Axial SCX10 II Optimierungs Tread

  • Stimmt, das Axial 2-Speed Conbersion Kit war so unverschämt teuer.


    Schön dass SSD so flink ist!!! Das werd ich mir mit Sicherheit holen...


    Gibt auch noch ein paar mehr schicke Teile von SSD, z.B. HD Links aus Stainless Steel!!!

    Gruß Hoffy


    Wer meine CAD Spielereien zum Drucken finden möchte, suche nach "shapeways hoffys-rc-parts" und werde bei google fündig...

  • Ja die Dämpfer habe ich innen mit feinen Schleifvlies und dem Akkuschrauber sozusagen Rauspoliert",
    die Kolbenscheiben auch peinlich auf Grade untersucht,, gehen jetzt wirklich sehr schön.


    Frage:
    >>>>>>>Was fahrt ihr für Motorcombis ??? bs jetzt fahr ich immer lowbudget... 27t motoren.....<<<<<<

    Der Ami sagt, 2.0 tsi-turbo-etc, ,,is not a Engine its a Softdrink ! ! !


    MATTES 71 The Fastest Name of Crawl !

  • Innere Kotflügel, gucke doch mal in meinen Baubericht.


    Gruß Marc

  • Innere Kotflügel, gucke doch mal in meinen Baubericht.
    Gruß Marc

    Danke für den Hinweis, das ist aber schon ne Zeit her und in der Zwischenzeit war ich bei Ikea:


    Ich habe die Tupperdosen schwarz angemalt und dem Chassis nen schwarzen Fußboden aus wasserfest lackiertem Pizzakarton spendiert damit man da nicht so durchschauen kann.
    Bei Ikea habe ich mir auch gleich die passenden Becher zur Lackierung geholt:


    PS: der ist nur soweit ausgefedert weil er mittig aufgebockt ist. Ich habe Droop-Dämpfer verbaut. Das gefällt mir gut weil angenehm unprollig tief. habe da leider nur gerade kein Bild parat und zuviel indirekte Beleuchtung um ein ordentliches zu machen.


    Gruß


    Fabian

  • Hallo Leute,
    Da die frage schon in einigen Baufreds gestellt wurde, der Reserverad Halter vom Rubicon paßt nicht.
    Die Löcher hinten links und rechts außen werden nicht erreicht.


    Seht es euch auf den Fotos an.

  • Hallo zusammen!


    ich bin neu hier im Forum seit einigen Tagen. Mir hatte es ein Cherokee angetan RTR Ausführung Bin damit auch schon einige Meter gefahren, super ,wenn ich das beurteilen kann als erstes Fahrzeug! Ich habe dann auch gleich eine Frage zu dem Thema. kann mir einer dazu was schreiben. SSD 2 Speed Trans Conversion Kit for SCX10 II. Macht das Sinn und was wird alles benötigt um auf zwei Gänge zu kommen.


    vielen Dank für die Antworten!


    Lothar K.

  • Hallo Lothar.
    Kommt darauf an was du an Elektrik sonst verbaut hast. Ich nehme an alles Normal...
    So als Beispiel habe ich ein 55T Motor mit einem 3s Akku verbaut und spare mir damit das Schaltgetriebe ein, da die Spanne mit dieser Kombo größer ist als mit einem 35T Motor an einem 2s Akku.
    D.h. ich kann langsamer fahren als mit deiner Kombo und auch in etwa genauso schnell wie mit deiner Kombo.
    Zugleich ist das so günstiger, hat weniger Verschleiß und spart sich einen Kanal an der Fernsteuerung...

  • Hallo Oetti!


    Danke für die schnelle Antwort! Meine Konfig. ist die aus dem Karton, nix dran geändert.


    Wenn ich das richtig verstanden habe wäre eine Maßnahme den Motor zu tauschen?

  • Dann hat es sich ja sowieso mit dem Umbau erledigt. Stimmt, das ist ja das Getriebe vom alten SCX10...


    Du musst nicht unbedingt einen anderen Motor kaufen, du kannst auch das Ritzel vom Motor etwas kleiner nehmen. Würde mal so 2 Zähne weniger schätzen...aber dann solltest du auch 3s benutzen...

  • @ BigMac


    Ist das Getriebe aus dem Kit anders??? Und was ist den da anders?


    @'Oetti


    Warum den 3S? Der Motor dreht dann doch noch höher, mehr Drehzahl! Das habe ich schon mal getestet. Der spricht dann auf Gas sehr " Giftig" an.

  • Hallo Lothar,


    das Getriebe aus dem RTR entspricht dem alten Getriebe des ersten SCX10. Da ist ersmal nichts dran auszusetzen, Zweigang fällt aber aus. Ansonsten bin ich da ganz Oettis Meinung: Volt up, gear down! Ich fahre das SCX10 Kit mit einem 35 Turn an 3S und habe statt des originalen 15-Zähne Ritzels eins mit 10 Zähnen verbaut, das ergibt so rund 8km/h. Die höhere Geschwindigkeit durch 3S wird durch das kleinere Ritzel wieder ausgeglichen, an den Rädern kommt aber mehr Drehmoment an und auch die Motorbremse ist durch die kürzere Übersetzung stärker. Damit steht jeder Zeit genug Kraft aber auch Wheelspeed zur Verfügung, so dass der Bedarf hoch oder runter zu schalten entfällt.
    Es könnte zwar trotzdem manchmal nett sein, die Frage ist aber ob es einem das Geld wert ist. Ich halte es nur für spannend wenn man auch mal ein bisschen durch Sand oder Pfützen heizen möchte.



    Wo wir gerade bei Ritzeln und so sind. Ich finde das 32dp Hauptzahnrad seeeehr laut. Kennt einer ein alternatives Zahnrad? Am SCX10 hatte ich ein gefrästes 48dp von Robinson Racing, das war klasse, bin mir aber nicht sicher ob das hier auch passt.


    Gruß Fabian

  • @Canoman der Rongkong hat das schon gut erklärt ;)
    Durch die Kürzere Übersetzung ist da auch nichts mehr giftig...


    @Rongkong hast du das Kit Getriebe? Dann schau mal ob dir die beiden Tip's von Beitrag 3 weiterhelfen...ansonsten hast du natürlich durch die kürzere Übersetzung mehr Geräusche, da die Zahnräder nicht mehr so schön sanft einsetzen....
    Meiner ist schön leise mit den Tip's geworden ;)