Ein Jet Sprint Boot zum "Crawlen"

  • Moin Männer,


    irgendwie bin ich gerade auch total angefixxt von dem Teil.

    Ist aber anscheinend gar nicht so einfach, sowas aufzutreiben. Hat vielleicht jemand von euch ne Idee für ne Bezugsquelle?


    Grüße

    Axel

  • ... ich fürchte, axel du kommst zu spät ;)
    ich kenne viele die das teil suchen, wenn man glück hat bekommt man mal ein verbasteltes in der bucht,
    neu hab ich es nicht mal im ausland gefunden ...


    gruß andreas

  • Na ja,gibet schon neu,bei den üblichen Chinaläden,


    abäär-Mindestabnahme 150 Stück X( ,da

    hätt man dann was für`s restliche Leben :D........


    Einfach regelmäßig bei Kleinanzeigen schauen,

    und/oder hier mal ein Suchinserat reingeben.....



    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • Kaufen und dann in die Bucht damit.:lol2:

  • He,he,-Bucht vergrößern.......:thumbup:

    .....bräucherts scho was an"Liegeplätzen".....



    Hab mich ja auch düselig gesucht und wenn ich mich

    recht erinnere gabs noch eins in Amiland,Australien und

    glaube Israel.......aber vereck,müssen so gesamt drei Tage

    gewesen sein die Suchtechnisch dabei drauf gangen sind.

    Daweil hat sich dann einer von zweien aus Kleinanzeigen

    gemeldet,der Andere dann auch,nur wollte der schon

    einen echt unverschämten Preis für....trotz VB und hats

    dann rausgenommen.....




    Gruß,Andi.

    Net z`fui übas Leba denga,-l`bnd kuma da eh nima aus.......

  • Moin moin,

    habe mir vor 2 Jahren schon ein Tear Into Jetboot zugelegt, jedoch die letzten Tage erst daran rumgebastelt.

    Habe es komplett entkernt und einen Antrieb mit BL-Motor von Bauer-Modelle eingepflanzt.

    Es ist noch nicht ganz fertig, hatte aber gestern schon seine erste Probefahrt. Macht echt Spaß.



    Letzte Woche ist mir das Boot hier aufgefallen und habe es direkt bestellt.............ist sogar aus dem Karton brauchbar:


    Ebenso letzte Woche bin ich beim stöbern auf "Propless RC" gestossen.

    Scheint eine one-man-show zu sein, sitzt in Südafrika bei Johannesburg und stellt zwei Jetboottypen aus ABS her.

    Sein "Tobias" hat mir von der Form gut gefallen und habe ihn gleich mal bestellt. Wenn er da ist werde ich ein paar Bilder einstellen.

    Grüße


    der Onkel Andreas

  • ... ich fürchte, axel du kommst zu spät ;)


    gruß andreas

    Tja Andreas, wer zu spät kommt.....:D:D

    Dieser Trend ist wohl damals an mir vorüber gegangen. Trotzdem haben wir jetzt total Bock darauf bekommen und schauen, was noch geht.

    Die Suche ist echt schwer und langwierig.

    Die Propless Teile gefallen mir auch, aber 160.- $ pro Boot ist mir ehrlich zu viel.

    Vielleicht finde ich auch irgendwo einen Rumpf, der sich auf Jet umbauen lässt.

    Aber falls noch jemand von euch was weiß, bitte her damit. Würde 2 oder 3 nehmen.

    Danke euch.

  • Habe mal nen YouTube Film gesehen mit dem Ding wie es auf ner Strasse fährt mit Sturzbächen


    ist von Proboat ca 300,- Euro


    Konnte nur den Bildschirm mit dem Handy knipsen ...

  • Das Teil ist richtig böse. Bin es mal gefahren. Mega Spaß....

    Harzer
    Offroadfreunde


    Offroadcult im kleinen Maßstab



    MfG Oliver



  • Moin...

    Ja, sehr cool...als Bausatz wäre das nett, denn für fertig ohne Bastelspaß 330,-- Tacken is ganz schön deftig!

    Dann halte ich nochmal wieder Ausschau auf so ein NQD Böötchen...:D

    _____________________
    Viele Grüße, Micha... ^^