Gangstar Light

  • Sers,



    gestern Hermes bringt Chassis-TVP`s von Tschi.......


    Natürlich gleich losgeschraubt,-nach einer Löcherentgradorgie. blackeye
    Nach fast 2 Tagen rumgewerkel steht er schon mal auf allen Vieren.
    Achsen,Getriebe,PiPaPo waren eh schon etliche Zeit vorbereitet.
    Nur die Portala hab ich heut anderwertig ausgebaut und noch mit
    drangeschmissen.


    Muß ich jetzt noch schitzen die seitlichen Halterutschen für Akku &
    Regler.
    Carbonplatte hab schon liegen diese.


    Die Portale von den Gleitlagern befreien und Kugellager rein.
    Sind dazu mal"nur "schlappe 16 Lager zu löhnen........


    Lenkservo kommt dann noch ein Savox SC-1268 zu werke.
    Und the g..d dam...d Dämpfer laufen zwei aus,nagelneu
    und lassen alles Öl ab,auch ohne Betätigung im Stand.


    Und hal noch dies & das.....kennt man ja......



    U



    Nur wo noch totalo ohne Plan,-was für`Deckel drauf soll....
    Jemand vieleicht nen"bösen"Vorschlag zu ? beer




    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • Ooooooh Cool my choice of seats, yep front middle, sooooo let's see it!!!!!! :popcorn:beer:popcorn:

    mfg Walt
    :pray: Bow down and pray to the GODS of WHEELSPEED :headbang:

  • Upps,ne´n Posting.....



    Hey Walt,-next pic`s when times right......
    Time for building only at weekend.



    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • I know the feeling, I don't have time during the week myself, take your time and do it good, a well built chassis is over 1/2 the battle, the rest is practice, practice, practice!!!! :headbang:beer:headbang:

    mfg Walt
    :pray: Bow down and pray to the GODS of WHEELSPEED :headbang:

  • Abgegrüßt Walt,


    Mach dich mal nicht so dick... :lol!!:
    Mag dem Andi auch zuschauen.
    Nette Teile hast da schon zusammen getragen. :respekt:


    In welche Richtung solls denn hier gehen, dann könnte man auch Karos vorschlagen.
    Käfer sollen ja grad voll "in" sein :thumbsup:

    Alle meinten das das nicht geht,bis einer kam ders nicht wußte und es einfach gemacht hat...


    powered by AR performance


    Mfg Ralf

  • Hi Ralf,



    ehrlich mal,die Hütte steht für mich ja an letzeter Stelle.
    Chassis,Fahrwerk des ist meins.....
    Da was finden ist für mich eher immer lästig,leb eigentlich
    auch ganz gut zu fahren ohne Karo drufe.


    Deshalb auch null Plan,also Lexan ist klar,schon wegen
    Gewichtstechnisch.
    Sollte halt böse sein und zum Gangstarchassis passen.


    Das Teil ist als reines Spaßgerät gedacht,-aber mit dem
    eingenistesten Hinterhirnspuk richtung eher schnell.
    Sozusagen sowas wie ein Bashcrawler :D ........



    Weitermachen.....
    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • Ja Walt,onkly working to much time.......



    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

    Edited once, last by Andi69 ().

  • Slowly the squirrel feeds....


    ..



    Akku & Regler-Rutsche.....






    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • Hallo zusammen,


    da quetsch' ich mich auch nochmal in die erste Reihe! Ist ja genau mein Ding. "Hütten" sind ohnehin nur da, um den Unterbau zu schützen.



    Gruß


    Klaus

  • Hallo Andi,


    ich muss fairerweise gestehen, dass ich jüngst noch einen weiteren Zweck der "Hütten" entdeckt hab', nämlich um den Kabelverhau und die Beleuchtung verstecken zu können. Ich doktore nun schon 'ne ganze Weile am Wolpertinger herum, weil ich 'n Rohrrahmen auch mal ganz verlockend fand aber damit ist alles noch viel enger und ich bin nicht so der handwerklich begabte Tüftler...



    Gruß


    Klaus

  • Hey Klaus,


    nur so am Rande,wenn wenig Platz für Verkabelung,
    oder diese trotz offenliegend möglichst unauffällig
    sein soll,-einfach mal mit Kupferlackdraht probieren...
    Baut extrem dünn,läßt sich super anpassen und ist auch
    noch farblich dem Untergrund anpassbar...




    gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • Slowly the squirrel is fed up.....




    Ese fährt.....geht gut ab,geschätz so um die 25 Sachen.
    Mal schauen ob noch ein paar Zähne mehr drauf kommen...
    Schwerpunkt"merklich"schön tief,fährt sich echt smooth..


    Dämpfer sind dicht operiert und mal als Drop verbaut mit nur
    den kurzen mitgelieferten Federn von den Desert Lizards.


    Normale Standhöhe.....


    Und komplett ausgefedert.....

    Und mal von vorn.....


    Jetze noch die vorderen Portale mit Kugellager ausstatten,Akkubefestigung ausknobbeln,
    und ein paar Feinheiten hi und da....


    Später mal irgendwann noch nuckle weights und gebogene unter Links aus Titan
    schnitzen....ist aber nix eiliges.





    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • @klaus


    Die Grünen von Jeah Racing,welche leider seit ca.3 ? Jahren nicht
    mehr hergestellt werden.
    Der Vorbesitzer hatte sie schwarz angesprayt....



    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • Sers,





    bissl was ist`s weitergegangen,hab halt noch andere Baustellen
    am Wickel........




    Akkuhalterung für meine 2S 2200 Lipos--relativ Bulletproof,wenn`s wäre noch Platz für ne dritte Zelle......





    Alusteher halbiert ins Carbon eingelassen/geklebt,vorne sind sie noch
    geschlitzt und die Platte reingeschoben.
    Das Ganze ist leicht angewinckelt um aussen mehr Bodenfreiheit
    zu haben......










    Chinapost ist auch angekommen ^^ ........







    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • Bei den Crawlern nennt man die schnellen jetzt "Rock Bouncer" eben alles mit Speed und Gewalt,geht nicht gibts nicht. :D
    Die Portale sind ja eher "dezent" so wie beim russischen UAZ Hunter.Muß ja kein Nachteil sein viel echte Bodenfreiheit bei wenig Gesamthöhe.
    Die Antriebe von yeah racing (Portal) kannte ich noch garnicht ,wie ist denn die genaue Bezeichnung ,habe gerade ohne Erfolg nach den Antrieben gegoogelt. ;(

    Was bedeutet RC Trailriding? Ganz klar:Zerkkratzt von Dornenbüschen,von Zecken gestochen,kniend im Bach von Spaziergängern belächelt immer auf der Jagd nach dem Abenteuer in 1:10!:D


    Auch unterwegs off und on road auf Suzuki Samurai und Beta Alp

    Edited once, last by traildriver ().

  • Upps & verflixt,hab ich doch glatt zwei Tuningschmieden verwechselt.
    Asche auf mein Haupt....
    Sind nicht von Yeah sonder von 3Racing....die da....


    http://www.rcmart.com/3racing-…knuckle-cr01-p-28848.html


    Waren bei nem Gebrauchtkauf dabei,vorher auch mir völlig unbekannt.....


    ....nachteil bei de Dingers,die Kleinstlagerung,mal schauen wie lang die Winzkugellager
    halten.
    Und der obere Mitnehmer,der die Wellen aufnimmt hat einen Pseudodurchmesser
    von leider nur 4mm.
    Schaut schlecht aus mit passenden Kardanwellen,müßte man 5er auf 4 abdrehen,
    und kürzen ist ja eh klar.
    irgendwann mal.....


    Bouncer also,bin ich auch schon mal drüber gestolpert,passt scho,
    nennt man halt jetzt so.....



    Finde jetzt aber eigentlich für mich die Definition"Bashcrawler",zumindset bei
    meiner Kiste,irgendwie passender & wesentlich ! sympathischer :thumbup: .....





    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • Jo i foar a durch die "Bäch".. :D


    Mittlerweile bin ich total angetan von den "High clearance knuckle" damit bekommen die AX Achsen eine mehr als brauchbare Bodenfreiheit!

    Was bedeutet RC Trailriding? Ganz klar:Zerkkratzt von Dornenbüschen,von Zecken gestochen,kniend im Bach von Spaziergängern belächelt immer auf der Jagd nach dem Abenteuer in 1:10!:D


    Auch unterwegs off und on road auf Suzuki Samurai und Beta Alp

    Edited once, last by traildriver ().