Fernbedienungen für Seilwinden

  • Mal eine Frage an die Elektroexperten hier:


    Irgendwie schaffe ich es einfach nicht die kleinen Seilwinden zuverlässig in Betrieb zu nehmen und das Verkabeln ist auch nicht so meins.


    Nach einem erneuten Rückschlag mit einem Thor4 :S habe ich jetzt keine Lust mehr auf dem Kram und mir eine Fernbedienung geholt.


    Die funktioniert zumindest bisher zumindest schon mal.


    Dabei handelt es sich um folgende:



    Beim üblichen rumsurfen fielen mir diverse Angebote für 1:1er 12V-Winden im www für ca. 1/3 des Preises der Modellbauteile auf. Die Sender sehen schonmal identisch aus, nur die Kästchen mit der Steuerung sind meist etwas größer.


    Bucht-Art: 182380239935


    Jetzt meine Frage: Kann man sich die Anschlüsse einfach umlöten um dann günstig ein paar Fernbedienungen zu haben, sofern platz kein Problem ist ?


    Oder bedarf es noch anderer Umbauten, oder geht das evtl. auch überhaupt nicht ?


    Alternativ noch ein anderer: 252664079727

    V.G. OLLI

    Geist is' geil
    :sshithappens:

    Ich : 0 - Schweinehund : 1

    Einmal editiert, zuletzt von Iron Man ()

  • Die obere Fernbedienung hab ich auch....bin eigentlich zufriden .
    Warum willst du sie aus dem kfz Bereich nehmen,wegen dem preis unterschied ......

    Spielzeug ??? :blazer:


    Sach ma, soll ich dir mit dem "Spielzeug" mal vors Bein fahren? 8o:aetsch:
    Es grüßt der Uwe :bier:

  • Was du wohl mit dem Thor gemacht hast....


    Ja, sofern du 12V hast und Platz kein Problem ist dürfte das gehen.
    Es kann sein, das man den Empfänger auf kleinere Betriebsspannung modifizieren kann, aber dazu muss da mal einer ein Auge reinhalten.
    Der Preis wird daher kommen, das die Dinger in Europa nicht zugelassen sind und mit Pech einen lustigen Peilwagen der BNetzA anlocken.
    Für solche Spielereien ist in Europa m.W. nur 433MHz oder 27MHz erlaubt, welche Frequenz verwendet wird ist nicht erkennbar.
    Fehlendes FCC & CE macht auch den Zoll immer so hibbelig.

    Schönen Gruß vom Jens
    Traxxas Summit 1:8, E-Revo, Stampede, TRX4 Landy, TRX4 Bronco & Vaterra Twin Hammers
    Alles gesteuert von einer 8-Kanal-Pistolenfunke. Du willst wissen, was die kann? Schau in den FS-GT3B-Anleitungsthread!

  • Danke für Eure Rückmeldung.

    Die obere Fernbedienung hab ich auch....bin eigentlich zufriden .

    Das ist schonmal gut zu wissen. :thumbsup:

    Warum willst du sie aus dem kfz Bereich nehmen,wegen dem preis unterschied ......

    Das war der ursprüngliche Plan. :thumbup:

    Was du wohl mit dem Thor gemacht hast....

    Wenn ich das wüsste ..... grundsätzlich funktioniert er, nur nach Wiedereinschalten des Senders geht er sofort selbständig an. Ab- und wieder Anstecken behebt das Problem bis zum nächsten Mal. Ich finde das lästig.

    Ja, sofern du 12V hast und Platz kein Problem ist dürfte das gehen.

    Was wäre bei 3S ?

    Es kann sein, das man den Empfänger auf kleinere Betriebsspannung modifizieren kann, aber dazu muss da mal einer ein Auge reinhalten.

    Falls die beiden , die ich mir mal bestellt habe, den Weg zu mir finden, darf das gern jemand machen. search

    Der Preis wird daher kommen, das die Dinger in Europa nicht zugelassen sind und mit Pech einen lustigen Peilwagen der BNetzA anlocken.
    Für solche Spielereien ist in Europa m.W. nur 433MHz oder 27MHz erlaubt, welche Frequenz verwendet wird ist nicht erkennbar.

    Das ist ja lustig. Auf meinem Yeahracing-Kaufteil, das man ja überall bekommt, steht dick 315 Mhz drauf. blackeye


    Die Teile sollen ja nur ein paar Meter Reichweite haben, das lockt auch schon einen Peilwagen in die Pampa ?


    Das will ich sehen, wie die bei mir im Naturschutzgebiet die handtuchbreiten Wanderwege befahren. :eek:


    Im Ernst: Gilt das nur für die Zeit, in der man die benutzt oder permanent ?



    Jetzt heißt es abwarten, ob und was da geliefert wird.

    V.G. OLLI

    Geist is' geil
    :sshithappens:

    Ich : 0 - Schweinehund : 1

  • Die 315 MHz this stehen bei mir auch dick drauf.
    Reichweite zirka 15m

    Spielzeug ??? :blazer:


    Sach ma, soll ich dir mit dem "Spielzeug" mal vors Bein fahren? 8o:aetsch:
    Es grüßt der Uwe :bier:

  • 315MHz ist in Europa nicht erlaubt, aber wo kein Kläger da kein Richter.
    Meines Wissens liegt da in Europa ein Militärband, also wenn es knallt, dann wörtlich ;)


    Natürlich sehen die den Sender nur, wenn er benutzt wird, aber ich sag mal so: Wenn denen immer am Wochenende aus einem bestimmten Waldgebiet Störstrahlung reinkommt, werden die irgendwann auch hellhörig.
    Kann auch gut sein, das der Sender so schlaff ist und gleichzeitig so weit weg, und es merkt keiner.
    Muss man selber wissen, ob man das Risiko aushält. *suspense*


    @Iron Man
    3S sind 12V, von daher alles ok.
    Das du evtl. einen selbstlernenden Thor hast, kannst du ausschließen?

    Schönen Gruß vom Jens
    Traxxas Summit 1:8, E-Revo, Stampede, TRX4 Landy, TRX4 Bronco & Vaterra Twin Hammers
    Alles gesteuert von einer 8-Kanal-Pistolenfunke. Du willst wissen, was die kann? Schau in den FS-GT3B-Anleitungsthread!

  • 315MHz ist in Europa nicht erlaubt, aber wo kein Kläger da kein Richter.

    8o Genial. Die Dinger sind doch bestimmt zu hunderten, wenn nicht sogar zu tausenden, in Betrieb.


    Von dem ganzen anderen RC-Zeug gar nicht zu reden ....

    puh jetzt machst du mir aber mut ....

    Unsere Fitzelwinden werden den 3. Weltkrieg nicht auslösen............. Hoffe ich zumindest mal. rocketlauncher


    Es bleibt aber trotzdem spannend.

    V.G. OLLI

    Geist is' geil
    :sshithappens:

    Ich : 0 - Schweinehund : 1

  • 8o Genial. Die Dinger sind doch bestimmt zu hunderten, wenn nicht sogar zu tausenden, in Betrieb.
    Von dem ganzen anderen RC-Zeug gar nicht zu reden ....

    Unsere Fitzelwinden werden den 3. Weltkrieg nicht auslösen............. Hoffe ich zumindest mal. rocketlauncher
    Es bleibt aber trotzdem spannend.

    Werd ich dann sehen wenn ich mein RC Car mit Seilwinde Berge,und ich dann umzingelt werde MP Bundeswehr und co grumblenono

    Spielzeug ??? :blazer:


    Sach ma, soll ich dir mit dem "Spielzeug" mal vors Bein fahren? 8o:aetsch:
    Es grüßt der Uwe :bier:

  • 315 ist in USA weitverbreitet, aber in Europa wie gesagt nicht mal für Amateure auf Anfrage o.ä. nutzbar.
    Das die Teile ohne CE durch den Zoll kommen, heißt ja nicht, das sie hier erlaubt sind. (Oder man keine Einfuhrsteuer usw. abdrücken muss... ;) )
    Das ist ja gerade der Trick der Chinaverkäufer bei ebay und Amazon: keine MwSt, keine Garantie, keine Retouren, kein Service, keine Abmahnungen, keine Elektroschrottregistrierung, alles Kosten die die sparen.
    Das Risiko für egal was liegt allein beim Importeur, und rate mal wer das ist... Übrigens kann man daher eigentlich auch den Kram nicht mal weiterverkaufen oder verschenken.


    Sicherlich ist das Risiko bei einem 315er Sender höher als mit einem Fake-Arduino, aber überschaubar.
    Auf einem Truppenübungsplatz würd ich deswegen trotzdem nicht winchen ;)

    Schönen Gruß vom Jens
    Traxxas Summit 1:8, E-Revo, Stampede, TRX4 Landy, TRX4 Bronco & Vaterra Twin Hammers
    Alles gesteuert von einer 8-Kanal-Pistolenfunke. Du willst wissen, was die kann? Schau in den FS-GT3B-Anleitungsthread!

  • Aha OK das das meiste aus China kommt ist klar,aber habe in Deutschland gekauft stand jedenfalls da bei EBay.


    Marke von Amewi,von Yaer Racing gibt es die gleichen aber bei keinen steht die MHz da ...

    Spielzeug ??? :blazer:


    Sach ma, soll ich dir mit dem "Spielzeug" mal vors Bein fahren? 8o:aetsch:
    Es grüßt der Uwe :bier:

  • Mal eine kurze Wasserstandsmeldung für zwischendurch.


    Schon nach nur 9 Tagen sind die Teile heute bei mir angekommen. Zum Testen war leider noch keine Zeit aber ein paar Bilder mal vorab, falls es interessiert.


    Mit grünem Kleber direkt in den Briefkasten.


    Direkt mal aufgeschraubt. Der Aufkleber ist auch die einzige "Anleitung", chinesentypisch.



    Mal zum Vergleich mit dem YR-Teil: So groß ist der Unterschied jetzt ohne Gehäuse auch nicht mehr.



    Und die Sender (links: YR) Die 12V-Zelle (nicht in meinem Vorrat :aufreg: ) muss ich morgen oder so mal umtauschen und dann mal schauen ob ich eine Funkktion bekomme.


    Das sieht verdammt ähnlich aus, ein 315 MHZ-Aufkleber ist aber nicht drauf.


    V.G. OLLI

    Geist is' geil
    :sshithappens:

    Ich : 0 - Schweinehund : 1

  • Gut, dass ich nochmal erinnert werde. Die Teile sind noch irgendwo im Elektrogedönskasten.


    Die nachgemachten Billigteile zerfallen beim Zerlegen (zum Einlegen der Batterie nötig) in ihre Einzelteile und sind gar nicht so leicht


    wieder zusammenzusetzen, vor allem die Gummidrücker sind nervig.


    Aber ich probiere das beizeiten nochmal.

    V.G. OLLI

    Geist is' geil
    :sshithappens:

    Ich : 0 - Schweinehund : 1