Axial SCX10 II Optimierungs Tread

  • hallo zusammen!

    Ich bin auf der Suche nach nem Motor für meinen SCX II. Habe ihn mit nem 35 t Axial Motor bekommen, und fahre zur Zeit den 55t Axial Motor. Der 35er ist mir zu schnell, der 55er zu langsam, wobei er beim klettern ganz ordentlich arbeitet.

    Gibt es eine gescheite 45t Alternative?!? Bisher habe ich nur welche aus China gesehen, aber leider keine von namenhaften Herstellern.

    Grüße aus dem Pott, Sven

  • Die Tekin finde ich auch gut.

    Allerdings fahre ich nur 35T an 3S;)

    Sehr feinfühlig und trotz dem etwas Wheelspin wenn man es denn mal braucht:rolleyes:

    LG Mac


    Wirtschaft und Konsum sind die Kriegsmittel unserer Zeit.

  • Habe in meinem cfx den 55t von rc4wd an life 3s, mit 24er Ritzel.

    Läuft prima.

    Es lohnt sich mit ritzel und 2s, 3s etc. zu variieren.

    Dir is aber schon klar das des hier des falsche Modell is?:scratch:

    Ja, aber die Motorenbezeichnungen 35T - 45T - 55T sind hier doch gleich, oder ?

    Und die Tatsache das man mit 3S flotter Unterwegs ist und je nach Ritzelgröße auch etwas drehen kann ja auch.


    Alledings hast Du recht, das es am SCX wohl andere Getriebe-Untersetzungen als am CFX gibt.

    Nur die Tatsache das sich ein probieren mit diesen Parametern lohnt und die RC4WD 55T recht brauchbar sind wollte ich erwähnen. :)


    Ist ein SCX denn nenswert anders untersetzt wie ein CFX ? Sind die eher langsamer oder schneller im Vergleich zum CFX ??

    Das Passwort für das Leben heist: "Humor" 8)


    Gruß - Rainer

  • also wenn man bedenkt das der SCX oft mit nem 27t Motor ausgestattet ist, ist das Ding schon RE ht flott unterwegs.

    Mir ist das Ding ja schon mit 35t zu schnell.

    Die Idee auf nen Motor mit 45t zu setzen kam weil ich gerne nen gescheiten Motor mit wehhselbaren Kohlen haben möchte. Könnte das Teil auch mit nem Kleineren Ritzel langsamer bekommen, aber da wäre dann immer noch ne einfache "Silberbüchse" verbaut.

    Die Frage die noch offen im Raume steht ist, taugen die originalen Motoren was?!?

  • Mir ist das Ding ja schon mit 35t zu schnell.

    Diese Aussage werde ich leider nie verstehen:no:

    Wer zwingt euch denn Vollgas zu Fahren???

    Wann fährt man mit dem 1:1 Auto mal Vollgas?

    Es ist doch gut wenn ein Auto. Z.B. am Hang auch mal Reserven hatpardon

    Ich fahre fast ausschließlich 35T an 3 S und praktisch nie Vollgas.

    Höchstens mal für ne schnelle Verbindungsetappe oder wenn das Auto sich am Hang festgefahren hat.

    Meine Modelle sind alle auf Beschleunigung übersetzt, also relativ kurz.

    So lässt sich auch super feinfühlig Fahren:love:


    Welche Original Motoren meinst du eigentlich?

    LG Mac


    Wirtschaft und Konsum sind die Kriegsmittel unserer Zeit.

  • Habe nur einen Orginal Axial Motor 55 t gefahren in meinen Scalern mit einer 87 / 20 oder 15 Ritzel kombo an 2 und 3 S, war mit dem damaligen Ergebnis sehr zufrieden.

    Auch mit der T 45 von Tekin und der Hobbywing 1080 Reglerkombination sind meiner Meinung eine sehr gute Wahl mit der gleiche Übersetzung.

    Heute fahre ich Hobbywing und Castle Bushless Kombinatioen und bin begeistert von dieser feinfühligen Technik

    Gruß Ralf