MAN KAT 1 6x6

  • Heute hab ich mal aus langer Weile angefangen ein Funkgerät zu basteln, der Kleber mus noch aushärten, dann kommt Farbe drann. Am Ende mus ich noch schauen an welcher Stelle ich es platziere...Nix besonderes, nur eine Mischung aus alten Teilen die ich nicht mehr brauche.


    lg Karsten

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • Ist ja schon was her als ich das letzte mal schrieb... so denn, die neuen Kardanwellen sind auch angekommen und eingebaut, fährt sich klasse, beim nächsten Modell weis ich, das ich sie sicher gleich mit einplane, jetzt geht es an das komplettieren, und einpassen vom Führerhaus, irgendwie hab ich da einen Fehler drann, es sitzt nicht gerade drauf, so kann ich es hinten nicht verrasten. Dann das Dach fertig machen, da fehlt noch immer der Lack, langsam wirds was. ^^


    lg Karsten

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • Moinsen, tja, jetzt wollte ich die Beleuchtung anschliessen, hat nicht funktioniert, auch mit Stecker drehen nicht, als ich dann wieder nur den Lenkservo und den Fahrtenregler mit dem Empfänger verband, ging nichts mehr, der Lenkservo wird angesteuert wie es soll, aber der Fahrtenregler bekommt keinen Befehl, ich tüftel jetzt schon die ganze Woche daran. Komme auf keine Lösung, hat Jemand von Euch einen Tip?


    lg Karsten

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • Moin, Jau Ralph hab ich auch schon gemacht, beim Gas geben hat der Lenkservo funktioniert. Mein Verdacht liegt eher beim Motor, das dort ein Kabel lose ist.


    Moin Benny, ja mach ich, kommt aber später.

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • Moin Gemeinde, so denn, der KAT fährt wieder, ich habe ihn heute zerlegt, so das nur noch Motor und Getriebe verbindung hatten, nix ging...Dann viel mir auf, hey, ich habe doch am Sender was verstellt, also dort noch mal justiert, siehe da, es funzt, soll heissen, der KAT rennt wieder, nun kann ich die restlichen arbeiten beenden, und dann beginnt der volle Spass. :D
    Gleich schneide ich ein paar Blechstreifen zurecht, um das Dach mit Magneten zu sichern, meine Idee dabei ist, so habe ich vollen Zugang zum inneren des Fahrerhauses. Die GoPro ist auch schon auf dem Dach positioniert. Fotos folgen noch.


    Danke für die Tips und Hilfestellung von den Usern hier, ohne dieses Brainstorming kommt man ja nicht auf Ideen.


    lg Karsten

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • Moin Leute, endlich fährt der KAT, das Wetter macht es momentan ja leicht, hier mal ein Videolink:


    Der zweite Link ist dann mit Allrad, mit der Handykamera gemacht, die Dachkamera mus erst noch geladen werden, dann gibt es von der auch Bilder:



    Wobei, fahren und filmen gleichzeitig, sich als kleine herausvorderung gestaltet hat, die clips sind nur kurz, und nur als Testfilm gedacht.



    Die Innenausstatung habe ich heute dann auch komplett montiert, der Beifahrer kommt nachher auch noch eingepasst, aber erstmal noch ein bischen fahren. :lol!!:



    lg Karsten

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • Moinsen, ja nu, Heute kommt endlich die komplette Besatzung in den MAN, dann eventuell noch mal eine Testfahrt durch unsere Blumenrabatte vor dem Haus, vielleicht auch mit Video, mal sehen. Wenn das denn alles endlich fertig ist, werden die Lack und Klebefehler behoben, und einige Aufkleber angebracht. :tanzen:


    lg Karsten

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

  • Hi Karsten,


    das Getriebe jault ja grausam - Zahnflankenspiel eingestellt und o.k?


    Ansonsten schöner Truck!


    Roland

    "Wenn du zweimal denkst, bevor du einmal redest, sprichst du doppelt weise.“


    Gadra der Einsiedler

  • Hallo Roland, danke für die Blumen :D , ja eigentlich gehört das grosse Zahnrad getauscht, ist im Januar drann. Da bei der Montage ein Fehler unterlief, wurde das Zahnrad stark in Mittleidenschaft gezogen, es wurde notdürftig mit einer Nagelfeile und einem Jagdmesser repariert.
    Bin ja noch im Fehlermodus, die Frontstosstage wird bald verschreubt, die fällt immer wieder ab.

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!

    Einmal editiert, zuletzt von Karsten 500 ()

  • Moin, und das kam dann gestern bei der Fahrt raus:


    Beim nächsten mal dann , von einer anderen Location. Mit einem kompletten Truck.


    lg Karsten

    Lass die Vergangenheit ruhen...Du wirst sie eh nicht verändern können!