Toyota LandCruiser LJ70 & FJ40 auf MST CMX

  • Hoi zäme


    Auf mehrfachen Wunsch wage ich es nun auch mal: Ich zeige euch in loser Folge ein paar Baufortschritte meines LJ70.


    Bitte beachtet, dass ich ziemlicher Modellbau-Neuling bin und deshalb um eure wohlwollenden Tips und Kommentare bitte. :oops:


    Noch zu meiner Modellbau-Vorgeschichte: Im Teenageralter baute ich viele Standmodelle (vor allem Flieger) und zwei RC Boote. Danach war über 20 Jahre Pause bis ich vor einem Jahr ein Standmodell (Revell VW T3 Joker) für meine Mutter zum runden Geburtstag baute (sie hängt noch so an ihrem leider verkauften Joker). :)


    Ich hoffe mein Beitrag gefällt und stösst auf grosses Interesse.

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • Vor ein paar Wochen kam das langersehnte Paket aus CZ. Ich war von Verpackung, Karro und natürlich dem CMX sehr angetan.



    Zum veranschaulichen habe ich die (inzwischen lackierte) Karro und anderen Schachteln wieder in die Box gelegt. Luftpolsterfolie ist aber schon lange weg... ;)
    In der kleinen weissen Schachtel sind die Anbauteile der Karro.

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • Zum Chassis ist ja schon viel geschrieben worden, da gehe ich nicht gross darauf ein.



    Ich habe erst mal alles "stock" zusammengebaut, wobei ich die Zubehör-Dämpfer/Federn verwendet habe, welche ich sehr günstig geschossen habe. Da die Karro recht schwer ist, habe ich gleich auf die härtesten Federn gewechselt. Die Originalen Dämpfer/Federn habe ich gar nicht erst zusammengebaut.



    Hier sieht man die Stossstange vom LJ70 und den gekürzten Batteriehalter, damit die Karro nicht zu weit vorne steht. Die Stossstangenhalterung ersetzt einen Crossmember und passt perfekt ins CMX Chassis. Evtl. kann ich die Halterung auch gleich als Windenträger verwenden.



    Hier ist ersichtlich, dass ich den Radstand an die Loops-Karosserie angepasst habe. Mit kürzen der hinteren Links und der hinteren Kardanwelle komme ich so auf den Radstand von 230mm. Auch sieht man die Karro-Befestigung von Loops, mit welcher die Karro links und rechts am Rahmen verschraubt wird.

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • Hoi zäme


    Von der Loops - Karro bin ich sehr angetan. Sie ist sehr schön gearbeitet und detailliert. Das Material schein sehr stabil zu sein und sie ist recht schwer.


    Mit dem Lackieren hatte ich so meine liebe Mühe (ist nicht meine Lieblingsarbeit) und mir ist an einigen Stellen die Farbe leicht verlaufen. :wut: Aber ich lass das jetzt mal so.
    Das Lackieren muss ich mal noch lernen, vermutlich habe ich zuviel Farbe aufgetragen. :tischkante:
    Fotos habe ich leider kaum gemacht, darum hier mal ein Bild von letzter Woche (erste Anbauteile sind schon dran).



    Heute habe ich die letzten Anbauteile verbaut und die Karro gleich mal aufs Chassi geschraubt (Sorry, für die miesen Handybilder, bessere liefere ich noch nach...): :ssorry:




    Nun muss ich mir noch überlegen, ob ich die Kotflügelverbreiterungen montieren soll, oder nicht. Eigentlich gefällt mich die Karro viel besser ohne, aber ich möchte die Reifen schon ganz abgedeckt haben. Da die Karro nur 170mm breit ist und die Laufflächen der Reifen 190mm auseinander liegen, fehlen mir 20mm. Fotos davon mache ich bei besserem Licht mal... :whistling:


    Fragen an die Profis hier:

    • Gibt es Felgen/Reifen, welche die Spur um so viel schmaler machen und ans CMX passen? :?: Schmalere und etwas kleinere Reifen würden mich nicht stören :oops:
    • Bei meiner ersten Testfahrt im Arbeitszimmer störte mich der Torque Twist doch ziemlich. Was kann man dagegen alles tun?


    So, das wars für heute...

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • (Sorry, für die miesen Handybilder, bessere liefere ich noch nach...): :ssorry:

    Hoi zäme


    Hier gibts mal ein paar aktuelle Bilder vom LJ70 (diesmal in ansehnlicher Qualität):

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • Gibt es Felgen/Reifen, welche die Spur um so viel schmaler machen und ans CMX passen? :?: Schmalere und etwas kleinere Reifen würden mich nicht stören :oops:

    • Bei meiner ersten Testfahrt im Arbeitszimmer störte mich der Torque Twist doch ziemlich. Was kann man dagegen alles tun?

    Hallo Jonas,
    ein wirklich schönes Modell!
    Zu Deinen obigen Fragen kann man sagen, dass Du gegen den Torque Twist als erste Maßnahme ein anderes Dämpferöl verwenden könntest, es sollte dickflüssiger sein.
    Noch schmalere Reifen zu finden als die MST Reifen für die Felgengröße 1.9 ist eigentlich nicht möglich. Mir fällt ein Reifen für die Felgengröße 1.55 ein der optisch sehr gut passen würde
    RC4WDMICKEY THOMPSON 1.55" BAJA MTZ P3 SCALE TIRES


    Das Problem ist aber oftmals bei den 1.55 Felgen, dass das Offset recht groß ist, da sie ansonsten mit den Lenkhebeln kollidieren würden.
    Die 1.9er Felgen sind durch den größeren Durchmesser unproblematischer.
    Die einzigsten Felgen die den Reifen mehr in das Radhaus bringen ist die GMADE Felgenserie SR02/SR03/SR04/SR05, diese besitzen ein +2mm Offset.

  • Besten Dank für die ersten Tipps. Werde mal das Dämpferöl wechseln und mir die 1.55er Räder ansehen.


    Servus,


    sehr schick, mal ein andere CMX, toll!!

    Danke, freue mich auch, euch etwas anderes auf dem CMX zeigen zu können :)

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • Sooo, heute waren die Karrosserie-Halterungen fällig. Mit der Lösung von Loops war ich doch recht unglücklich (je 2 Schrauben in den Schwellern). Bei mir haben diese Schrauben auch nicht so genau gepasst, so war es sehr nervig, die Karo abzunehmen.


    Nun habe ich die hier oft gesehene Variante der Klapp-Karo gebaut. Hinten einen Bügel aus Lochband (12mm breit) gebogen und in die Karo geklebt. Die Schrauben des hinteren Crossmember durch Längere ersetzt und die dienen nun als Scharnier.


    Vorne habe ich zwei Stützen des CMX - Bausatzes (die für Tamiya-Karos) gekürzt und je ein Magnetring (Neodym) unter die Verbreiterung und an die Karo geklebt.

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • ...und schon montiert :D
    Allerdings eiern drei von vier Reifen mehr oder weniger stark. Muss ich wohl nochmals montieren




    Sieht schon viel besser aus, als mit den schwarzen Originalen MST Felgen.
    Wobei mir die in Silber auch gut gefallen hätten. Haben was von den originalen Sprengringfelgen. :thumbup:


    Leider hat sich meine Hoffnung auf eine schmalere Spur durch die neuen Felgen nicht erfüllt. Da werde ich wohl doch noch die Kotflügelverbreiterungen montieren müssen... :(

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • Ich habe die originalen von MST. Die sind 5,5mm breit. Das bringt halt nur 3mm... :(

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • 3mm sind schonmal ein Anfang.
    Wieviel gucken die denn über? Es gibt nämlich auch sehr schöne und gute schmale Reifen.
    Die Dick Cepek FC II sind nur knapp 25mm schmal.

    Aktuell stehen die Reifen (original MST) 8mm über die Kotflügel hinaus (an der Lauffläche gemessen).


    Die Dick Cepek FC ll werde ich mir mal anschauen, wobei die gem. RC4WD-Homepage über 30mm breit sind...

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi

  • Sehr schönes Modell. Sieht man nicht alle Tage :thumbsup:

    Danke für die "Blumen".


    Inzwischen mache ich mich an der Beleuchtung zu schaffen. Erst mal nur manuelles (ohne Fernsteuerung schaltbar) Fahr- und Rücklicht.
    Brems- Rückfahrlicht und Blinker kommen vielleicht irgendwann später... 8)

    Meine Toyota Land Cruiser RC Modelle: BJ75 Pickup (auf CFX), GRJ79 (LC70 auf RCMODELex), LJ70 (auf MST CMX), FJ40 (auf TF2 SWB), GRJ71 (1:18 auf CR-24)

    ohne Baubericht: FJ40 (WPL C34KM), FJ45 (WPL C44KM), HDJ80 (EazyRC Patrion),

    Fremdfabrikat ;) Jeep (RC4WD Gelande II 1:18)

    Mein Reiseblog: Jonas in Afrika, Mein grosses Buschtaxi