Meine Tourenwagen in 1:10 - neu fertig: 190E EVO II 1991

  • Mercedes-Benz W202 DTM 1994 Promarkt - Jörg v. Ommen von Tamiya auf TA01 shelf queen









    An sich nur ein Baukasten von Tamiya, aber den Überrollbügel und sonstige Details wie einen Metallstern wollte ich unbedingt auch haben.
    Das musste ich dann halt eben mal selbst machen. Ist aber jetzt auch schon wieder über 20 Jahre her :eek::no:


    Gruß Ralph

  • 4x4^2

    Changed the title of the thread from “Mercedes-Benz W202 DTM 1994 Promarkt - Jörg v. Ommen von Tamiya auf TA01 shelf queen” to “Meine Tourenwagen in 1:10 - hauptsächlich Mercedes-Benz 😉”.
  • Eben bin ich dabei, meine Modelle mal vom Regal zu nehmen und den Staub abzuwaschen.

    Dabei kam mir die Idee, euch die Autos im Detail zu zeigen.


    Hier ein CLK DTM Baujahr 2000 und die Meister-C-Klasse von Bernd Schneider aus dem Jahr 2006:






    Beide Karosserien kamen bereits beklebt zu mir und ich habe sie lediglich auf bereits intensiv benutzte Chassis (TA-02) gebaut:



    Die meisten Chassis sind übrigens nach ELO-Einbau fahrbereit 8)


    Gruß Ralph und bleibt gesund

  • Mercedes-Benz W204 C-Klasse DTM 2008


    Mit diesem Auto hat Bernd Schneider 2008 seine DTM-Karriere beendet, um später viele Erfolge bei Langstreckenrennen zu feiern:






    Dieses Modell konnte ich um 120 Euro als RTR abstauben und habe es dem damals sechsjährigen Nachbarskind als Übungsfahrzeug gegeben.

    Deshalb fehlt auch der Frontspoiler :lol: Aber eben immerhin nur der und man kann das Auto trotzdem noch angucken :thumbup:


    Gruß Ralph und bleibt gesund

  • Jetzt werde ich mal in der Keller gehen und schauen, ob ich die restlichen Aufkleber zu dieser Karosserie noch habe:






    Dann werde ich die PS-7 mit Weiß hinterlegen und die Scheiben smoken.

    Es soll wenigstens ein bisschen so aussehen wie der allererste CLK 63 AMG 8)


    Gruß Ralph und bleibt gesund


    Edit: Das sind die beiden Chassis zu den letzten beiden Beiträgen:


  • Heieieih .... Ralph!


    Der wichtigste fehlt:



    Der Rote muss noch schwarz werden:



    Und den kenne ich doch irgendwoher:




    Hach, lass uns mal ein DTM/ITC Revival machen ... :love::love::love:

    "Be patient with me - God's not finished with me yet"

  • Das waren noch Zeiten - da waren die Autos noch höher als lang .. :D


    (Bild von 2003)

    "Be patient with me - God's not finished with me yet"

  • Das waren noch Zeiten - da waren die Autos noch höher als lang .. :D

    Da musste ich jetzt erst mal drüber nachdenken ... ... ... aber dann hab ich es kapiert :lol2:

    Der Rote muss noch schwarz werden:

    Nö, nix rot - PS-7




    Der wichtigste fehlt:

    Hab ich 2 davon :aetsch:


    Jaja, ich weiß, ich hab halt nur kleiner als 1:1 ... <X (Neid)


    Aber lass uns gerne mal unsere Autos gemeinsam auf eine Ausstellung bringen :thumbup:


    Die Scheiben hab ich temporär abgeklebt, indem ich mir schnell Folien geschnitten hab:




    Jetzt erst mal die Farbe abputzen, die nach außen entwischt ist und dann mit Smoke hinterher 8)


    Gruß Ralph und bleibt gesund


  • Wenn ich schon Folien plotte, dann kann ich auch gleich Gummidichtungen mitschneiden.


    Nach dem Smoken sind die Fenster zwar etwas dunkel, aber nur auf den Fotos:




    Jetzt noch die AMG-Fensteraufkleber und Bodylines, dann darf er wieder ins Regal 8)

    Es dauert aber noch ein Weilchen, bis er nicht mehr stinkt oops


    Gruß Ralph und bleibt gesund

  • Sauberle Herr Auberle ... :thumbup:


    Ähm, ich hätte da noch etwas zum Lackieren und Bekleben für Dich Ralph ... nur falls dir langweilig wird :D.


    "Be patient with me - God's not finished with me yet"

  • Das sieht mir nach einem Murciélago aus nono Sowas kommt mir seit NeedforSpeed 6 nicht mehr ins Haus :aetsch:

    Obwohl ich den gern gefahren bin; aber noch lieber den McLaren F1.


    Spaß beiseite: Ich hab grade nen Volvo FH16 hier und baue parallel an meinem marokkanischen SK.

    Dann hab ich mir noch die Aufgabe aufgehalst, ein 1:870-Modell eines Offroaders zu bauen :hand_head::spinner:

    Ich bin grade "Land unter" :lol:


    Nachdem mir heute schon das zweite Mal die Sonne vor der Nase untergegangen ist und ich so das beste Licht verpasst hab, ...



    ... machte ich mich endlich an die Scheibenaufkleber, um wenigstens morgen rechtzeitig Bilder machen zu können.



    Die Banner entsprechend den Fenstergummis gezeichnet, dann das Logo anhand eines Fotos konstruiert*.

    Geschnitten, entgittert und aufgebracht:



    So kann es was werden:



    Gruß Ralph und bleibt gesund


    *nicht einfach ein Vector-Bild aus dem Netz gezogen :jaja:

  • So, das Licht war gut und ich hab ...



    ... das Chassis mit Komponenten bestückt, um eine Runde zu drehen.


    Das war aber leider nicht wirklich möglich, weil das Gerät auf tatsächlich jedem einzelnen Sandkorn aufgesessen ist :hand_head:


    Darum gibt es jetzt doch nur stehende Bilder:




    Und das geht sogar mit Passanten:



    :lol:


    Gruß Ralph und bleibt gesund

  • Letzter Beitrag - die anderen Autos erspare ich euch :jaja:









    Das ist Bernd Schneiders CLK-GTR von 1997, mit dem er die Meisterschaft gewonnen hat.

    Darunter habe ich das Top Force-Chassis, welches ich auf Tourenwagen umgebaut habe:



    Das war echt eine schöne Zeit 8)


    Gruß Ralph und bleibt gesund

  • Da Berndii hat einfach immer geile Kisten unterm Hintern gehabt :jaja:


    Ich hab ihn als Kind mal im DTM-Fahrerlager am Nürburgring getroffen - ist mir bis heute sehr sympathisch in Erinnerung geblieben. Genau wie Ellen Lohr, Kurt Thiim und Klaus Ludwig, der mal mein Fast-Nachbar war :lol!!:


    Genug Off-Topic. Schöne Modelle habt ihr! :love:

  • hmm

    Letzter Beitrag - die anderen Autos erspare ich euch

    Nixda, erst gackern und dann nicht alles legen!nono


    Gruß Thomas

  • Da bin ich aber jetzt überrascht =O


    Damit habe ich nicht gerechnet. Mir kam es so vor, als ob das Interesse nicht so groß wäre.

    Gerade weil Roland als einzigem die Bilder des fertigen CLK 63 AMG gefallen haben :scratch:

    Ich finde die Bilder leider nicht mehr im Internet, dann könnte ich sie verlinken:



    Derweil hab ich mir die nächste Baustelle ausgesucht:



    Irgendwann hab ich mir einen Carsondeckel besorgt und die Lackierung angefangen.

    Die Beschriftung konnte ich nicht mehr machen, weil mir der Dienstleister mit dem Plotter weggebrochen ist.

    Dann habe ich irgendwann die Aufkleber mit dem Tintenstrahler gemacht.


    Bei der kürzlichen Frühjahrsputzaktion wurden die Schriftzüge einfach abgewaschen :hand_head:


    Das Auto-Design wurde ursprünglich für Mika Hakkinen entworfen, als er Ambitionen hatte, in die DTM zu kommen.

    Aber das wurde ja anders und darum hat man das Auto auch anderweitig verwendet.

    Nämlich für Bernd Schneider, der dann in einem spektakulären Rennen gezeigt hat, wo die Unterschiede zur Formel 1 liegen:


    (Bitte entschuldigt die Qualität)


    Das Modell habe ich in 1:43 bereits nachgebildet:



    Also soll nun - irgendwann - die Tamiya-Karo eben dieses Design bekommen auf einem TA-03.

    Dann wird auch das FF-01 wieder frei, denn die Karosserie von Carson wird verheizt vain


    Gruß Ralph und bleibt gesund


    PS: Der einzige Nicht-Mercedes ist ein McLaren F1 GTR von HPI in West-Lackierung, für den ich kein richtiges Chassis habe.

    Wollt ihr den trotzdem sehen?

  • PS: Der einzige Nicht-Mercedes ist ein McLaren F1 GTR von HPI in West-Lackierung, für den ich kein richtiges Chassis habe.

    Wollt ihr den trotzdem sehen?

    Jaaa klar und wenn er nur dafür dient abzulästern .. rofl.


    Gruß Roland

    "Be patient with me - God's not finished with me yet"

  • Dann leg mal los :aetsch::






    Das Modell ist so um die Jahrtausendwende entstanden aus einem meiner 2 HPI-Bodys.

    Die sind grob einen Zentimeter zu breit für ein normales TA-01 :hand_head:


    Die Beklebung hab ich im Hauruck-Verfahren aufgebracht, weil ich zu der Zeit selten dazu kam.

    Wenn ich ein passendes Chassis hätte, wäre das mittlerweile erledigt.

    Es gibt aber auch noch den Kyosho Laser McLaren F1, den ich aber immer wieder verpasse X/


    Hier wird sich also so schnell nicht tun. Der zweite HPI könnte so aussehen:



    Gruß Ralph und bleibt gesund

  • Sehr schön Ralph - sieht gut aus ...


    ... aber die Radläufe?

    Waren da Mäuse dran die die ausgeknabbert haben?


    Da musst du schon noch mal nacharbeiten ... :jaja:.


    Gruß Roland

    "Be patient with me - God's not finished with me yet"

  • Och, die Radläufe sind da mein kleinstes Problem. Das ist größtenteils Farbe, was da so komisch aussieht ;)


    Gerade war ich auf der Suche nach einem Originalfoto, als mir was ganz anderes in die Finger gefallen ist:








    Was sich in den letzten 27 Jahren in Sachen Modellbau und Fotografie getan hat fie


    Das war teilweise handschriftlich oder mit dem Kopierer erzeugte Aufkleber.

    Kann man sich sowas heute noch vorstellen 8o


    Jedenfalls existieren beide Karosserien nicht mehr, denn sie fielen genau wie der Diebels und der Köpi meinem Fahrstil zum Opfer :hand_head:


    Gruß Ralph