mal für deine Rechnerei !


    also das ist mein 2ter bagger es ist einer der 1. V2 seit jack die verkauft hat.

    ich hatte das ganze letzte jahr keine zeit gehabt ,

    ihn nur kurz ausprobiert + neuen raucher eingebaut da der nicht ging und weggestellt bis heute !

    Heli Schwenkmotor eingebaut und deine empfohlenen Kühlkörper ! grad ist mir aufgefallen das der einen Akkuwächter

    hat Pipst wie verrückt ich dachte mein Akku wäre voll gewesen

    beim drehtest . da ist er dann ja noch schneller


    Gruß Dieter