superScale 2018 - 18. - 20.Mai 2018 (Pfingstwochenende)

  • Hallo superScaler,


    Bin auch wieder zuhause und der Anhänger ist schon geleert...


    Und morgen noch ein Tag Urlaub zum entspannen.


    Jetzt sitze ich auf der Terrasse, schaue in die Sonne, habe die Füße hochgelegt und lese hier ein wenig...


    Schön, dass es Euch so gut gefallen hat.


    Es geht mir ja wie Euch - da sehe ich wenigstens mal, wer zu den Fahrzeugen und Forennamen gehört.


    Auch, wenn es immer nach gegenseitiger Lobhudelei klingt und für den ein oder anderen Zuviel des Guten ist.
    Aber auch ich möchte mich bei allen Teilnehmern herzlich bedanken - dass Ihr uns die Treue haltet und dies ja den Erfolg des superScale ausmacht.
    Den superScale erfolgreich umsetzen, funktioniert nur im Team. Und damit sind wir bei all den Helfern, die hier ausdrücklich erwähnt werden müssen - ohne dieses Team, sähen Christian und ich vor Ort nämlich ganz schön alt aus.


    Und ab morgen ist nach dem superScale ist vor dem superScale...


    Auf die Liste kommt:
    - Toiletten Reinigung täglich organisieren,...


    Und noch etwas Wichtiges zum Schluss: Durch Eure zahlreichen Aufkleberkäufe können wir die Spendenaktion der Fa. Imberg für die Michaelis Gemeinde ( Ferienfreizeit für Kinder) mit stolzen 1029,50 EUR unterstützen.


    Viele Grüße
    Marcus

  • Von mir auch noch einen Dank an Orga und die Helfer, war ein Super Wochenende! :thumbsup:


    Meine Kurze und ich hatten einen Heidenspaß, Wetter war Super, das Essen auch, alle Leute die da waren auch, was will man mehr?


    Nicht mal mein Auto haben sie geklaut, also das 1:1 Dingen. Denn ich hatte, als ich den kleinen in Betrieb nahm, den Schlüssel in der Fahrertür stecken lassen. doofy

  • Und noch etwas Wichtiges zum Schluss: Durch Eure zahlreichen Aufkleberkäufe können wir die Spendenaktion der Fa. Imberg für die Michaelis Gemeinde ( Ferienfreizeit für Kinder) mit stolzen 1029,50 EUR unterstützen.

    WOW, das ist ein stolzes Sümmchen! :thumbsup:


    Aber das können wir nächstes Jahr noch toppen, oder Jungs und Mädesl!? :D
    Ich werde definitiv mehr Aufkleber drucken lassen. Anscheinend waren es dieses Jahr zu wenig...

  • Ich möchte mich auch herzlich bei allen Beteiligten bedanken:


    Markus und Christian als Headstaff des Unternehmens. :thumbup:


    Sven und Kris, die Masterminds bei bei der Scaleventure. :thumbsup:
    Da auch nochmal besonderen Dank an Sven, der uns sehr unterhaltsam durch die Scaleventure begleitet hat.
    Das war mit Abstand die tollste Strecke die ich bis jetzt gefahren bin. Die Deko, die man vor lauter Konzentration und Zeitdruck gar nicht richtig bewundern konnte, der kleine Bachlauf, die einstürzende Brücke, die tückischen Stellen...einfach herrlich, Güteklasse 1A. Danke! :knutsch:


    Rolf der mich bei der Challenge Pro gejudged hat, und der andere Kerl mit Hut bei der Challenge, dessen Namen ich leider nicht mitbekommen habe. search


    Die Jungs von der Crawler und Scalerbande NRW, die die Aachener Crew in ihrem Lager aufgenommen haben, als es am Sonntag so heiß war. :hug:


    Alle anderen, die bei diesem tollen Fest geholfen haben. :respekt:


    Alle waren sehr entspannt und gut gelaunt. :bier:


    DANKE, DANKE, DANKE ! <3



    Einzig diese unsägliche Frittenbude braucht es -für mich- nächstes Jahr nicht mehr geben. <X


    Gruß Sebi

  • Auch wir möchten uns ganz herzlichst bedanken, dass wir ein Teil des superScale2018 sein durften.


    Ein grosses Lob an die Organisation und an alle Helfer bis zur Imbissbedienung..es war Super.!


    Auch ein Fettes Danke an euch Teilnehmern da draussen, ich hatte mich als Anfänger extrem wohl gefühlt. Es war super in Gespräche zu kommen und sich über das Hobby auszutauschen.





    Ich hoffe wir können nächstes Jahr wieder dabei sein. :thumbsup:


    Grüsse Roman

  • Wenn ich mich an Deine erste Reaktion zum Thema "Trophy goes Scaleventure" erinnere, scheinen Deine Erwartungen ja übererfüllt worden zu sein :D

    Wieso, was war denn meine Reaktion...ich hatte doch nix dagegen !?
    Ich war eben nur enttäuscht das die klassische Trophy dafür geopfert wurde.
    Die Trophy hätte man für meinen Geschmack zusätzlich zur Scaleventure machen können, und lieber eine der Challenges (von mir aus auch beide) weglassen können.
    Aber ja, die Scaleventure war Oberklasse. Wer da nicht gefahren ist, hat das Beste am diesjährigen Superscale verpasst.


    Gruß Sebi

  • Ist derjenige, der den TRX-4 Rockcrawler/Tuber gefahren hat, auch hier aktiv? Wenn ja, ne kurze Pn wäre schön! Hab da noch ein paar technische Fragen!^^

    TRX-4 - SCX10 II - Wraith - CMX - Modelex
    Scale? Kann man das essen...?
    AC/SC

  • Hallo jungs. Auch ich bin wieder zuhause und mir dreht noch immer den kopf von all die coole builds die ich gesehen habe.
    Auch in namen meiner freunden von Asiatees/Boomracing ein riesiges dankeschön für die 3 supertolle tage! Der Jason und Ricky die speziell fürs Superscale aus HongKong kamen, haben mir die ohren von kopf geredet am sontagabend über alles was die gesehen haben. Aber auch die interesse von euch an unsere neue produkte. Genau wie letztes jahr hat den Jason viel zu wenig mitgebracht :D . Er wollte eigentlich gar nicht verkaufen, nür euch die neue prototypen zeigen.
    Die interesse an unser zelt (weis nicht das richtige wort dafür) hat uns völlig uberrascht. So viele tolle gespräche! Aber ganz wichtig für Jason war das ihr ein neues vertrauen habt in die produkte die heut zutage aus China kommen. Wir (das sponsorteam/teamdrivers und Jason) kämpfen hart um die leute zu uberzeugen das Boomracing täglich damit beschäftigt ist um die kwalität nür besser zu machen.


    Persönlich war ich mehrere mahlen verehrt das leute mich ansprachen; ich kenne dich, habe jede menge von deine video's gesehen" :saint: . Zu viel ehre!!! Ich bin nür ein grosses kind der die kleine auto's baut wvon ich traumte wie ich ein kleiner jünge war und der jetzt blöde video's macht. Einige wollten sogar mit mihr auf's foto hail .
    Stünden habe ich nür mit leute geredet..... Aber ja, ich habe auch noch ein wenig gefahren :thumbup:


    Ich müss noch anfangen mit die video's. Bald!!!

    It's not how you fall, but the way you Crawl up.

  • @1967illya


    Um das Verkaufen müsst ihr euch nächstes Jahr keine Sorgen machen!
    Ich werde definitiv mit einem Stand vor Ort sein! ;)


    LG
    Kris

    Oh dann muß ich aber Sparen!


    Wieder mal eine Top Veranstaltung, an alle vielen Dank und Top Arbeit. Ich fand es diesmal sehr Harmonich und Rücksichtsvoll, bis auf D max, Top und weiter so!

    Modellbauer sollen zusammenhalten, Team Work ist das Zauberwort! :blazer:
    Gruß Sascha


    Axial Jeep Rubicon, RC4WD Trailfinder2, RC4WD Beast2 (Kat), Trailfinder 2 K5 usw. :D

  • Hallo superScaler,


    Der superScale in Zahlen:
    2015: 220 Teilnehmer Wochenendkarte, 200 Besucher
    2016: 293 Teilnehmer Wochenendkarte, 380 Besucher
    2017: 400 Teilnehmer Wochenendkarte, 560 Besucher
    2018: Freitag 125, Samstag 264, Sonntag 233 Teilnehmer --> 622 Tageskarten gesamt, 531 Besucher


    The superScale in numbers:
    2015: 220 participants weekend ticket, 200 visitors
    2016: 293 participants weekend ticket, 380 visitors
    2017: 400 participants weekend ticket, 560 visitors
    2018: Friday 125, Saturday 264, Sunday 233 participants --> 622 day tickets in total, 531 visitors



    Viele Grüße/ Best regards
    Marcus

  • Moinsen,
    ... und - wenn ich die Stimmen der Teilnehmer so rekapituliere - trotz der gut 50% Gesamt-Teilnehmerkarten deutlich entspannter als im letzten Jahr. Finde ich bemerkenswert...




    Ach so, fast vergessen: ich freu mir nen echten Knopf an die Backe, daß das offensichtlich für alle wieder klasse war!

  • @Tom Tüftel
    Und da hast du auch zu beigetragen!
    Ohne deine Vorbereitungen mit Zwähn @turk3y für die Scaleventure, wäre diese nicht möglich gewesen.


    Und eins kann ich dir sagen. ALLE aber wirklich ALLE Teilnehmer der Scaleventure waren absolut begeistert!


    Schade, dass du es nicht live miterleben konntest...


    LG
    Kris


    PS: Geht es dir mittlerweile wieder besser?