Ein ZETROS 3643 zieht in die Materialschlacht - Maßstab 1:10

  • Der kann ja fast out of the print auf das Chassis und los fahren.

    Neee Du, das wäre schön.

    Da muss noch vieeeel Arbeit rein gesteckt werden.

    Alleine die Windschutzscheibe wird spaßig. Geplant war hier mit H-Gummis zu arbeiten.

    Der Steg ist aber wohl doch etwas zu dick..... ... aber alles machbar und es wird definitiv sehr viel geschliffen werden müssen.

    Er soll ja mal so bling-bling mäßig aussehen. Zur Erinnerung, das Vorbild:



  • Was für ein hammergeiles Projekt. :thumbup:


    Was ist das denn bitte für ein Gerät ? Sattelplatte ok, aber der Klumpen davor ? Sieht so aus, als stünden die "Ersatzräder ??" seitlich über, oder habe ich da einen Knick in der Linse ?

    V.G. OLLI

    Geist is' geil
    :sshithappens:

    Ich : 0 - Schweinehund : 1

  • Es ist vollbracht :!::D:!:




    Die vielleicht einzig existierende 3643er Kabine mit Haubenverlängerung / Kabinenversatz in 1:10 ist geboren, dazu noch aus ABS :tanzen:


    Ein wahrlich überdimensionsionales Druckergebins, das natürlich noch einiges an Nacharbeit erfordern wird.


    Die Stützen werde ich entfernen, wenn ich das Zetrosprojekt wieder gänzlich aus dem Archiv geholt haben werde.

    Morgen starte ich den Druck der Haube - dann werde ich alle Teile komplett haben, die mich die letzten 2 Jahre am Projektfortschritt gehindert haben.


    Was ist das denn bitte für ein Gerät ?

    Keine Ahnung und auch irgendwie nicht richtig Scale-Einsatztauglich - es sei denn es muss mal eine 1:10 Zugmaschine aus dem Moor gezogen und dessen Auflieger nach Kamtschatka gebracht werden. Oder während der Regenzeit ein überschwerer Tieflader nach Timbuktu... oder ... :uglyyeah:


    Zwischen den Ersatzrädern ist nen "Windenturm".

    Aha.. Danke der Aufklärung ^^

  • Die Haube wäre nach 1,5 Tagen Druckzeit dann fertig zum Auspacken.

    Dadurch, dass ich sie hochkant drucken konnte, ist die Quali auch sehr zufriedenstellend:



    Derbe Erscheinung, wenn ich das so sehe motiviert mich das ungemein, wieder weiter zu machen:



    Die Dimensionen kommen auf dem Foto nicht wirklich rüber, aber die Wasserflasche wirkt schon sehr zierlich neben dem Zetti :rolleyes:



    Jetzt muss ich mich allerdings diszipliniert um die Fertigstellung von anderem Kleinkrams kümmern.

    Aber es ist sicher, dass Ihr hier in den kommenden Wochen bald wieder Leben sehen werdet :!:


    Habe auch schon wieder ein paar geile Ideen, und wer mich kennt, weiss, was das zu bedeuten hat ... modo

  • Ein Träumchen das ganze :love:.

    Mfg. Rene


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    MAN KAT 8x8 :headbang:


    In Planung Tatra 815 8x8 1:10 ( Bauplan ist eingetroffen ) mein erster Eigenbau pillepalle.

  • Ich warte so lange, bis es wieder weiter geht :popcorn:


    Am Ende dürfen wir wieder länger zu Hause bleiben, da sind Projekte und Material zu Hause gaaanz wichtig ;)


    Gruß Klaus

    ... nur wer spielt, ist ernst zu nehmen!


    Meine Youtube-Filmchen...hier