"Orange is the new black" rebuild a Wraith

  • Hallo Leute,


    Ich habe Blut gelegt...


    Da mir mein SCX10 jede Menge Spaß bereitet und der Trend zum Zweitwagen geht, werde ich mir zusätzlich einen Axial Wraith aufbauen.


    Dies sind meine ersten Überlegungen:


    Axial Wraith Kit
    Spektrum Empfänger (habe noch einen 4 Kanal Zuhause)
    Savöx Servo SC-1258TG (der wäre aus dem SCX10 und würde dort gegen eine gute Alternative ersetzt werden)
    Hobbywing Regler Quicrun 1060 Brushed
    Brushed Motor, ich tendiere zu einem 20 Turns Motor (möchte gern etwas flotter unterwegs sein, aber auf Crawler Eigenschaften nicht verzichten)


    Stahlschraueben von rcschrauben


    So das wars fürs erste.
    Ich würde mich sehr über andere Ideen, Vorschläge freuen.


    Das Kit würde in der ersten Mai Woche bestellt werden, vorher aber erstmal Urlaub.


    Gruss Mathias

  • Moin,


    als Regler wird es der besagte Hobbywing Quicrun 1060.
    Ein 17 Turn Brushed Motor von Etronics (EBay) ist jetzt in der engeren Wahl.


    Ideen und Kritik erwünscht.


    Gruss Mathias

  • Florida lässt grüßen,


    ich habe bereits folgende Teile gekauft.


    17 Turns Brushed Motor
    vordere Carbon Zwischenplatte (um den Akku sauber quer zu legen)
    hintere Carbon Zwischenplatte (evtl. für ESC)


    Ganz frisch und mit harten Dollar bezahlt:


    Vanquish HD Truss in schwarz
    Vanquish Link Mounts in schwarz



    Turnigy Piggyback Shocks



    Aufbleigewichte von GPM



    Mein Rentalcar Chevy Impala 2015



    Zurück in Deutschland sollte in den nächsten Tagen ein Axial Wriath Kit kommen und aus Fernost ist ein Lenkungskit unterwegs zu mir.
    Außerdem gibt es den besagten Quicrun 1060 Regler.


    Stehen wird der Wraith auf Axial Rockstar Beadlocks in Chrome schwarz.


    So dann geh ich mal wieder an den Pool :D


    Gruss ausm Urlaub, Mathias

  • Hi,


    anstatt der von dir gekauften VP Teile hätte ich lieber das VP Lenkungskit , die Titanium Links von VP und das Stage one Set von VP gekauft.
    Deine Teile von VP sind Bling Bling :D


    Tipp von mir. Hol dir das 43/13 Set für die Hinterachse. Sogenannter Overdrive. Der bringt enorm was beim Wendekreis. Die Dämpfer sind Geil.
    Ansonsten passt es was du dir gegönnt hast.


    Matze

  • Hi Matze,


    haste mir ne Artikelnummer für den Overdrive?


    Muss mal gucken ob ich nochmal an dem Shop vorbei komm, die haben eine ganze Wand mit Vanqish Produkten, ebenso Turnigy & Konsorten.... Da siehst du den Wald vor Bäumen nicht.


    Gruss Mathias

  • Habs AX30402, muss ich mir nen gutes Angebot in Germany raussuchen, Mr. Google sucht hier vor Ort nur nach US Amerikansichen Shops, EBay ebenso...


    Aber klasse Tip.


    Gruss vom Pool

  • hi If you are going to put other gears in the REAR axle you will need an UNDERdrive,not over drive the underdrive is the 43/13, the overdrive for the front axle is the 36/13!!! beerbeer

    mfg Walt
    :pray: Bow down and pray to the GODS of WHEELSPEED :headbang:

  • Moin,


    los geht's alle Teile sind da...





    Als erstes habe ich mich an die Räder gemacht, aufgebleit und verschraubt.



    Dann ginge leider nach drinnen und es begann zu regnen.


    Die größten Probleme hatte ich bisher bei der Kugellageraufnahme in den Achsen, von Passen kann da nicht die Rede sein.
    Mit Gewalt und viel WD40 ging es dann aber... da hatte ich schon viel bessere Bausätze, indem auch dort alles wie Butter flutschte.


    Gruss Mathias

  • Heute wurde natürlich weiter gebastelt...





    Der Käfig wurde montiert und die Räder befestigt, bisher läuft es ganz gut.
    Ich zerbreche mir momentan den Kopf wo ich das ESC hinsetze, auf die hinter Carbonplatte wäre eine Idee, da wäre allerdings das Akkukabel zu kurz.
    Unter die Motorhaube geht aus Platzgründen auch nicht. Wo habt ihr eurer Regler montiert? (Bilder wäre genial) Deweitern habe ich schon einige mal von einem Drop Kit gelesen, welches wäre da zu empfehlen?


    In den nächsten Tagen werden die Panels lackiert und nen paar Details angebracht.
    Im Großen und Ganzen sieht das Teil schon nach Auto aus.


    Außerdem erwarte ich eine andere Anlenkung aus Japan, die von Integry ist nicht der brüller.




    Gruss Mathias

  • Ich hab meinen Regler unter der Motorhaube. Platz hab ich da jetzt keinen mehr und Aku einlegen ist fast Folter, aber fahren tut es sich super. Gewicht nach vorne und so
    achja der 2. Regler ist für die Winde. Hatte ich grad rumliegen und wollte das mal ausprobieren.
    Bec sieht man auch. (auf dem 2. Regler)

    Meine Nachbarn hören Metal! Ob sie wollen oder nicht!


    :headbang: :uglyyeah: :headbang:
    Tobi

  • Moin,


    hier nochmal zwei Bilder vom momentanen Baufortschritt.


    Der Regler der unter dem Interior sitzt wird wohl mit unter die Motorhaube wandern, da er sonst zu wenig frische Luft bekommt.
    Mich ärgert es nur das der Empfänger dann ziemlich ungeschützt wäre.






    Außerdem warte ich noch immer auf meine andere Anlenkung.


    Gruss Mathias

  • Moin,


    Müll ist auch wieder relativ, die Dämper sind wirklich gut. Bisher fällt mir nur die wackelige Anlenkung auf, aber das sollte sich bald erledigt haben.
    Bilder kommen wenn ich einigermaßen zufrieden bin. Die kurze Ausfahrt heute Morgen hat mir schon mal mächtig Spaß gemacht, der 17 Turn Motor war eine gute Wahl


    Gruss Mathias

  • Hey,


    auch hier geht's weiter...


    Teileliste:


    Axial Wraith Kit
    Savöx SC-1258TG
    Alu Servohorn Robitronic
    Hobbywing Quicrun 1060' Regler
    27 Turn Brushed Motor von Robitronic
    Axial Beadlocks Chrom Schwarz mit Ripsaw Reifen je mit 85 Gramm aufgebleit
    Axial Alu Links oben und unten
    Turnigy Piggyback Dämpfer
    VP Link Mounts
    VP HD Truss
    vordere und hintere Zwischenplatte aus Carbon
    Integry Lenkungskit mit CVDs
    GPM Alu Servohalter in Chrom
    RCJAZ Alu Front Bumper Schwarz, modifiziert
    RCJAZ Alu Steering Linkage Schwarz
    RCJAZ Steel Universal Drive Schwarz
    RCJAZ Alu Rear Axle Lock Out Schwarz
    RC4WD Superlift Lenkungsdämpfer
    EPDesign Drop Kit
    Alu Panels V2
    Hammergeile Decals aus USA
    alle Schrauben durch Edelstahlschrauben ersetzt


    Der Regler wurde jetzt wieder nach hinten gesetzt damit der Akku schön ordentlich Platz hat.


    Ansonsten heißt es im Moment warten auf all die tollen Teile.
    Bisher bin ich nur ne halbe Stunde vorm Haus, die Wiese hoch und runter und hatte dabei schön mächtig Spaß.


    Ich halte euch auf dem Laufenden, bis dahin, Gruss Mathiaä

    5 Mal editiert, zuletzt von Systematze ()

  • Hi,


    superklasse, manchmal frag ich mich was für Leute in den Online Shops im Versand sitzen.
    Mir wurde jetzt schon das zweite falsche Servohorn geliefert, erst komplett falsch von einem aus Bochum und heute das zweite von einem Händler aus Crottendorf...


    Kann doch nicht so schwer sein?


    Alle guten Dinge sind drei, jetzt wurde eines von Robitronic aus der Bucht geordert welches doch hoffentlich passt!


    Gruss Mathias

  • Hey Leute,


    heute gabs Post.



    Alu Panels aus UK, sehen klasse aus. Jetzt fehlen mir nur noch die Decals um sie zu montieren.



    Lenkungsstange aus Alu aus Japan, ist auch eine zwischen Lösung bis die Lieferung von RCJAZ eingetroffen ist. Mal gucken für welche Kombination ich mich dann entscheide.



    Das Drop Kit aus Spanien kam heute ebenfalls an.


    Eingebaut sieht das ganze richtig gut aus, ich habe mich für dieses Drop Kit entschieden da alle anderen gängigen Kits mir optisch nicht zusagten. Aus Spanien war etwas teurer, gefällt mir aber wesentlich besser.



    Drop vorne.



    Drop hinten.


    Ein Bild vom gedroppten Fahrzeug gibt es wenn die Panels fertig montiert sind.


    Gruss Mathias