MaddyDaddy´s "Spirit on Extasy"

  • Tja, nun ist es soweit.


    Eigendlich wollte ich mir mit der Veröffendlichung noch Zeit lassen. Aber unser lieber Chef der Anstaltsleitung hat mir meinen Zeitplan mit seiner Idee des Bauwettbewerbes, welcher ja wirklich überfällig war, total versaut.
    Hierfür nochmal ein herzliches :sdanke:


    Die Ausgangsbasis ist ein, neulich beim aufräumen wiederentdecktes, Barbie Auto in der Netzhautablösenden Farbe Pink.



    Mein Bauchgefühl sagte mir: Halt mal den Zollstock, Zoll passt ja bestens, dran und guck mal wegen dem Radstand. Nachdem ich fündig wurde habe ich den Rolls zerlegt. Wie bei älteren Englischen Autos so üblich mußten einige Schrauben mit einem Akkuschrauber und 5mm Bohrer entfernt werden.



    Geil, passt wie Arsch auf Eimer.



    Somit war klar das dass Trailfinder Chassis eine Wechselkaro bekommt.



    Jetzt stehen ein paar Anpassungsarbeiten an damit ich den Innenraum erhalten kann. Es wäre doch wirklich sehr schade um die geschätzten 3 qm feinstes Connollyleder und das schöne Wurzelholz des Armaturenbrettes. Um das irgendwie passig zu kriegen habe ich ein bisschen mit der Japansäge überflüssiges Material mit chirurgischer Präzision entfernt.



    Bis denne .........

  • cool...hat so ein bisschen was von "London Garage".mit Leepu und Bernie


    Genau, die Bangla Bastla´s :lol2: werkeln grade in Nordhessen. :headbang:
    Bernie rennt, wie immer, schwitzend und planlos rum und sucht Teile ........



    ........ während sich Leepu mit seinem absoluten Lieblingswerkzeug, der Säge, an der Innenausstattung abreagiert denn da passt noch nichts so richtig zusammen.



    Deshalb muß jetzt erstmal die Mittelkonsole tiefergelegt .........



    ........ und im Boden verklebt werden.



    Fatalerweise hat Leepu die Schwingungen nicht richtig gedeutet und muß nochmal nacharbeiten ......



    ......... bis alles passt.



    Apropos passen, die von Bernie gekauften, ziemlich häßlichen, Türverkleidungen aus irgendeinem Koreanischen Mittelklassewagen passen auch überhaupt nicht.
    Für Leepu aber kein Problem ...........




    ....... trotzdem ist die Karo immer noch viel zu hoch. :aufreg: Das sieht ja aus wie Storch, ich meine nicht die olle aus der AfD, im Salat.



    Also wird demnächst weitergesägt und gesägt.

    ..... liebe Grüße aus Nordhessen vom Klaus, dem Axiallos glücklichen Modellbaumessie

    Och, die paar Meter kann ich auch fahren

    Edited 2 times, last by MaddyDaddy: Ich hatte das unterstrichene nicht vergessen. ().

  • Da bin ich dabei!!! Ab ins Apo. Das wird interessant!!!

    Gruß Hoffy


    Wer meine CAD Spielereien zum Drucken finden möchte, suche nach "shapeways hoffys-rc-parts" und werde bei google fündig...

  • Hi,


    @ Klaus, das wird ja mal wieder mega Geil was du da baust.
    Die Idee alleine ist ja schon grazy.
    Aber tu uns bitte einen Gefallen und steck bloß ein Bruchteil deines Können in dein Werk und lass den anderen auch einen Hauch von Chance :thumbsup: .


    Bin gespannt was da noch dabei raus kommt.
    Weiter so .



    Matze

  • Ein Roll Roll schaut interessant aus :jaja: hier schau ich mal mit zu :thumbup::popcorn:

    Spielzeug ??? :blazer:


    Sach ma, soll ich dir mit dem "Spielzeug" mal vors Bein fahren? 8o:aetsch:
    Es grüßt der Uwe :bier:

  • Auf der suche nach den fehlenden Millimetern um die Karo weiter runter zu bekommen hat Leepu wie ein wilder an der Innenausstattung rumgesägt und geflext. Jetzt sind die vertiefungen im Sitzpolster so dünn das man fast durchgucken kann.



    Der Lipo sitzt ganz genau unter den Clubsesseln und Regler und Seilwinde befinden sich unter den hochflorigen Fußmatten aus Lammwolle.



    Weil ich die Befürchtung habe das irgendwann mal was, was vielleicht zuviel abgeschnibbelt wurde, wieder angeklebt werden muß habe ich ein Fläschchen Kleber im Baumarkt besorgt.



    Das wars schon für heute ........

  • Kerle Kiste, ich grich de Bladdse.
    Die Idee den Kleber auf die Werkbank zu stellen war ja sowas von daneben. :wut:
    Katastrophe würde der Griechisch/Deutsche Antonov Pilot jetzt sagen.
    Warum?


    :guckstdu:



    Als ich das gesehen habe mußte ich Leepu erstmal die Säge wegnehmen. Wer weiß was er noch alles zerlegt hätte.
    Quasi als Tausch habe ich Ihm vorgeschlagen sich doch mal mit Funierarbeiten zu beschäftigen.
    Seine Reaktion darauf war nono , keine Säge = Wochenende. Hallo, es ist Mittwoch. :aufreg:
    Also habe ich die Säge doch wieder aus dem Tresor geholt und Ihm das ........



    ......... hingelegt und ein Stück dünnes ..........



    ....... dabei gepackt.
    Fröhlich ein Volkslied aus Bangladesch pfeifend fing er gleich wieder an zu sägen ....... :spinner:



    ........ und Maß nehmen ........



    ......... schnitzen und schleifen ........



    ......... bohren und kleben ..........



    ........ um danach alles mit Klarlack zu versiegeln.



    Bernie was die ganze Zeit nur am mähren warum ich keine Klebefolie nehmen würde. Das wäre doch viel billiger und schneller.
    Da mußte ich als Nordhessen, Ihm dem Bewohner einer Insel, erklären das Plastefolie im Rolls in etwa so wäre wie die Queen mit einem Bauchnabelpiercing. Das hat er dann kapiert und sich unter dem Vorwand, er hätte Kopfschmerzen, zurückgezogen. hmm

  • Moin Klaus,


    ich glaub das wird einer der durchgeknalltesten Bauwettbewerbe dieses Forums! pillepalle

    Nur eine Person pro Projekt.

    da hast aber mal wieder deine Lesebrille vergessen, von einer ganzen Crew Banglaschrauber war da jedenfalls nicht die Rede und dann lässt du die auch noch Klebstoff schnüffeln! nono


    Aber egal, ich stell noch ein oder zwei Pink Barbies ein, die werden dem Willi schon zeigen wos langgeht!


    Ansonsten bin ich mal gespannt was von deinem Edel Rolls noch übrig bleibt wenn die beiden Banglas mit sägen fertig sind!


    So, jetzt muss ich mal in den Keller nach Furnier suchen, dein Armaturenbrett gefällt mir schon sehr gut! :thumbup:


    Gruß Thomas :knutsch::tanzen::knuddel:beer

  • Klaus Klaus Klaus...


    Es ist einfach herrlich neben den tollen Bastelei auch noch solch Tagerhellenden Texte/Geschichten lesen zu dürfen!!!


    Einfach ein absolut Weltklasse Baubericht!!!


    Weiter so

    Gruß Hoffy


    Wer meine CAD Spielereien zum Drucken finden möchte, suche nach "shapeways hoffys-rc-parts" und werde bei google fündig...

  • ich glaub das wird einer der durchgeknalltesten Bauwettbewerbe dieses Forums!

    das unterschreibe ich :lol!!:


    Fröhlich ein Volkslied aus Bangladesch pfeifend fing er gleich wieder an zu sägen

    ich schmeiß mich wech... :lol!!::lol!!::lol!!: stelle mir das gerade vor, aber mir fehlt eine Melodie, Klaus.

  • hi Klaus,
    "Geiler Scheiß!" - da simma dabei.. :thumbup:
    Hab' erst gedacht, Du machst nur 'Quatsch' mit dem bonbonrosa... aber hey, der baut das wirklich ! (..Grenzdebiles, anerkennendes Kichern !)
    Laß' nur bloß die Farbe so :!: ...der ist dadurch jetzt schon so ein Unikat, wie Dein einmaliger Lux..
    Jetzt noch was von Deinem lila Alcantara auf die Sitze und ein Hanf-Airbrush auf die Haube... ;)


    :popcorn:

  • The last reply was more than 365 days ago, this thread is most likely obsolete.

    The maximum number of attachments: 10
    Maximum File Size: 1 MB
    Allowed extensions: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip