Thomassitos Ventru - ehemals Bully

  • Ziemlich die gleichen Erfahrungen hab ich mit den Reifen auch gemacht. Aber im Sidehill wenn Kanten zum hochfahren kommen gingen Sedonas oder Rover deutlich besser. Kenn aber bisher keine Location die so glatte Steine hätte das ich mich mit den Voodoos im Vorteil sehe, selbst in Rosenheim war Grip zur Genüge und die sind arschglatt wie du ja selbst weißt!

    Ich schätze aber Rover/Sedonas halten mit Garantie 20x so lange... also 20x100€ sind 2000€ zu 50€ :D

    Ähnliche Steinbrocken wie in deinem Video sind vor der Schule meiner Tochter. Wollte ja schon mal den Crawler mitnehmen als ich sie vom Nachmittagsunterricht abgeholt hab, aber das wurde mir sogleich strikt verboten: is ja total peinlich :rolleyes:

  • Hi Thomas,


    da hast Du ja eine super Felsenlandschaft zum trainieren. Und dazu noch mitten im Ort. Wieviel Auffahrunfälle gab´s den auf der Straße daneben?


    Hi Chris,


    daß kann ich mir vorstellen, das da deine Tochter heftig wird. Ein erwachsener Mann mit ......., tz, tz, tz. Das geht gar nicht, total uncool


    Gruß Jürgen

  • Mensch Peter,


    immer noch besser als wie Helene Fischer.


    Und Thomas, an so einem Drittel sind schon manch andere verzweifelt. Es kommt nicht auf die Größe an, sondern auf den Schwierigkeitsgrad. Was man so gesehen hat, war schon interessant.


    Gruß Jürgen