>>> TRC KAHN D90 goes SNAKEPIT RC D90 oder ein Chassis mit zwei Karos...

  • Hy,


    sieht Gut aus so...machst du auch die Schraubenbuchten noch rein ?

    RC4WD Defender D90, Axial SCX10 Jeep Might FC, Unimog 1300L Binford Rally-UNIMOG, Unimog 406, Toyoto LandCruiser 70


    Scale-Crawler-Freundeskreis-Bergisch-Land

  • Cool... :thumbup:
    Ja wie !?!? hmm
    Ich weiß auch nicht...vielleicht mit nem Fräser auf dr.emel ?!?!?

    RC4WD Defender D90, Axial SCX10 Jeep Might FC, Unimog 1300L Binford Rally-UNIMOG, Unimog 406, Toyoto LandCruiser 70


    Scale-Crawler-Freundeskreis-Bergisch-Land

  • Sieht super aus. :thumbup: Ich würde mal sagen, dass deine anfänglichen Bedenken, dass die Kanten nicht gerade werden könnten, total unbegründet waren. Ich weis nicht, ob ich das auch so akkurat hinbekommen hätte. hmm :respekt:

    lg Tobi
    ------------------------------------------------------------
    Lieber Dreck fressen, als ins Gras beißen!

  • Hei Kris
    Deine Karo kannst Du nur mit nem guten Sekundenkleber Kleben.
    Spachteln mit normaler Spachtelmasse aus dem KFZ-Bereich. Beide Infos sind vom Hersteller.
    Ich habe meinen D90 um 2cm verlängert,u, die Kahn-Verbreiterung selbst gebaut.
    Verlängert, weil optisch nicht so sehr gedrungen, u, ich erhoffe mir ein stabileres Fahrverhalten durch den längeren Radstand.

    Bis bald ------- im Wald

    Gruß Axel


  • Deine Karo kannst Du nur mit nem guten Sekundenkleber Kleben.

    Meinst du so einen ??
    https://www.google.de/url?sa=t…p5gZbdh-pIpwjr3dTKYYEltLg


    Ich nutze den...zwar nicht so ganz Günstig aber klebt alles :thumbup:
    Und mit dem Füllstoff der Hammer.

    RC4WD Defender D90, Axial SCX10 Jeep Might FC, Unimog 1300L Binford Rally-UNIMOG, Unimog 406, Toyoto LandCruiser 70


    Scale-Crawler-Freundeskreis-Bergisch-Land

  • Hallo Kris!


    Du baust da einen sehr schönen Defender. Die Verbreitere Version hat wirklich was. :thumbup:


    Die Lösung mit der GCM Motorplatte finde ich genial. Wird da das originale SCX10 Getriebe mit verbaut, oder ist das ein Spezielles Getriebe von GCM?

    Grüße Christian


    Wer anderen eine Grube gräbt, fährt selbst hindurch!

  • Deine Karo kannst Du nur mit nem guten Sekundenkleber Kleben.

    hi Axel, das geht auch mit dem einfachen UHU Sekundenkleber erstaunlich gut, wie ich festgestellt habe! Trotzdem danke für den Tip! :thumbup:


    Die Lösung mit der GCM Motorplatte finde ich genial. Wird da das originale SCX10 Getriebe mit verbaut, oder ist das ein Spezielles Getriebe von GCM?

    hi Christian, erstmal danke für dein Lob! :D
    An die GCM Platte kommt das ganz normale SCX10 Getriebe. Da brauch man nichts spezielles!

  • Alles klaro. :) Danke für deine Auskunft. Die Platte gefällt mir sehr gut. Sollte ich noch mal nen SCX10 bauen werde ich das auch so machen!

    Grüße Christian


    Wer anderen eine Grube gräbt, fährt selbst hindurch!

  • Nabend die Herren,


    ich hab mich heute mal an die Wide Track Fender gewagt und versucht die Schraubenbuchten
    zu fräsen. Im Original sind die ja eckig, aber das bekomme ich leider nicht hin.
    Abe rich finde die sehen so auch ganz gut aus... :D



    Jetzt muss ich nur noch die andere Seite fertig machen...

  • nur noch die andere Seite

    Den Satz kenn ich! 6 Wochen später hab ich dann "NUR" die andere Seite auch fertig. :lol: Geht mir zumindest immer so.
    Sehen aber echt toll aus deine Schraubenbuchten. Wie hast sie jetzt gemacht?

    lg Tobi
    ------------------------------------------------------------
    Lieber Dreck fressen, als ins Gras beißen!

  • Moin zusammen,


    ich dreh langsam durch wegen des Defenders.
    Irgendwie gefällt mir die Front aus Tschechien nicht so wirklich.
    Die Maße stimmen hinten und vorne nicht...


    Der Kühlergrill ist einfach zu breit und zu dick.
    Dann noch dieser komische Gnubbel an der Haube... Keine Ahnung was die Jungs da geritten hat!? :scratch:


    Original (richtig):


    Modell (falsch):


    Aus diesem Grund wird mein KAHN wohl die "KAHN Military" Front bekommen.


    Ich werde mal bei Customcuts fragen, ob er mir die Lasern kann und was der Spaß kosten würde!?
    Oder kannst du @michaelhonor mir da weiterhelfen? :D


    Alternativ steht noch folgende zu Auswahl:


    Was meint ihr, lieber den Military Grill oder den anderen!?


    Ach ja, die Haube habe ich schon mal von diesem komischen Gnubbel befreit (sie ist aber noch lange nicht fertig)! ;)


  • Kris, ich finde beide Lösungen nicht zufriedenstellend. Nur dieser besondere Grill passt so richtig dazu. Darum wollte ich mir diesen ganzen Krempel auch selber konstruieren, damit ich hinterher wenigstens nur mich :wut: muss. Ich würde solange dran rum schleifen und -spachteln bis es halbwegs passt. Ist aber sicher eine schei... Arbeit und ich höre Deinen Frust raus. Beim Jeep habe ich zu genau diesem Thema gelernt: lieber mal ne Zeit liegen lassen, dann lösen sich Probleme durchaus auf neuen Wegen...
    Ich weiss, ist keine besondere Hilfe. Trotzdem :uglyyeah: und sei froh dass Du den Defender machst und nicht deren (Kahn) BlackHawk-Jeep - da wäre puke vorprogrammiert... Allerdings wegen des Designs...

  • Tolles Modell, gefällt mir echt gut!
    :respekt: zu deinem Mut, die die teure Karo so zu malträtieren!


    Vielleicht wir mein 110er auch ein Kahn!?


    Gruß Mark