Black Spyder Wraith goes KOH Style

  • Hi Kris,


    aus nem 'geilen wraith' einen noch 'geileren wraith' zu bauen hat schon was von hoher Kunst...echt cool !!!


    Beste Grüße
    Lukas T.

  • @oldxcool
    Dank dir! ich hoffe er wird am Ende auch so wie ich es mir vorstelle!? :rolleyes:


    @Phatz
    I bought this Sticker on ebay. Check for 221681953133
    Oh yes, you're right! The light blue looks absolutely awesome! :thumbup:
    Originally I wanted my Wraith also painted light blue, but then I found the stickers! :D


    Bis denne
    Kris monster

  • Moinsen,


    heute bin ich leider nicht wirklich voran gekommen... :(
    Ich habe nur die Seitenteile und die Haube angeschraubt.
    Ach ja, und die Schablone für meine Heckverkleidung habe ich auch noch angefertigt! ;)


    Anbei noch ein Bild vom aktuellem Stand:



    Bis denne
    Kris monster

  • hi
    Schaut soweit ganz gut bis auf die zwei Spoiler\??? oder so.
    Ich hätte sie weiter vorn dierekt am Käfig stehen lassen und nen klein wenig höher.Dann noch ne Nummer drauf im Rockstarloock. Dann käme das bestimmt richtig Klasse.
    Wie gesagt so hätte ich das gelöst. Ist aber bis jetzt schon ne klasse Arbeit die Du uns da zeigst. :respekt:



    Mfg Daniel

    Harzer Gipfelstürmer
    Da wo die Straße aufhört fängt der Spaß erst richtig an.

  • @Hillhoper
    Weiter vorne hat ja jeder... :P
    Ich finde die Variante, wie es z.B. der Crispy von Poison Spyder hat sehr schick, deshalb
    habe ich es diesmal auch so gemacht! Wart mal ab, wenn er fertig ist, verstehst du meine Entscheidung! ;)


    @corefire
    Laminieren muss man die nicht, die Druckquali ist erstaunlich gut. Man kann die Farbe nicht mal mit Waschbenzin abrubbeln.
    Und Klarlack wollte ich nicht, damit ich jederzeit das Design ändern kann. Ich kenn mich, irgendwann
    bekomme ich ne kreative Attacke und alles wird wieder geändert... :D

  • Na aber sicher versteh ich das. Dazu gibts ja Bilder im Kopf die einem ja gefallen :uglyyeah:

    Harzer Gipfelstürmer
    Da wo die Straße aufhört fängt der Spaß erst richtig an.

  • Nabend,


    hat einer von euch Erfahrung mit dem GMade G-Air System? http://www.gmade.net/bbs/zboar…nge=headnum&desc=asc&no=6
    Ich bin am Überlegen ob ich mir das zulege! Ich hab die Möglichkeit
    günstig an ein Komplett Set zu kommen.


    Taugen die Reifen was? Sind die Beadlock wirklich dicht?
    Und kann man in die Felgen Gewichte kleben?


    Danke für eure Hilfe und bis denne
    Kris monster

    Bis denne Kris


    927370-sprc-neu-klein-png

    Edited 2 times, last by Kris ().

  • Hi,


    Ich habe zwar nicht das Airsystem aber gmade 2.2er beadlock Felgen und dazu Gnade bisher Reifen. Sollten die des Airsystemes die selbe Mischung haben, wovon ich ausgehe, sind sie nicht so berauschend. Meine Ripsaws sind um Welten besser auf dem Wraith... Die Felgen sind super für den Preis, man muss nur aufpassen das man die Schrauben nicht überdreht.



    Grüße Wolfi

  • @siebensiebzig - Ich sag nur: Mein durch mein Tablet generiertes Handy-Deutsch mit manchmal beachtlicher Rechtschreibperformance bitte ich zu entschuldigen....


    selbstverständliche meine ich :lol2: Gmade.... :lol2: Ja die Reifen sehen echt gut aus - waren aber zumindest auf Stein und feuchten Waldboden nicht sehr gut. Sie rutschen vor allem seitlich weg - wenn man quasi seitlich am Hang steht.... Bei trockenen Bedinungen habe ich sie nicht mehr getestet.... Aber ich denke es ist halt einfach ein Reifen der durch seinen Preis überzeugt - das war auch bei mir der Grund warum ich ihn gekauft habe - Er kostet halt mal nur grob die Hälfte von den namhaften Reifen....


    In diesem Sinne


    Grüße Wolfi

  • Moin Kris. Also ich als R1-Jünger (war mein Einstiegsmodell) habe mir das Airsystem angetan.


    Zu deinen Fragen:


    Ja die sind erstaunlicherweise dicht, hatte da auch Zweifel.
    Allerdings musst Du nach spätestens 3 Tagen wieder pumpen.
    Eventuell lässt sich das verlängern indem man das Fahrzeug schwebend (ohne Räder auf dem Boden) lagert.


    Aufbleien geht ohne Probleme.


    Allerdings liegen diese Räder bei mir in der Ecke, ab nem bestimmten Gewicht gehen die Reifen
    unweigerlich in die Knie, da fehlen dann spürbar die Einlagen. Wenn Du aber Einlagen verbaust,
    brauchst Du auch nicht mehr aufpumpen.


    Zur Mischung kann ich Wolfi nur beipflichten, die Ripsaw haben mindestens den doppelten Grip.


    Alles in Allem, ausprobieren ob man damit glücklich wird, eventuell bei nem leichten Auto.
    Eher ein eingeschränktes "nice-to-have" als ein "must-have".

    Matthias grüßt von der Harz-Magdeburg-Achse :uglyyeah:
    Fuhrpark: Breitbau-R1, Savage XS Flux, E-Zilla/E-Savage, Savage XL Flux, Wraith


    Wie nennt man den Abstand zwischen zwei Fettnäpfchen? Ein Trump. rofl