Sand Scorcher PP (Power Poser)

  • Hier noch ein paar Detailfotos vom Motor. Es geht schon ganz schön eng zu da hinten.
    Auch der zum MK2 passende Auspuff sitzt ziemlich stramm hinter dem Originalkäfig. Ob sich da einer bei Knight Customs vermessen hat oder ob das Absicht war...man weiß es nicht.




  • hi Michael,


    als Luftboxer muß ich jetzt mal klugscheißen.
    Deine Zündfolge stimmt leider garnicht.



    Die richtige lautet 1-4-3-2 und nicht 4-3-1-2 rofl

  • Klaus, mittlerweile habe ich die Zündreihenfolge an den Zylindern mehrfach gesagt bekommen. ;)
    Aber niemand hat mir gesagt, wo ich am Verteiler anfange zu zählen. Also habe ich hinten rechts mit der 1 angefangen. Irgendwann heute Nacht gegen 01:00 Uhr hat sich dann anscheinend mein Hirn beim Basteln ausgeschaltet und ich habe die Kabel nur noch stumpf irgendwo dran gepappt. Hm... :sshithappens:
    Keine Lust das nochmal auseinander zu friemeln. Auch Autobauer machen mal Fehler. pleasantry

  • @ maddy und mibaxx!! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:


    die kerbe am verteiler für den 1. zyl gehört rechts zur lima schräg nachvorne zur riemenscheibe! ca. 4-5 uhr stellung!


    da es aber ein 009er verteiler ohne udd ist kannst du mit der stellung etwas
    spielen ! grumble:lol2::lol2::lol2::lol2::lol2:


    und die linken zündkabel hinter die spule!!


    ich hoffe nur für dich das es 044er köpfe mit manley ventilen sind damit er auch hält!
    ach ja und wenn wir schon dabei sind wo ist der zusatzölsumpf und der frontölkühler?


    :whistling::whistling::whistling: nu halt ich meine schnut!!


    alles gut! mega geil! setzen 100 punkte!!!! evilgrin

    GRUSS STEPHAN
    GEBIRGSJÄGER HAMBURG
    GULF DINGO / SHORT WB BRONCO / TFL BRONCO /SANDSCORCHER / FAV-WILDONE / WRANGLER / ++++++ BAUSTELLEN!!

  • schön das wir uns so gut verstehen!
    das macht doch spass :D

    GRUSS STEPHAN
    GEBIRGSJÄGER HAMBURG
    GULF DINGO / SHORT WB BRONCO / TFL BRONCO /SANDSCORCHER / FAV-WILDONE / WRANGLER / ++++++ BAUSTELLEN!!

  • dafür möchte ich dir 1000 :thumbup: geben!


    ich verstehe auch beim besten willen nicht was mit denen los ist!


    eigendlich bewundert jeder den anderen was er gerade baut und wir blödeln einfach zwischendurch mal etwas rum damit wir dann was zum schmunzeln und lachen haben so wie es meiner meinung auch sein soll und nicht den anderen an den pranger zustellen!
    ((ausnahme das thema mit dem waffenfreak!)) das ist unterste und gehört hier nicht hin!


    aber jetzt mal was anderes!
    weisst du eine abs käfer karo mit normaler schnute die von den maßen an die scorchi passt?

    GRUSS STEPHAN
    GEBIRGSJÄGER HAMBURG
    GULF DINGO / SHORT WB BRONCO / TFL BRONCO /SANDSCORCHER / FAV-WILDONE / WRANGLER / ++++++ BAUSTELLEN!!

  • Hy Michael


    Vielen Dank für die Frontbügel Bilder :thumbsup:
    Mal schaun ob ich das ohne 3D Drucker hinbekomm
    Biegen bohren feilen halt Handwerk :D


    Gruß Tom

  • Moin Stephan,


    ich werfe mal den Maisto Käfer in den Raum :whistling:

    Den hätte ich jetzt auch mal vorgeschlagen. :jaja:

    Hy Michael


    Vielen Dank für die Frontbügel Bilder :thumbsup:
    Mal schaun ob ich das ohne 3D Drucker hinbekomm
    Biegen bohren feilen halt Handwerk :D


    Gruß Tom

    Ach na klar bekommst du das hin. :thumbup:


    @Streaker: Ja so sollte es sein.

  • @mibaxx


    Ich nutze mal Deinen "Fred" um die Karo Frage von Streaker bissel aufzudröseln.-- Habe es ihm auch per PN geschrieben, aber es gibt ja hier Käfer verrückte Mitleser, die das auch interessieren könnte.




    - Tamiya Lexan Beetle/Käfer Karo passt vllt. vom Radstand (239 mm) ist aber zu schmal weil fürs M-Chassis gedacht, Breite ca 160/165mm


    - Maisto Beetle Karo auch zu schmal, vorne und hinten 155 mm, Radstand liegt bei ca. 250/255 mm


    - Kamtex in GB hat einige Käfer Karos im Programm, fürs M-Chassis, Ovali Nachbauten, auch Repro Karos an die Scorcher Karo angelehnt und eine mit "Gesicht" ist dort die Street Rod Karo-- Gibt es in Lexan und ABS


    Habe die ABS Karo hier verbaut, das Brezelfenster das die mitbringt vergrößert.


    Meyerman's "Bergrenn-Semmel"


    Die hat auch nen Radstand von ca. 240 mm Breite vorne 170, hinten 180 mm.


    Habe alle Karos hier und kann diese bei Bedarf millimetergenau vermessen.




    Zusatz: Ab und an welche in der Bucht zu finden, Maße Radstand 260, Breite 200, m.E. nicht so doll, weil "Elefenatenfuß" Rücklichter und kein so schönes "Gesicht"


    MEHR FÄLLT MIR GRAD NICHT EIN.



    MEYERMAN

  • Hallöle Ihr Nikoläuse! santa


    Ein kleines aber feines Detail an meinem Scorcher hatte noch gefehlt. Dies ist heute angekommen und wurde sofort montiert.


    Knock Off Radmuttern aus Titan, passend zum Fahrzeug grün eloxiert. Schweineteuer aber musste sein! :D




    Mir gefällt’s... :jaja:

  • Die vier Muttern haben bei ebay 35,50 EUR inkl. Versand gekostet und kamen aus Österreich. Leider ist die erste Lieferung irgendwo auf dem Postweg versackt, so dass es insgesamt etwas länger gedauert hat, bis schließlich die zweite Lieferung bei mir ankam.


    Ich ziehe die nur mit der Hand an (ein passendes Werkzeug ist nicht dabei). Muss auch dazu sagen, dass es am Ende schon ziemlich kräftig in die Fingerkuppen drückt/schneidet, da die Teile recht scharfkantig hergestellt wurden. Aber...sie sind qualitativ ganz oben angesiedelt und sehen einfach klasse aus. :jaja:

  • Nach einem Besuch bei Ralf @pacman69 auf der Arbeit musste ich nun doch noch eine Anregung von ihm aufgreifen. :)


    Er begutachtete meinen Scorcher und meinte spontan, dass die eckigen Originalspiegel ja so gar nicht zu dem tollen Design des Scorchers passen würden. Da hat der Gute irgendwie Recht. :jaja: Mit gefielen die auch nicht wirklich aber ich war bisher zu faul, dieses Detail zu ändern.


    Gestern überkam es mich dann und ich bestellte mir beim Seidel die H-Teile vom Alfa Romeo Gulia wegen der kleinen runden Spiegel. Und wie geil, heute lagen sie schon im Briefkasten. Danke Seidel! :thumbup:


    Nun an die Arbeit. Die Originalspiegel sind mit den Haltern anscheinend eingeklebt. Blöd. Ich wollte hier nicht alles auseinander reißen. Also brach ich die Spiegel am Halter ab, feilte diese flach und bohrte ein 2,4mm Loch in die Halter. An den Alfa-Spiegeln schnitt ich deren Originalhalter ab und bohrte auch hier ein 2,4mm Loch hinein. War ganz schön knapp aber ging gerade noch so.


    Nun habe ich eine ganz eng gewickelte Spiralfeder (über die ich ein Stück Schrumpfschlauch zog) in die Spiegel auf der einen und in die Halter an der Karo auf der anderen Seite geklebt. Und voilá...fertig sind die kleinen, runden und beweglichen Außenspiegel! :cheers:



    Die brechen auch nicht ab, weil sie dank der Spiralfeder nachgeben können.



    So gefällt mir das. Die passen eindeutig besser zu der Knutschkugel! :D Wss denkt ihr?