Optimierungsthread MST CFX-W

  • Hallo zusammen, möglicherweise habe ich es überlesen, aber ich finde einfach nichts. Ich habe mir ebenfalls einen RTR gekauft, und bin jetzt auf der Suche nach einem Dämpfer Upgrade.
    ich hätte gern etwas in Alu, idealerweise mit Gewindeverstellung.


    Gibt es da irgendetwas empfehlenswertes was passt, vielleicht sogar die Original MST Alu Dämpfer?


    Und sehe ich richtig dass der Austausch des Lenkservos ein verlängertes Kabel benötigt?


    Grüße Tom

  • Ich hab mir den jp1 als kit geholt, mit den TC80 dämpfern.

    Allerdings hab ich mir von den Dämpfern schon mehr versprochen.

    Beim Lenken knickt er Vorne voll ein und kommt auch nichtmehr Hoch.

    Zudem sind sie undicht, nach ca. 2 Wochen Standzeit war kein Öl mehr im Dämpfer.

    Somit hab ich alle 4 Dämpfer zerlegt und auf Schäden überprüft, zusammengebaut waren sie Richtig.

    Habe die Ferdern getauscht, jedoch hält die Verbesserung sich in Grenzen.

    Hab mir jetzt n Satz Günstige Alu Gewindedämpfer aus Fernost bestellt.

    Allrad hört da auf, wo der Abschleppwagen nimmer hinkommt

  • ich fahre die dämpfer auch, meine sind dicht, und laufen sehr gut.

    Was für Öl bist den gefahren?

    Und jetzt denkst 4 günstige dämpfer aus china lösen das problem ?


    Grüße Hartmut

  • Bei meinem Autole wollte ich irgendwann einmal nachschauen wies mit dem Öl aussieht, wenn ich all das hier so Lese.

    Die waren furztrocken und ich habe weder beim Fahren noch am Fahrbild einen Unterschied bemerkt, alles Federt weiterhin schön ohne hin und her zu zittern.


    Seither betreibe ich die Teile ohne Öl.


    =|geht trotzdem + kein Öl im Wald verteilt.


    :cheers:

    Das Passwort für das Leben heist: "Humor" 8)


    Gruß - Rainer

  • Dieses Problem habe ich bei den originalen MST-Dämpfern auch. Nach mehrmaligem Nachfüllen habe ich es aufgegeben. Dank härteren Federn merke ich nichts Negatives.


    Gruss Georg

  • Bei mir des gleiche, bei 7kg fahrzeuggewicht dachte ich auch immer wäre besser mit Öl. Die waren auch nie dicht. Ich schau nur das innen ein leichter Ölfilm ist und sonst mach ich da nix mehr.

    Mein 2. Wagen hat Dessert Lizard drin und die sind dicht. :headbang:

    Böjer man sig en gång blir man aldrig rak.

  • Habe auch mehrfach Nachgefüllt mit dem Orinalen öl das im kit dabei ist.


    Das öl war dann immer unter dem auto, statt in den Dämpfern.


    Habe jetzt kein öl mehr drinne, dafür meine ferdern getauscht. Jetzt gehts einigermaßen

    Allrad hört da auf, wo der Abschleppwagen nimmer hinkommt

  • Schau mal, bei über 500 Beiträgen alles noch einmal durch zu lesen ist nicht Jedermanns Sache. pardonpardon


    Gruss Georg