Swamp Sumpfboot

  • Hallo, nach 30 Jahren Wunschdenken und etlichen Daktarifolgen und ich weiß nicht....wann sich der Floh in meinen Kopf setzte, ein Sumpfboot soll es mal sein, wenn ich groß bin.
    Nun habe ich ein Boot bestellt, aber ohne Anleitung. Habe das Hobby King Swamp Dawg
    Nicht so schlimm bekomme ich hin.


    Was ich nicht hin bekomme sind die Komponenten die ich dazu benötige. Manche schreiben 3s oder 2s ?????? Nehme an dere Akku? Oder, der Fahrtenregler?
    Ich bin aus der Scene ausgestiegen als es noch mechanische Fahrtenregler gab. Meinen 911 Porsche von vor 32 Jahren habe ich natürlich noch.


    Aber, was benötige ich jetzt dazu. Habe auch keine FB mehr, nur die alte die war ein Akkufresser. Bestimmt gibt es da etwas aktuelles günstiges.


    Kann mir einer helfen, bin übrigens aus Raum-Darmstadt und würde mich sehr über eine positive Mail freuen. Wegen mir baue ich gleich einen gescheiten Antrieb ein.


    Grüße modo

  • Hallo,


    endlich ist es fertig geworden. Sicherlich wäre es auch schneller gegangen, jedoch geht es ohne Laune nicht.
    Ich habe mein Boot der Seenotrettung gewidmet. Meinen Murdock vom A - Team aus einem vertseigerungsportal habe ich für 1€ bekommen.
    Lara passte da nicht so gut. Habe Murdock eine Orangeweste verpasst und ab geht die Post. Aus 2 alten Kugelschreibern und Draht habe ich den Kopfhörer gebogen, sonst bekomme ich Ärger mit dem Betriebsarzt.
    Ein paar Legoschrottteile die ich gefunden habe, dienen als Bedienelement für die Steuereung. Im Akkufach ist genug Platz für einen 2 Zeller. Auch hier habe ich für die Stabilisation etwas Lego benutzt.
    Lego ist Klasse, kann man stecken und einseitig verkleben. Hält Bombenfest. Auch Murdock sitzt auf einer Legoplatte und kann jederzeit den Sitz verlassen.
    Soweit gefällt es mir selbst ganz gut, ich werde definitiv Frösche, Kaulquappen und Libellen retten.........